Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen.

Diskutiere Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen. im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Das ist schon echt bescheuert, da schraubt man den Toilettensitz ab und merkt, dass die löcher unten nciht vorhanden sind , bzw. nur ca 2 cm tief....

  1. #1 Turkish25, 26.04.2016
    Turkish25

    Turkish25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon echt bescheuert, da schraubt man den Toilettensitz ab und merkt, dass die löcher unten nciht vorhanden sind , bzw. nur ca 2 cm tief. Diese wurden mit einer Art plastikstopfen/dübelähnlich an die neue Geberit toilette angeschraubt. Da die löcher nicht weitergehen, kann ich den neuen sitz nicht von unten anschrauben. den Alten sitzt kann ich jetz auch nicht mehr anschrauben , da diese komischen blauen plastikstopfen/dübel, durch das aufschrauben lose sind und in den toilettenlöchern rumtanzen.
    Was meint ihr, kann ich da die löcher mit der Bohrmaschiene einfach " weiterbohren " bis es unten rausguckt und ich den neuen sitzt anbringen kann, oder meint ihr etwa lieber den alten versuchen irgendwie wieder dranzumachen, da es nicht auswechselbar ist. Gott ich hasse Geberit toiletten, was haben diese Idioten sich bei dieser Toilette nur dabei gedacht ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turkish25, 27.04.2016
    Turkish25

    Turkish25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.132
    Zustimmungen:
    296
    Ich würde Dir gerne helfen, habe aber leider keine Ahnung.
    Vielleicht passen auf Geberit-WCs auch nur Geberit-WC-Deckel????
    Also wir haben vor ca. 2 Wochen noch einen Deckel gewechselt, ohne Bohrmaschine! Das laß mal bis sich jemand mit Ahnung hier meldet. So lange mußt Du Dir bisschen behelfen....;)
     
  5. #4 MacFrog, 27.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    234
    Normalerweise sollte das Loch zumindes bis in den Hohlraum des Wcs weitergehen. Für diese Modelle brauchst aber trotzdem spezielle Wc Sitze , da kommt man mit den aus dem Discounter nicht weiter .
     
  6. #5 Turkish25, 28.04.2016
    Turkish25

    Turkish25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich hab inzwischen viel rumtelefoniert und rausgefunden, dass ich toilettensitze brauche mit der eigenschaft " von oben montierbar " .
    Ich muss eine art dübel rein und festschrauben... die toilette ist von Diana plus nicht geberit ... da hab ich ein fehler gemacht ... scheiß Diana plus was sollen diese dummen toiletten wo man nicht von unten montieren kann ?

    vielen dank für die hilfe
     
Thema:

Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen.

Die Seite wird geladen...

Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen. - Ähnliche Themen

  1. Loch in der Wand ums Heizungsrohr (mit Foto)

    Loch in der Wand ums Heizungsrohr (mit Foto): Hallo liebe Leute, bei mir hatte ein Heizungsrohr in die Wand geleckt. Das Leck ist behoben, die Wand ist wieder trocken, aber wie verputze bzw....
  2. Lampen "am Haken" aufhängen ohne zusätzliche Löcher zu bohren

    Lampen "am Haken" aufhängen ohne zusätzliche Löcher zu bohren: Hallo liebe Mitheimwerker und Mitheimwerkerinnen, in der neuen Wohnung (NEUBAU) haben ich ein kleines Problem. An den Stellen, an denen die...
  3. Turnringe sicher an Decke befestigen

    Turnringe sicher an Decke befestigen: Hallo erst einmal an diese Community! Ich wende mich an euch, da ich für ein kleines Handwerker-Vorhaben eure Einschätzung benötige: Ich möchte...
  4. Lack an neuen Türen

    Lack an neuen Türen: Hallo Zusammen, haben seit zwei Jahren neue Türen (PaX). Mein Problem ist, das der Lack im Türgriffbereich an den Türrändern "aufweicht" und sich...
  5. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, habe grade im vermutlichen falschen Unterforum "Trockenbau" diese Frage gestellt (sie kann dort bitte wieder gelöscht werden): Ich habe...