Tischgestell Rohstahl ölen

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Maka06, 18.07.2016.

  1. Maka06

    Maka06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute

    Ich habe mir einen Eichentisch gebaut und Dazu ein Tischgestell aus Rohstahl.
    Ich wollte fragen mit welchem Öl ich den Rohstahl am besten einölen sollte.
    Der Tisch ist für das Esszimmer im Innenbereich.
    Tischgestellt lt. Beilage

    Bitte um eure Hilfe

    Danke
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Da es ein Esstisch ist, Olivenöl :D

    Ich würde sagen es ist ziemlich egal welches Öl du verwendest. Kannst du den Stahl nicht stattdessen einfach klar lackieren? Ich wollte an meinem Esstisch eher keine geölten Rohmetallstücke haben...
     
    Maggy gefällt das.
  4. Maka06

    Maka06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich ihn klar lackiere habe ich keine Probleme mit Rost nehme ich an?
    hier einfach einen Metallschutz-Klarlack kaufen oder?
     
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Joa, schön entfetten vorher und dann Klarlack drauf, wäre mein Vorschlag. Dann gibts keine Rost-Probleme und kein Öl-Geschmiere.

    Evtl. eher einen matten statt einen glänzenden Lack nehmen, was dir optisch besser gefällt (vielleicht im Vorfeld mal an einem Stück Stahl testen).
    Welchen Lack man da genau am besten nimmt, da bin ich überfragt, vielleicht weiß da noch jmd Anderes hier besser Bescheid oder du fragst mal einen Lackierer bzw. in einem Fachgeschäft.
     
  6. #5 Schnulli, 18.07.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Ich hab das Thema mal verschoben, vielleicht hat @pinne ja ne Idee.
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    Danke dir!
    Der offenbar Metaller , hätte vor dem Zusammenbau die Eisen brünieren sollen , das hätte auch die Walzglätte entfernt . Da ich aus dem Bild nicht die Oberfläche beurteilen kann = Feinschliff mit 200er trocken - 2k Parkettlack Speckglanz zwei mal dünn!

    ? Sollte man die scharfen Ecken zum Fußboden etwas runden ????
     
  8. #7 Schnulli, 18.07.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Vielleicht ist ja sinn des Ganzen, gerade die Walzglätte usw... des Rohstahls zu erhalten. Irgendwo im "Industrial Style" machen sich solche Möbel ja ganz gut. Ich vermute auch mal, dass deswegen die Frage in Richtung "nur ölen" geht. Aber saut man sich dann nicht ständig alles ein? Dann lieber die wohl festen Walzrückstände einfach nur so drauf lassen?
     
    Maggy gefällt das.
  9. #8 Bankknecht, 18.07.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54


    Dann gibt es ein Lack-Öl-Geschmiere weil Lack auf Öl nicht funktioniert.
    Leinölfirnis ist wahrscheinlich das gesuchte.
     
  10. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    239
    Hä?
    Da steht Entfetten.

    Und Leinöl für Metall? Ich weiß ja nicht. Ich dachte das ist für Holz, aber da kenne ich mich nicht mit aus.
     
  11. Maka06

    Maka06 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hy
    Dh ich kauf mir bie Obi Leinölfirneis und streiche es damit ein oder?
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    genau davor warnen alle im forum .
     
  13. #12 Bankknecht, 20.07.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
  14. #13 WerkenStattReden, 20.07.2016
    WerkenStattReden

    WerkenStattReden Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Leinölfirnis funktioniert wunderbar mit Metall. Wichtig ist, dass es sehr dünn aufgetragen wird (mit einem Lappen), damit es aushärtet.
     
Thema: Tischgestell Rohstahl ölen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stahl ölen

    ,
  2. rohstahl lackieren

    ,
  3. rohstal ölen

    ,
  4. rohstahl ölen,
  5. welches öl für stahl
Die Seite wird geladen...

Tischgestell Rohstahl ölen - Ähnliche Themen

  1. Neu verlegten, geölten Parkettboden sofort ölen?

    Neu verlegten, geölten Parkettboden sofort ölen?: Seit Ewigkeiten verlegen wir (geölte) Parkettböden. Auf die Frage wann das erste nachgeölt werden sollte, sage ich ebenso lange das ich bereits...
  2. feuchte Holzterrasse (Douglasie) ölen

    feuchte Holzterrasse (Douglasie) ölen: Hallo, ich habe gestern unsere Terrasse (Douglasie) mit einem Kärcher von allerlei "Mist" befreit der sich über die Zeit dort abgesetzt hat. Nun...
  3. Holz Ölen

    Holz Ölen: Hallo liebe Gemeinde Ich wollte mal fragen was genau das Ölen von Holz bezwecken soll? Und ist das auch für den Außenbereich geeignet? Oder...
  4. Eichenschrank wachsen oder ölen?

    Eichenschrank wachsen oder ölen?: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Wochen einen Eichenschrank mit sehr viel Arbeit abgeschliffen. Zuerst bin ich mit 80er, dann 120er, zuletzt...