Tipps zum Mauern einer Wand

Diskutiere Tipps zum Mauern einer Wand im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Erstmal ein Hallo an alle hier... Ich bin auf der Suche nach ein paar Tipps... Ich habe mir mit ein paar Freunden eine "Halle" gemietet. Diese...

Bluecujo

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Erstmal ein Hallo an alle hier...

Ich bin auf der Suche nach ein paar Tipps...
Ich habe mir mit ein paar Freunden eine "Halle" gemietet. Diese war mal ein Fahrsilo und hat irgendwann mal ein Dach bekommen. Das Grundgerüst besteht aus, ich nenne es mal Beton L's, und dazwischen wurde der Boden gegossen...

Nun ist das Ding naturlich nicht mal ansatzweise dicht, was es aber werden soll. Jetzt hatten wir angefangen eine Seite und die Rückwand mit Holz zu verkleiden aber das werden wir wohl nicht dicht bekommen.

Jetzt wollen wir vorne an den Eingang eine Mauer setzten mit einem Garagentor und einem Fenster. Eine tragende Wand muss es ja eigentlich nicht werden da das Dach schon da ist.

Wie sieht es denn mit der Wandstärke aus? Reicht es einen 17,5er Porenbeton zu nehmen und wie sieht es mit der stabilität aus?
Wir hatten überlegt in diese Beton L's löcher zu bohren und jede 2te Steinreihe ein Stahlstab oder so einzusetzen. Auf dem Beton L würden wir dann wohl mit nem
 

Reiseleiter

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2010
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Moin,

da Ihr keine Ahnung vom Mauern zu haben scheint, nehmt Euch mal den Kleinanzeigenteil Eurer lokalen Tagespresse und schaut mal, ob dort ein arbeitswilliger Maurer inseriert. Den ruft Ihr an, besprecht Euer Vorhaben, und wenn Ihr Glück habt, macht der das auch günstig. Der hat das gelernt, so ein Maurer der will schafft richtig was weg und die Wand bleibt auch stehen. Zum Thema Mauern sonst mal DIN Mauer googeln, oder sich auf www.baumurks.de anschauen, wie man es nicht machen sollte.
 

zimmtobi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
160
Zustimmungen
0
Hallo,

wenn Ihr das unbedingt selber machen wollt, würd ich auch jede zweite Reihe was andübeln an den bestehenden Wänden um Verband zu erhalten, nicht das euch die Wand gleich beim ersten Mal Tor aufmachen umkippt.
Maurer verwenden dafür oft so ganz flache Blechstreifen, denn bei Porenbeton hat man ja nicht so eine hohe Fuge wie z.B. Kalksandsteinen.
Wenn Ihr die Halle nicht hinterher beheizen wollt, würd ich vielleicht eh Kalksandsteine nehmen.

Erste Lage auf jeden Fall gegen aufsteigende Feuchtigkeit schützen und schön genau ausrichten. (das sollte schon jemand machen der das nicht zum ersten Mal macht)

Am besten natürlich einen machen lassen der es beruflich macht, der ist mit sowas auch schnell fertig.

ALternativ könnt Ihr doch auch eine Fachwerkwand stellen (Holzrahmenbau).

Timo
 
Thema:

Tipps zum Mauern einer Wand

Tipps zum Mauern einer Wand - Ähnliche Themen

Schimmel an der Küchenwand: Hallo zusammen. Wir benötigen mal eure Erfahrungen! Nachdem ich an der Küchenaussenwand ( Nordseite) vor kurzem schwarzen Schimmel entdeckte, habe...
Flure fliesen mit Problemstellen: Hallo zusammen, ähnlich wie xeno damals, steht bei mir als nächstes Projekt, das Fliesen von 2 Fluren an, einer im EG und einer im OG. Von den...
Günstige Garage selbst in den Hang bauen: Hallo! Ich hab mal einige Fragen zu einer Garage die ich bauen möchte. Die Front soll 10m breit sein. Tiefe 6m. Höhe min. 2,50m. Die Front...
Mauern, Decken, Handwerker und Co.: Hallo zusammen, so ich hätte ja extrem viel zu fragen, aber ich fange lieber mal langsam an:-) Meine Großeltern sind verstorben und ich überlege...

Sucheingaben

ytong wand mauern

,

tipps zum mauern

,

zwischenwand mauern

,
tipps mauern
, tipps beim mauern, gerade mauern, wand gerade mauern, garage mauern wandstärke, wand mauern, mauer tipps, eine wand mauern, tips mauern, wand mauern ytong, wie mauere ich eine wand, mauern Tipps, ytongwand mauern, tips zum mauern, zwischenmauer mauern, außenwand mauern, außenmauer mauern, mauer gerade mauern, eine mauer mauern, wand mauern mit ytong, außenwand mauern ytong, tragende wand mauern
Oben