Tisch für Oberfräse bauen

Diskutiere Tisch für Oberfräse bauen im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, das Thema wurde ja schon öfter angesprochen und ich würde das auch gerne realisieren.Was mich aber weiterhin stutzig macht ist folgendes.Es...

  1. #1 Olli 850, 02.06.2016
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    das Thema wurde ja schon öfter angesprochen und ich würde das auch gerne realisieren.Was mich aber weiterhin stutzig macht ist folgendes.Es wird immer von der Montage der Oberfräse von unten gesprochen somit sind die Fräswerkzeuge doch aber auch immer "falsch rum" ? Habe ich da einen Denkfehler ??
    Gruß Olli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 02.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    360
    Ähm... was meinst du mit "falsch herum"?
    Natürlich liegt dein Werkstück dann auf dem Tisch aus und gefräst wird prinzipiell auf der Unterseite des Teils. aber sonst ist da nichts "falsch rum".
     
  4. #3 Olli 850, 02.06.2016
    Olli 850

    Olli 850 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    9
    Na ja ich meinte normalerweise hat man ja die Oberfräse in der Hand und und der Fräser zeigt nach unten.Bei einem Tisch montiert man ja die Fräse von unten an den Tisch und der Fräser zeigt nach oben - das meinte ich mit falsch rum - oder ?
     
  5. #4 Schnulli, 02.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    360
    Ja, in dem Sinne "falsch rum" aber wo siehst du da ein Problem?
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    436
    Dann sieht man ja gar nicht, was man fräst o_O
    Ist ja dann quasi eine Unterfräse, oder? :D

    Aber ich hab eh keine Ahnung wofür man eine Oberfräse braucht, ich hab jedenfalls noch nie eine vermisst...
     
  7. #6 Schnulli, 02.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    360
    xeno gefällt das.
  8. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    390
    @Schnulli
    dass sieht mal gut aus!

    @Olli 850
    ich schalt mal eben meinen Motzmodus ein:
    Wenn du nicht weißt, wie eine OF funktioniert und keine Ahnung von der Bedienung der selbigen hast, dann empfehle ich dringend die Finger davon zu lassen und erst dann einen Frästisch zu bauen, wenn du einen Kursus besucht hast. Ich mach mir in der Tat etwas Sorgen um deine Hände.
    Motzmodus aus.
     
  9. #8 Schnulli, 02.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    360
    Zum Motzmodus :)
    Verwechselst du gerade Olli mit Beitrag #5 von Xeno? Oder worauf beziehst du das?

    naja, das ist, ich sag mal, für nen Laien brauchbar ;)

    Das ganze Patent stammt hier heraus.

    http://www.dasheimwerkerforum.de/threads/am-anfang-war-die-zeichnung.7917/

    inzwischen ist die Wohnwand aber fertig. Am Ende sind es dort übrigens braune Glasschiebetüren und Schubladen mit Push-Technik geworden. Hab die noch mal umgebaut. Aufgeräumt ist inzwischen auch :rolleyes:
     
  10. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    390
    eigentlich wenn du mich so frägst, auf beide. Eine OF ist, hatte ich schon mal geschrieben, kein Spielzeug und der Umgang will gelernt sein. Zumindest sollte man sich sehr intensiv mit einer OF beschäftigen, bevor Finger fehlen.

    Die Wohnwand in deinem verlinkten Thread finde ich übrigens ausgesprochen gut gelungen!
     
  11. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    436
    Sehr schick, Schnulli! :)
    Also braucht man sowas zum Möbel bauen.

    @Neige Ich hab keine OF und will auch keine, frage mich nur öfters wenn ich hier davon lese wofür man das eigentlich braucht ;)
     
  12. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    390
    Wenn es dich und @Olli 850 mal interessiert, empfehle ich u. A. dies:
    http://www.heiko-rech.de/grundlagen/oberfraese.php
     
Thema: Tisch für Oberfräse bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bohrmaschinentisch mit Schubladen selber bauen

    ,
  2. tisch für oberfräse selber bauen

    ,
  3. anleitung für tisch oberfräse

    ,
  4. tisch fuer oberfraese selber bauen
Die Seite wird geladen...

Tisch für Oberfräse bauen - Ähnliche Themen

  1. Tipps zum Bau meiner ersten Kommode

    Tipps zum Bau meiner ersten Kommode: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine Kommode selber bauen. Für mich persönlich das erste Projekt dieser Art, aber ich freue mich sehr darauf....
  2. Wohnküche selber bauen, Wand einreißen

    Wohnküche selber bauen, Wand einreißen: Nach 6 Wochen bin ich bereit mein eigentlich erstes Projekt zu schneiden - Anfang diesen Jahres musste ich ganz dringen aus privaten Gründen meine...
  3. Schirmständer selber bauen

    Schirmständer selber bauen: Hallo zusammen, komme immer mehr mit dem Thema DIY in Kontakt, weshalb ich mich hier angemeldet habe. Ich würde gerne einen Schirmständer für...
  4. Frage zur Oberfräse

    Frage zur Oberfräse: Hallo, ich möchte mit meiner Oberfräse Zapfenlöcher fräsen, ca 2 cm tief. Jedoch schaut mein Fräser mit Schabloen, Kopierring nur noch ca 1 cm...
  5. Höhenverstellbares Bett bauen

    Höhenverstellbares Bett bauen: Hallo liebe alle, ich habe folgendes Problem: Aufgrund von Platzproblemen möchte ich mir gerne einn Höhenverstellbares Bett bauen. Von der Idee...