Tockenbauwand mit hoher Konsolenlast

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von ma4er, 17.06.2014.

  1. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hi Profis

    hab hier mal ne knifflige Anfrage wie das zu lösen ist.

    Trockenbauwand im Bad. Auf der Vorderseite soll ein Doppelwaschtisch hängend montiert werden.
    Die Linke Seite der Wand ist nur am Boden und an der Decke befestigt.

    Rot sind UA Profile.
    Grün sind CW und UW Profile.

    Der Sani hat bereits ein Brettchen mit den Wasseranschlüssen am vorderen Teil der Wand befestigt.
    Er meinte nun, ich soll mir da mir jetzt mit Brettern ordentlich was basteln damit der Waschtisch getragen wird.

    Nun hab ich ja schon die Metallständerwand doppelt ausgeführt um das ganze stabiler zu gestalten. Zur Befestigung des Waschtisches selbst muss noch ein stabiles Brett über die ganze länge angebracht werden.

    Wo mache ich jetzt noch welche Profile hin?
    und wie wird das Brett befestigt?

    Für praktische Tips wäre ich echt dankbar.

    gruß Bad EG Trockenbau.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 17.06.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    Hi,

    erstmal ein paar Fragen:
    - Das gelb Schraffierte soll offen bleiben? :confused:
    - Kannst Du mal grobe Maße nennen (Raumhöhe, Breite von dem Dingen, welche Ständerstärke, wenn das Gelbe offen bleibt das Öffnungsmaß)
    - Stell mal ein Foto davon ein
    - Ungefähre Größe und Gewicht vom Waschtisch

    FreshPaint-14-2014.06.17-04.30.55.jpg

    Die schwarzen Striche sind CW´s. Wenn Du die Maße geschrieben hast kann ich Dir weiteres schreiben.

    Wenn er mir das gesagt hätte, hätte ich ihm was mit nem Brettchen an seinem Kopf gebastelt.
    Was ist denn das bitte für ein Spruch? Was basteln bei nem Waschtisch is nicht. Da kommt ordentlich Gewicht zusammen. Und wenn das Dingen mal abbricht wenn sich einer abstützt kann das auch ganz schnell im Krankenhaus enden.
     
  4. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hi holy.

    Das gelbe ist zu. Hinten doppel beplankt und gefliest, vorne einach beplankt und spiegel. Darüber gibt es eine öffnung.
    Maße: höhe 250, breite 130, tiefe. 2x50er profil mit 70 abstand.
    Waschtisch is 120 breit und 47 tief. Gewicht? 30 kg?

    Gruß
     
  5. #4 HolyHell, 17.06.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    Dann geht die Gewichtableitung eigentlich recht einfach.

    Stell Dir insgesamt 4 CW´s dazwischen. Jeweils eins links und eins rechts neben die Anschlüsse.
    In die deckenhohe Wand dahinter stellst Du 4 UA´s. Diese stellst Du an genau dieselbe Position (und die Öffnungen in die gleiche Richtung gedreht). Dadurch hast Du die Möglichkeit die UA´s mit den CW´s zu verschrauben (einfach ein Stück GK zum verbinden nehmen). Somit leitet sich die Zugkraft vom Waschbecken (=WB) zum Teil in die hintere Wand ab.

    Die erste Lage der WB Wand würde ich komplett in Holz machen (Rauhspund/ Osb/ o.ä.). Da ruhig eine Stärke von 22mm oder stärker nehmen. Dann als zweite Lage GK und spachteln.

    Wenn Du erst nur die Ständer stellst und die WB Seite fertig machst hat der Klemptner die Möglichkeit seine Befestigung von der Rückseite zu kontern.
     
  6. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Muss dann keine Schichtholzplatte o.ä. quer mit den CW´s verschraubt werden?
    Sowas ähnliches hat der Sani gebabbelt.
    Wo kommen die Stockschrauben für den Waschtisch hin?

    Die 4 CW´s verbinde ich oben mit einem UW quer, oder?

    Wie mach ich das mit den UA´s? Denn einen Deckenanschluss kann ich mit denen ja nicht machen.
    Ich könnte mir nur vorstellen das ich es analog zu der vorderen Wand mache. Also ein UW quer auf den UA´s, und links und rechts mit den Profolem verbinden, die ja die einzige Deckenverbindung herstellen.
     
  7. #6 HolyHell, 17.06.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    Nochmal kurz zu Deiner Skizze aus *1
    Das obere Rechteck mach Du mit GK zu und darunter das Feld (mit den 3 "Fächern") soll offen bleiben? Dann darunter das große Feld wird beplankt für den Spiegel? Hab ich so richtig verstanden, oder?
    Weil dann kann ich Dir auch die Fragen aus dem letzten Absatz beantworten.
     
  8. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hast du richtig verstanden.
     
  9. #8 HolyHell, 19.06.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    Weiß = CW
    Schwarz = UA
    Orange = UW
    "Dein" Rot = UA

    FreshPaint-0-2014.06.19-05.31.10.jpg

    Und dann halt in die WB Wand nochmal 4 CW´s.

    Die beiden UW´s die oben Deine Fächer begrenzen schneidest Du Dir am besten auch wieder wie in dem anderen Fred beschrieben ein. Also an beiden Seiten einschneiden damit Du die aufstecken kannst.

    Für die UA´s gibt es Befestigungswinkel. Das lange UA auf der freistehenden Seite auf jeden Fall damit an Boden und Decke befestigen
     
  10. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Wie befestige ich das Waschbecken an der osb? Normales Befestigsset mit Dübel geht ja nicht. Gewindestange m10 und hinten mit Scheibe und mutter?
     
  11. #10 HolyHell, 21.06.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    Genau so. Fester geht´s nicht.
     
  12. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Muss den Fred nochmal rauskramen.

    Waschbecken hängt. Alles gefliest.
    Jetzt muss der Unterschrank hängend montiert werden.

    Bei dem Schrank sind jetzt zwei Hakenschrauben dabei, aber keine Dübel.
    Da ich aber keine Vollwand/Ziegel etc hab sondern "nur" 22erOSB+12,5mmGKB+ca. 15mmFliesen, stell ich mir die Frage mit welchem Dübel das halten kann.

    Benutze normalerweise die UX Dübel von Fischer. WEiß aber nicht wie die USB/GKB Kombi damit umgeht und ob das hält.

    Das Ding wiegt so ca. 40-50 kg.
     
  13. #12 HolyHell, 15.08.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    ICH bin grade ein wenig sprach-/hilfslos......

    Ist es denn nicht möglich SO ETWAS VORHER zu sagen?
    Du fragst nach einer Konstruktion um ein Waschbecken aufzuhängen. JETZT hängen wir aber nochmal 40-50kg DIREKT DARUNTER.

    Das ist das selbe als wenn Du Dir einen Kran mit 10t Hebelast bestellst und dann danach 15t ziehen willst.....


    Naja, DIESE ANGABEN SIND -ABER SOWAS VON- OHNE GEWÄHR:
    Befestigung in Holz geht ohne Dübel. Dafür brauchst Du nur Schrauben die auch für die Last ausgelegt sind (in Dimension und Länge).
     
  14. #13 Kaffeetrinker, 15.08.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    habe ja hier bis jetzt nur mitgelesen, aber wenn du jetzt noch sowas anhängen willst hätte man wohl vorher die uk etwas anders machen sollen.
    kannst jetzt nur versuchen (wie auch immer) durch mehr schrauben die last zu verteilen. im schlimmsten fall den schrank unten noch durch eine dachlatte oder so abzufangen die du unter den schrank an die wand schraubst.

    aber vorher wäre einfacher gewesen, glaube nicht das die zwei haken auf dauer in der 22er platte halten.

    mfg kaffeetrinker
     
  15. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich im nachgang erst ergeben. War selber überrascht das es jetzt so ein Teil wird.

    Die schrauben waren jetzt ja dabei. Jeweils 55 kg belastabar. So steht es.
    Aber wie die festmachen sind steht nirgends.

    Du würdest also überhaupt keinen dübel nehmen sondern ein loch in die fließe und dann die schraube in die gkb und die osb ?
     
  16. #15 Kaffeetrinker, 15.08.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    das was am meisten hält ist einfach die osb, gerade bei dem gewicht.
    oft haben die schränke unten drunter etwas luft wo man noch extra was schrauben kann. oder im schrank noch versuchen neue schrauben zu bohren.
    persönlich würde ich dem ganzen sonst nicht trauen bei solch einer wand und dem gewicht. da es nur zwei schrauben von haus aus sind.
     
  17. #16 HolyHell, 18.08.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    169
    Was sehr gut wäre wenn Du den ins Ständerwerk schrauben kannst (ist halt Positionsabhängig).
    Also die Schraube durch den Gk UND die Osb UND den Ständer.
     
  18. ma4er

    ma4er Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt die 2 beigelegten 6er Schrauben durch 8er ersetzt und die direkt, ohne Dübel, versenkt.
    Zusätzlich noch 4 Winkel in Schrank und Wand befestigt. Leider konnte ich keinen Ständer treffen.
    Ich hoffe trotzdem das es auf Dauer hält:confused:
     
Thema: Tockenbauwand mit hoher Konsolenlast
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freistehende trockenbauwand ohne deckenanschluss

    ,
  2. rigips wand konsolenlast

Die Seite wird geladen...

Tockenbauwand mit hoher Konsolenlast - Ähnliche Themen

  1. Neue Haustür - Türausschnitt muss höher werden

    Neue Haustür - Türausschnitt muss höher werden: Hallo zusammen, wir haben bereits eine neue Haustür mit Standardmaß bestellt. Das Problem ist, dass die Tür etwa eine Durchgangshöhe von 1,86 m...
  2. Bau eines halb hohen Thekenelementes

    Bau eines halb hohen Thekenelementes: Hallo, ich möchte meine offene Küche zum Esszimmer mit einer ca. 1,30m hohen und ca. 1,90m lang Theke voneinander trennen. Damit man nicht mehr...
  3. Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe

    Trocken-Fußbodenaufbau im Keller mit geringer Höhe: Hallo zusammen, wir haben eine Ferienwohnung die sich im UG befindet, auf der der Bodenbelag (Laminat) direkt auf dem glattgespachtelten...
  4. Innentüren höher setzen

    Innentüren höher setzen: Ich habe eine Frage an die Maurer hier. Wenn man in einem Haus die Türen um 10 cm erhöht, muss man dann einen Türsturz einsetzen, oder geht das...
  5. Hoher Ablesewert für Heizung

    Hoher Ablesewert für Heizung: Hallo, ich habe nun meine Nebenkostenabrechnung von 2014 bekommen, wo ich bis Ende Juli 2014 gewohnt habe... die Nachzahlung beträgt knapp 400...