Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen.

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte und Anleitungen" wurde erstellt von Turkish25, 26.04.2016.

  1. #1 Turkish25, 26.04.2016
    Turkish25

    Turkish25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon echt bescheuert, da schraubt man den Toilettensitz ab und merkt, dass die löcher unten nciht vorhanden sind , bzw. nur ca 2 cm tief. Diese wurden mit einer Art plastikstopfen/dübelähnlich an die neue Geberit toilette angeschraubt. Da die löcher nicht weitergehen, kann ich den neuen sitz nicht von unten anschrauben. den Alten sitzt kann ich jetz auch nicht mehr anschrauben , da diese komischen blauen plastikstopfen/dübel, durch das aufschrauben lose sind und in den toilettenlöchern rumtanzen.
    Was meint ihr, kann ich da die löcher mit der Bohrmaschiene einfach " weiterbohren " bis es unten rausguckt und ich den neuen sitzt anbringen kann, oder meint ihr etwa lieber den alten versuchen irgendwie wieder dranzumachen, da es nicht auswechselbar ist. Gott ich hasse Geberit toiletten, was haben diese Idioten sich bei dieser Toilette nur dabei gedacht ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turkish25, 27.04.2016
    Turkish25

    Turkish25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    202
    Ich würde Dir gerne helfen, habe aber leider keine Ahnung.
    Vielleicht passen auf Geberit-WCs auch nur Geberit-WC-Deckel????
    Also wir haben vor ca. 2 Wochen noch einen Deckel gewechselt, ohne Bohrmaschine! Das laß mal bis sich jemand mit Ahnung hier meldet. So lange mußt Du Dir bisschen behelfen....;)
     
  5. #4 MacFrog, 27.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Normalerweise sollte das Loch zumindes bis in den Hohlraum des Wcs weitergehen. Für diese Modelle brauchst aber trotzdem spezielle Wc Sitze , da kommt man mit den aus dem Discounter nicht weiter .
     
  6. #5 Turkish25, 28.04.2016
    Turkish25

    Turkish25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich hab inzwischen viel rumtelefoniert und rausgefunden, dass ich toilettensitze brauche mit der eigenschaft " von oben montierbar " .
    Ich muss eine art dübel rein und festschrauben... die toilette ist von Diana plus nicht geberit ... da hab ich ein fehler gemacht ... scheiß Diana plus was sollen diese dummen toiletten wo man nicht von unten montieren kann ?

    vielen dank für die hilfe
     
Thema:

Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen.

Die Seite wird geladen...

Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen. - Ähnliche Themen

  1. Schreibtischplatte richtig befestigen?

    Schreibtischplatte richtig befestigen?: Hallo, ich habe meinen Schreibtisch aufgebaut und mir ist aufgefallen wenn ich den Schreibtisch leicht an der Platte anhebe das die Platte nicht...
  2. Akustikabsorber an der Wand befestigen

    Akustikabsorber an der Wand befestigen: Hallo, ich habe mir ein paar 30x30cm² Akustikabsorber gekauft, da ich Musik produziere und meinen Raum etwas trockener bekommen möchte. Die Pads...
  3. Holzplatte auf Ikea-Rahmen befestigen

    Holzplatte auf Ikea-Rahmen befestigen: Hallo zusammen, ich möchte eine Holzplatte auf einem Metallrahmen von Ikea (Typ Galant) befestigen, meine Frage lautet, wie dies am besten...
  4. Neue Haustür und DIN-Norm

    Neue Haustür und DIN-Norm: Hallo, Ich habe versehentlich wahrscheinlich eine falsche Tür bestellt. Schaut euch bitte mal das Foto an, das ich hochgeladen habe, und sagt mir,...
  5. "trockenes Hanf" als Begründung für neue Rohre?

    "trockenes Hanf" als Begründung für neue Rohre?: Hallo, ich bin in neu hier und vermute mal, jeder von euch kann besser heimwerken als ich. Leider muss ich in einer Nachlassfrage...