Toilette Gluckert, und....

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Checker, 05.02.2009.

  1. #1 Checker, 05.02.2009
    Checker

    Checker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vor ein paar Tagen ist unsere Toilette im 1. Stock nicht mehr richtig abgelaufen und wenn man im Waschbecken Wasser laufen läßt, steigt das Wasser im WC.
    Wir haben dann die Toilette abgebaut und mit eine Spirale unser Glück versucht und siehe da, die Kinder hatten nen Mikrofaser Tuch versenkt!
    Leider gluckert es immer noch und das Wasser steigt auch noch wenn man es im Waschbecken ablaufen läßt.
    Das Problem ist daß das Abflussrohr 3 mal ne kurve macht bevor es nach unten ins Fallrohr geht.
    Das ganze mit der Spirale haben wir heute nochmal versucht, aber es ist immer so ziemlich an der selben Stelle vorbei. Schätzungsweise kriegen wir den knick nach unten nicht.
    Jetzt haben ich mir einen Hochdruckreiniger besorgt und will da morgen mal mit dampft durchspülen um evtl. den 2. Lappen oder was auch immer runter spülen zu können.
    Jetzt kommt ihr...soll ich das besser lassen oder gibt es da wohl keine Gefahr? Auf nen Rohrbruch oder sowas habe ich keine lust. 8o
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Dann würde ich mal das Stück vom Waschbecken Abfluss bis zum Hauptrohr überprüfen das das frei ist.
    Wenn Du da mit einem Hochdruckreiniger Arbeitest wird da unten im Rohr nicht mehr viel von dem Druck ankommen, es gibt da einen Extra Schlauch zum Reinigen den man am Hochdruckreiniger Anschließen kann, vielleicht solltest Du es mal mit einem Gartenschlauch versuchen den Du in die Öffnung schiebst und versuchst mal so Durch zu Spülen,wenn das Rohr aber richtig zu wäre, würde dir da auch das Wasser rausgelaufen kommen.
     
  4. #3 Checker, 06.02.2009
    Checker

    Checker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Heute haben wir dann mal wieder einen Versuch gemacht.
    Erst die Toilette versucht mit dem Gartenschlauch zu spülen, dann abgeschraubt und mit dem Hochdruckreiniger "gas" gegeben, dann das Siphon vom Waschbecken losgemacht und gereinigt. Danach mit der Spirale nochmal durch das Abflussrohr vom Waschbecken. Das ganze ging wieder ca so weit wie auch durch das Toiletten Rohr. Dann haben wir nochmal mit dem Hochdruckreiniger durch das Rohr vom Waschbecken gespült. Hat aber auch nix gebracht. Zu guter letzt habe ich mir noch den "Wolf" gepumpt mit mit diesen roten "Prömpeln", keinen schimmer wie die richtig heißen... Dadurch kamen dann bunte Brocken hochgespült und jetzt läufst fast gar nicht mehr ab.
    Da das Wasser irgendwie milchig wird und diese bunten Brocken hoch kommen, tippe ich weiterhin auf ne Pampers... Wir sind schon drauf und dran den Kasten abzureißen wo das Rohr drin verläuft und uns das Rohr mal einzeln anzusehen...umbauen wollen wir das Bad ja auch irgendwann, deswegen will ich jetzt nicht noch teuer Geld für nen Profi Rohrreiniger ausgeben.
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Der heißt mitunter Pango
    Nur den Kasten aufreisen wird dir aber auch nichts bringen, da wirst Du auch das Rohr aufmachen müssen.
    Wenn habt ihr keine Reinigung im Keller von wo ihr euch mal vorarbeiten könntet.
     
  6. #5 Checker, 07.02.2009
    Checker

    Checker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das Rohr würden wir dann verkürzen, so das die Toilette dann näher am Fallrohr sitzt. Mit die ganzen Kurven und vielleicht auch etwas wenig gefälle is das wohl nicht so prickelnd. Was für eine Reinigung meinst du? Unter dem Bad ist das andere Bad, und da haben wir keine Probleme. Also wird das wohl ganz oben zu sitzen.
     
  7. Badbat

    Badbat Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also zu erst mal das mit dem gluckern am waschbecken, ein gluckern kommt meist zustande wenn das rohr nicht genügend Luft bekommst, somit muss sich das abfluss rohr die luft woanders her holen. in diesemfall beim ablaufen deswaschbeckens. das das waschbecken nicht so gut abfäuft das ist nix schlimmes das ist normal. nach einigerzeit sitzt der Siphon numal zu.

    Was ich aber als Tip gebe. benutzt mehr wasser, es tut dem abfluss auch gut.

    Du möchtest das bad umbauen und die toilette näher an dem Abflussstang anschließen, das ist soweit okay, aber beachte das bei einem 110mm Rohr durchmesser (DIN 100) ein mindesgefälle von 2cm pro meter eingehalten werden muss.


    Mit was für einer spirale habt ihr denn den abfluss versuch zu reinigen?? meistens ist mit einer Handspierale nix zu machen.
    Wie alt ist den so ca. das abflussrohr? denn auch das wächst mit den jahren zu und da hilft eine handspirale nicht. da muss schon mehr hinter sitzen.


    Wie weit ist es vom WC bis zum Abflusssteigestrang? wie weit seit ihr mit der spierale drin gewesen?? Habt ihr irgendwelche reste an der sprale gehabt?

    lg benne
     
  8. #7 Checker, 08.02.2009
    Checker

    Checker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Die Toilette läuft nicht ab und gluckert wenn das Wasser dann doch irgendwann mal abgelaufen ist. Dann läufts soweit ab das gar kein Wasser mehr da ist, und es kommt langsam gluckernd zurück. Wenn man am Waschnebcken Wasser laufen läßt, steigt es in der Toilette an.
    Die Spirale ist ca Fingerdick und hat ne Kurbel am Ende, vorne ist sie so etwas auseinander gedrösselt damit man die Gegenstände wohl besser zu packen bekommt. Ich schätze das wir so ca 2,50 m im Rohr waren und das ist auch ca das Maß bis es zum Fallrohr kommt. Wir hatten nur ein ganz bisschen schnodder an der Spirale und eben das eine Mikrofasertuch.
    Das mit dem mindesgefälle von 2cm pro meter ist glaube ich auch jetzt das Problem. Daher wollen wir mit der Schüssel näher ans Rohr, dann gehts ja steiler Bergab als erst einmal durch das halbe Bad.
     
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir das nochmal durchgelesen, das könnte natürlich auch das Problem sein, in den Ecken hat man 90° Bogen verarbeitet, (2x45°) wären, wenn besser, auch im nachhinein für mit einer Spirale weiter zu kommen.
     
  10. #9 Pawelzik, 09.02.2009
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Da du offensichtlich der Meinung bist, dass immer noch ein Gegenstand wie z.B. eine Windel den Abfluß verstopft und du mit deinen Erkenntnissen und Werkzeugen an die Grenze des möglichen kommst, darf ich dir vorschlagen, einen Sanitär-Fachmann kommen zu lassen, weil:

    1. du kommst mit deiner Spirale nicht weiter
    2. die haben aus ihrem Werkzeugfachhandel bessere und längere Spiralen
    3. und wenn es nur das ist, wird es auch nicht teuer

    Aber ist es im Bereich des Möglichen, dass ihr im Laufe der Jahre Speisefett und Öl ins WC gekippt habt und der Abfluss ggf. durch Fett/Öl-Ansammlungen plus ggf. noch einem Gegenstand verstopft ist? Katzenstreu vielleicht auch ?

    Dann wäre die Überprüfung durch eine Fahrt mit einer Rohrkamera zu erwägen und dann wisst ihr auch definitiv, wo in welchem Rohrteil die Ursache liegt.
     
  11. #10 Checker, 21.02.2009
    Checker

    Checker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Neulich ist die Toilette übergelaufen und keiner hats gemerkt weil das obere Bad abgeschlossen war damit die Kinder nicht noch da auf die Toilette gehen. Warum es übergelaufen ist, ist mir bis Heute noch ein Rätzel.
    Morgens war ich im unteren Bad um mich fertig zu machen, da war noch alles gut. Als ich dann die Kinder mittags aus dem Kindergarten geholt habe, war das untere Bad klatsch naß und das Wasser tropfte aus der Lampe. 8o
    Oben habe ich dann das Wasser aus der Toilette abgeschöpft, na Danke...
    Der Klempner war dann hier und ist mit seiner Spirale auch nicht zurecht gekommen, aber die Motorspirale hat dann im 2. Ansatz eine Pampers rausgeholt. Er war mit der Spirale bis ins Erdgeschoss Richtung Waschmaschine unterwegs. Also wäre ich nie mit unserem Dingen soweit gekommen.
    Dann haben wir das Laminat was der Bauherr im Bad verlegt hatte, warum man sowas auch immer macht, rausgerissen um den Wasserschaden mal zu begutachten. Die Bodenplatten sind natürlich auf ca 1,5 Quadratmeter nass. Aber da würde ich mal sagen, Glück im Unglück! Die Platten sind so beschissen verlegt und auch nicht Stabil genug, so das die Dusche schon ca einen cm abgesackt ist. Also haben wir da wohl nochmal Glück gehabt, sonst hätten wir das ja nie gesehen!
    Somit ist das Thema erstmal abgehackt wie ich die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer entfernen kann, das habe ich hier im Forum ja auch schonmal angefragt. Jetzt gibt es erst mal ein neues Bad von Grund auf!
    Trotzdem schönen Dank für eure Ratschläge! Ich werde mich dann hier schlau machen wie wenn ich fragen zum Bad habe.
    Wenns losgeht stelle ich Bilder vorher/nachher rein. ;)
     
Thema: Toilette Gluckert, und....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toilette gluckert beim spülen

    ,
  2. abfluss gluckert

    ,
  3. toilettenspirale

    ,
  4. toilette gluckert,
  5. toilette gluckert nach spülen,
  6. gluckern in der toilette,
  7. Toilettenabfluss gluckert,
  8. klo gluckert,
  9. gluckern toilette,
  10. abfluss toilette gluckert,
  11. WC Abfluss gluckert,
  12. toilette wasser kommt hoch,
  13. gluckern im klo,
  14. wc gluckert,
  15. toilette übergelaufen,
  16. rohre gluckern,
  17. hochdruckreiniger toilette,
  18. wc-abfluss gluckert,
  19. rohr gluckert,
  20. abflussrohr gluckert,
  21. wc gluckern,
  22. gluckern im wc,
  23. abfluss gluckert tipps,
  24. Gluckernde Toilette,
  25. Waschbecken gluckert
Die Seite wird geladen...

Toilette Gluckert, und.... - Ähnliche Themen

  1. Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen.

    Toilette hat zu "kurze" löcher um neuen sitzt zu befestigen.: Das ist schon echt bescheuert, da schraubt man den Toilettensitz ab und merkt, dass die löcher unten nciht vorhanden sind , bzw. nur ca 2 cm tief....
  2. Spülkasten tropft an dem Rohr zur Toilette

    Spülkasten tropft an dem Rohr zur Toilette: Hallo, anscheinend bin ich die einzige, die es nicht hinbekommt. Ich habe mir im Garten eine Dusche und eine Toilette eingebaut. Dazu habe ich...
  3. Regenwasser Nutzung für Toilette - Umstellen auf Trinkwasser

    Regenwasser Nutzung für Toilette - Umstellen auf Trinkwasser: Hi! Wir haben vor 2 Jahren ein Haus gekauft, welches mittels einer Zisterne, das Regenwasser nutzt um die Toiletten zu spülen. Soweit so gut....
  4. Toilette gluckert

    Toilette gluckert: Hallo zusammen! Ich habe mal eine Frage. In meinem 2 Familienhaus haben wir an einem Abwasserstrang 3 Toiletten auf verschienden Etagen. Alle...
  5. Abwasser Toilette und Waschbecken in Abluft / Fallrohr

    Abwasser Toilette und Waschbecken in Abluft / Fallrohr: Hallo Leute Da wir ja ein wenig Familienzuwachs bekommen haben, benötigen wir nun ein kleines zweites Badezimmer. jetzt soll oben unter dem...