Tisch aus Merbau, richtige Pflege

Diskutiere Tisch aus Merbau, richtige Pflege im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Guten Tag zusammen! Vor einiger Zeit habe ich einen Couchtisch aus massiven 2cm dicken Merbau-Holzplanken gebaut, der auch gut gelungen ist...
  • Tisch aus Merbau, richtige Pflege Beitrag #1

Boelcke

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.01.2014
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Guten Tag zusammen!
Vor einiger Zeit habe ich einen Couchtisch aus massiven 2cm dicken Merbau-Holzplanken gebaut, der auch gut gelungen ist. Obwohl ich den Tisch immer mit passendem Öl (Teak-Öl) gepflegt habe, hat das Tageslicht die Oberfläche der Tischplatte von dem ursprünglichen schönen dunklen rot-braunen Farbton des Merbau-Holzes in einen helleren Braunton gewandelt, der ähnlich wie Nussbaumholz aussieht.
Weiss jemand, ob es ein Pflegemittel gibt, womit der natürliche dunkle rötliche Farbton des Merbaus wiederhergestellt werden kann? Oder wäre eventuell die Zugabe einer öl-löslichen dunkelroten Farbe in das Teaköl eine Möglichkeit?
Für Tips bedanke ich mich bereits vorab recht herzlich.
Gruss
Boelcke
 
  • Tisch aus Merbau, richtige Pflege Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
107
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Die Farbe hat reagiert und dieser Vorgang ist irreversibel - also ohne Färben ist da nichts zu machen.

Eine Färbung bzw. Beizung ist ein großes Risiko, weil man nie so richtig sagen kann, wie der Ton dann im Endeffekt aussehen wird.
Um eine gleichmässige Einfärbung zu erreichen, müßte die Ölversiegelung erstmal aufgemacht werden, also geschliffen, damit die Pigmente / chemischen Reagenzien in das Holz eindringen können, sonst hat man nur einen Film / Veränderungen auf dem Holz und das sieht man

Ich würde mal einen Möbelrestaurator befragen, wie er vorgehen würde ;)
 
Thema:

Tisch aus Merbau, richtige Pflege

Sucheingaben

merbau schreibtisch

,

Couchtisch merbau

Oben