Tisch bauen

Diskutiere Tisch bauen im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo liebe Handwerker, Ich habe mal eine Frage: ich habe noch nie ein Möbelstück selber gebaut. In einer Ecke meiner Küche ist noch etwas Platz....

  1. #1 hilfloseAachenerin, 02.03.2019
    hilfloseAachenerin

    hilfloseAachenerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Handwerker,
    Ich habe mal eine Frage: ich habe noch nie ein Möbelstück selber gebaut. In einer Ecke meiner Küche ist noch etwas Platz. Dort wollte ich ein Brett an die Wand bohren um eine Mikrowelle drauf zustellen. Meine Freundin hat gebohrt und das Brett angeschraubt. Anscheinend hat sie die Löcher zu groß gemacht, das Brett hält nicht.
    Nun dachte ich mir, dass ich einfach 4 Holzstücke als Füße drunter mache, vielleicht mit Montagekleber, der soll doch angeblich viel tragen können. Meine Freundin meinte, das hält nicht. Was meint Ihr? Der Tisch wäre dann ca. 60 x 50 cm und 85 cm hoch. Kann ich das so machen?
    liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tisch bauen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.203
    Zustimmungen:
    736
    Besser fahren sie , wenn sie sich im Fachmarkt beraten lassen : Stabile Träger an die Wand dübeln , passendes Brett draufschrauben , MW drauf stellen . So bleibt ein wischbarer Fußboden .
    ps = Löcher zu groß ! mit neuem Steinbohrer passendes Loch - Dübel einbringen - Halter darüber - Schraube eindrehen !
    War es zu groß = etwas angerührten Gips einbringen und sofort den Dübel !
     
  4. #3 Lothar 70, 02.03.2019
    Lothar 70

    Lothar 70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Wenn das eine kleine/leichte "Nur-Microwelle" ist, geht das mit Schwerlast-Trägern. Dazu aber mindesten 8er-, besser 10er-Dübel (mit entsprechenden Schrauben). Kommt auf die Wand an: bei Rigips gehts nur mit speziellen Hohlraumdübeln oder besser Gipskartondübel aus Metall (Achtung: ganz vorsichtig mit dem beigefügten Adapter eindrehen, zieht sich selbst rein!), bei Beton normale Kunststoffdübel und bei bröseliger Ziegelwand Kunststoffdübel mit Gips-unterstützung (siehe pinne). Als Laie würde ich Fertigspachtel (z.B. Moltofill® o.ä) anstatt Gips nehmen.

    Wenn das eine schwerere Microwelle (mit Back/Grillfunktion etc.) ist muss die Platte vorne auf dem Boden stehen: An der Wand mit Winkeln oder Leiste festmachen und vorne mit "Holzstücke", also Füße unterstützen. Da reicht aber kein Baukleber (wenn man zu fest gegen die Beine stößt knicken die weg), die müssen (zusätzlich) angeschraubt werden. Am besten Du greifst hier ebenfalls auf fertige Beine (zum Anschrauben) aus dem Baumarkt oder vom Elch-Laden zurück. Sehen auch schöner aus und kosten nicht die Welt.

    Kleiner Tip zum Bohren in Stein/Wand: am besten erst einen kleineren Bohrer nehmen (5er Bohrer bei 6er Loch, 7er bei 8er Loch, 9er bei 10er Loch), das reicht meistens für Kunststoffdübel in Beton und v.a. Ziegel. Wenn nicht: mit richtiger Bohrergröße vorsichtig nachbohren. (Billige) Schlagbohrer schlagen nämlich meistens nicht nur in der Bohrachse, sondern auch etwas seitlich.

    Ansonsten viel Glück und kein Risiko. Denk dran wie weh es tut, wenn die Microwelle auf den Fuß runterkracht.
     
  5. #4 hilfloseAachenerin, 02.03.2019
    hilfloseAachenerin

    hilfloseAachenerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen, vielen Dank für die guten Ratschläge. Ich werde es so machen: Ich bohre neue Löcher. Den Dübel eine Nummer größer als den Bohrer, richtig? Dann werde ich zusätzlich noch Füße drunter machen. Das wird bestimmt sehr stabil. ;)
    Danke
     
  6. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    151
    1. Schraube wählen
    2. Dübel 2mm größer
    3. Bohrer 1mm kleiner
     
Thema: Tisch bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feinbeton selber mischen

    ,
  2. beton zum möbelbau

Die Seite wird geladen...

Tisch bauen - Ähnliche Themen

  1. Tisch aus Traversen selber bauen

    Tisch aus Traversen selber bauen: Auf Youtube bin ich vor einiger Zeit auf dieses Video gestoßen, in dem ein DJ Tisch aus Traversen gebaut wurde. Ich fand die Idee total cool und...
  2. Tisch im "mexikanischem" Stil bauen

    Tisch im "mexikanischem" Stil bauen: Moin! Wir haben im Möbelhaus einen so ähnlichen Couchtisch gesehen: [IMG] Ich dachte mir - "das kannst du auch selber bauen". Nun, jedoch muss...
  3. Tisch für Oberfräse bauen

    Tisch für Oberfräse bauen: Hallo, das Thema wurde ja schon öfter angesprochen und ich würde das auch gerne realisieren.Was mich aber weiterhin stutzig macht ist folgendes.Es...
  4. Tisch selbst bauen, Probleme mit der Klebefolie.

    Tisch selbst bauen, Probleme mit der Klebefolie.: Hallo, ich habe mir einen Tisch selbst gebaut, d.h ich habe mir einfach eine Holzplatte gekauft und sie mit selbstklebender Folie bezogen. Das...
  5. Tisch aus Massivholzplatte bauen / waagerecht zu verschieben

    Tisch aus Massivholzplatte bauen / waagerecht zu verschieben: Hallo Gemeinde, ich hätte mal eine Frage an euch Profis und hoffe ihr könnt mir weiter helfen ... Ich würde gerne in eine unserer Küche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden