Toilettenspülung - Wasserverbrauch

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Unregistriert, 16.06.2011.

  1. #1 Unregistriert, 16.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Guten Tag zusammen,

    ich lebe in einer Wohnung aus den 60er Jahren.
    Damals waren offenbar Spülkästen noch nicht so verbreitet.
    Der Wasserzulauf erfolgt durch ein dünnes Rohr dass aus der Wand direkt in das WC führt.

    Bei einmaligem Drücken der Spültaste wird eine ganze Menge Wasser eingeleitet.
    Frage:
    Gibt es Möglichkeiten die Menge des Wassers zu reduzieren?
    Mit einfachen Mitteln...?
    Ich wäre für jeden Hinweis dankbar!
    Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 16.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Hi , ich denke ihr habt einen Druckspüler , das ist kein Spülkasten! Wenn man die dinger geschickt einstellt , spülen die solange , wie man die Taste festhält , so kann man gut dosieren zwischen "Groß" und "klein". Normal sitzt oben eine Kappe , die man losdrehen kann , dort ist eine Verstellschraube drunter , mit der man die Spülzeit einstellen kann.

    Oder ihr lasst einen Spülkasten nachrüsten , das ist auch meist möglich!
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 18.06.2011
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Moderne Druckspüler haben auch zwei Tasten für eine Sparspülung und alle lassen sich natürlich einstellen.
    Wenn der Druck in der Leitung ausreicht, dann brauch man keinen Kasten - nimmt nur Platz weg und ist meist anfälliger.

    ;)
     
  5. #4 MacFrog, 18.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    2-Mengen Druckspüler? Hab ich bei meinem Großhändler noch nicht gesehen :) Ich stell die immer so ein , das sie nur solange Spülen wie man drückt , allerdings muss man halt etwas länger spülen beim "Großen Geschäft" , damit es auch nen Weg durch den Abfluß findet :)
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 18.06.2011
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich habe das auch erst vor Kurzem zum ersten Mal gesehen.
    Gibt es zum Beispiel von Schell - spült dann nur 3 Liter.

    Suche war "Druckspüler Spartaste"
     
  7. #6 MacFrog, 18.06.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    jo tatsache.. Aber meist wird bei defekt des alten eh auf Spülkasten umgebaut , ist auch günstiger :)
     
  8. Robaer

    Robaer Guest

    Hallo Dirk,
    wohnst Du zur Miete,oder gehört Dir die Bude?
    im ersten Fall und wenn Du Deinen Vermieter nicht leiden kannst,mach bei kleinem Bedarf Deinen Zahnputzbecher voll Wasser und kipp's in die Schüssel.
    Im zweiten Fall,spüle gründlich. Immer. Hast Du schon mal gesehen wieviel Urinstein in fünfzig Jahren in so einem Abflußrohr wachsen kann? Für die Instandsetzungskosten kannst Du sehr,sehr oft spülen.
    Gruß,Robaer
     
  9. #8 Unregistriert, 19.06.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Vielen Dank euch allen für die Antworten!!!

    Ich werde versuchen über die Stellschraube irgendwie Einfluss auf die Wassermenge zu nehmen.
    Halte euch auf dem Laufendem wenn es eine Überschwemmung geben sollte...oder gar nichts mehr abfließt...smile.

    Einen guten Start in die neue Woche wünscht,

    Dirk
    der zur Miete wohnt
     
Thema: Toilettenspülung - Wasserverbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toilettenspülung wasserverbrauch

    ,
  2. druckspüler schell einstellen

    ,
  3. schell toilettenspülung

    ,
  4. druckspüler wassermenge einstellen,
  5. schell druckspüler einstellen,
  6. schell druckspüler wassermenge einstellen,
  7. schell wc-druckspüler einstellen,
  8. sparspülung nachrüsten,
  9. umbau druckspüler auf spülkasten,
  10. druckspüler umbau spülkasten,
  11. klospülung einstellen,
  12. wasserverbrauch toilettenspülung,
  13. toilettenspülung menge,
  14. wasserverbrauch wc-druckspüler,
  15. druckwasserspülung,
  16. toilettenspülung,
  17. umbau von druckspüler auf spülkasten,
  18. druckspüler einstellen schell,
  19. druckspüler spüldauer einstellen,
  20. wasserverbrauch 1 toilettenspülung,
  21. klospülung menge,
  22. druckspüler einstellen,
  23. wc druckspüler einstellen,
  24. spülkasten spüldauer einstellen,
  25. klospülung regulieren
Die Seite wird geladen...

Toilettenspülung - Wasserverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Toilettenspülung stoppt nicht mehr

    Toilettenspülung stoppt nicht mehr: Hallo, mein Unterspülkasten (1992 DAL? Grohe?) hat vereinzelt folgendes Problem: ich betätige den Drücker, Wasser läuft ab (Kasten läuft leer),...
  2. Hilfe: Toilettenspülung läuft stark nach!

    Hilfe: Toilettenspülung läuft stark nach!: Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen: die Toilettenspülung läuft nach und lässt sich nicht stoppen. Sie läuft nicht nur ein bisschen nach,...
  3. Toilettenspülung

    Toilettenspülung: Hallo, meine Toilettenspülung läuft nach dem Spülen nur noch sehr langsam nach und es pfeift dabei ein wenig. Darum habe ich mal die...
  4. Toilettenspülung

    Toilettenspülung: Hallo zusammen, ich hoffe, dass mir jemand einen Tipp geben kann... Und zwar habe ich seit einigen Tagen das Problem, dass meine...
  5. Toilettenspülung läuft nach

    Toilettenspülung läuft nach: Hallo zusammen, ich habe da folgendes Problemchen. Seit ein paar Tagen läuft unsere Toilettenspülung immer minimal nach. Das bedeutet, es läuft...