Tipps zum austauch Kellerfenster gesucht

Diskutiere Tipps zum austauch Kellerfenster gesucht im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, wie in meinen vorherigen Threads schon geschrieben, renoviere ich gerade einen Kellerraum. Das Haus stammt aus den 60 er. Das alte...

  1. #1 bob-rooney, 16.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wie in meinen vorherigen Threads schon geschrieben, renoviere ich gerade einen Kellerraum.
    Das Haus stammt aus den 60 er.

    Das alte vorhandene Metallkellerfenster mit einfach Verglasung, möchte ich auch austauschen.

    Folgende Fenster habe ich ins Auge gefasst, kann man da was falsch machen?

    http://www.amazon.de/Kellerfenster-...55644811&sr=8-1&keywords=kellerfenster+100x60

    http://www.ebay.de/itm/Kunststofffe...hash=item3d0144c89a:m:m6Qrn35Xj-zQq4OqpyzZM7Q

    Folgende Vorgehensweise habe ich mir vorgestellt:

    1. Altes Fenster heraus stemmen
    2. Neues Fenster einsetzen, mit Keilen entsprechend unterfüttern, dann mit entsprechenden Schrauben, im Mauerwerk, befestigen
    3. Keile entfernen, dann die Freiräume, um das Fenster, mit Bauschaum ausschäumen
    4. Fenster von innen wieder anputzen

    Folgende Fragen stellen sich mir:
    - Macht ein Fenster mit 3-fach Verglasung, bei so einem alten Haus, überhaupt Sinn oder reicht auch eine 2-fach Verglasung aus?
    - Was für Schrauben und Dübel sind am besten geeignet?
    - Reichen jeweils 2Schrauben, an den Vertikal verlaufen Seiten, aus oder müssen die Horizontal verlaufenden Seiten auch verschraubt werden?
    - Welcher Bauschaum ist am besten geeignet?
    - Ich habe mal gehört, dass der Bauschaum sich nach dem aufspringen noch ausdehnt und man nicht zu viel Einspritzung sollte?

    Ich weiß es sind sehr viele Fragen, würde mich aber trotzdem über Eure Meinungen / Erfahrungen freuen.

    MfG
    bob-rooney
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 17.02.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Unbeheizter Keller? Aber ich glaube, ich würde auch nur ein 2fach verglastes nehmen.

    Rahmendübel für Durchsteckmontage. Also Fenster fixieren, Löcher bohren und die Dübel direkt durch die Bohrung im Fenster in die Wand hinein.

    keine Ahnung, könnte reichen. Der Montageschaum fixiert ja auch noch mal.


    Ganz normaler einkomponentiger Montageschaum. Und ja, der dehnt sich noch deutlich aus. Handschuhe sind von Vorteil....

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 MacFrog, 17.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    232
    BITTE DARAN DENKEN , das gerade alte Häuser diese Fenster als Zwangslüftung nutzen , die sollen garnicht 100% dicht sein!
     
    pinne gefällt das.
  5. #4 bob-rooney, 17.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ganz normaler einkomponentiger Montageschaum. Und ja, der dehnt sich noch deutlich aus. Handschuhe sind von Vorteil....

    Gibt es denn Unterschiede wegen Innen und Außen geeignet und bzgl. Dämmwert?

    Wenn der sich noch ausdehnt, kann es dann zu Problemen kommen und gibt es einen Trick, so dass ich weiß ob ich genügend eingeschäumt habe?

    Gruß
    Thomas[/QUOTE]
     
  6. #5 bob-rooney, 17.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Heisst das, man sollte gar keine neuen Fenster einbauen?
    Wenn die alten als Zwangslüftung dienen, führt dieses doch dadurch auch zu Problemen im Sommer, da man doch im Sommer, wegen der relativ hohen Luftfeuchtigkeit, eher gar nicht im Keller lüften soll?
     
  7. #6 MacFrog, 18.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    232
    Wenn du den Keller als Wohnraum nutzen willst (beheizt) , Tausch sie , wenn er als Lagerort genutzt wird , lass sie drin. Ich war schon in 7845675483 Keller (Heizungsbauer :D ) und bei vielen , die die Fenster getauscht haben , ist mehr Schimmel , zt. sogar richtig Klamme Luft .
     
  8. #7 bob-rooney, 23.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand vielleicht was über die von mir angegeben Fenster sagen, ob man da was mit falsch machen kann?

    Danke.

    MfG
     
  9. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    das Tauschen meiner Stahl-Kellerfenster habe ich hinter mir. Gekauft habe ich meine neuen Fenster bei Steiner Shopping Landau By.

    Die Stahlfenster aushängen-Stahlrahmen jeweils in der Mitte von Länge-Breite und Höhe mit Flex durchtrennen. Mit Geißenfuß die Winkeleisen hochstemmen so dass die Ecken sich lösen, ging prima. Ein Fenster habe ich in 1h ausgebaut. Die neuen Fenster mit Keilen befestigt und durch den Rahmen durchgebohrt bzw. u.U. sind Bohrlöcher schon vorhanden. Mit einem Hilti langem Bohrer 6mm in den Beton gebohrt und mit Fischer Fensterrahmenschrauben FFS 7,5x132 befestigt, hebt Bombensicher, Ausgeschäumt fertig. Da beim Ausbrechen der alten Fenster doch ab und zu
    Beton mit ausbricht habe ich um den Rand sauber abzudichten mir Plastikwinkel 3x3cm im Baumarkt gekauft und mit Silikon sauber angeklebt, sieht super aus.

    Schau zu, dass Du die Fensterrahmen nicht zu klein oder zu groß bestellt`s. Besser ist es Du baust ein Fenster aus und nimmst dein Bestellmaß.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    295
    Der Tipp war nix????
     
  11. #10 bob-rooney, 24.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Erwin,

    Kannst Du mir sagen was Du für Fenster eingebaut hast?
    Das mit den Plastickwinkeln habe ich ich nicht so richtig verstanden?
    Wie sind Deine Erfahrungen bzgl. des Tipps von Maggy?
    Gruß
     
  12. #11 bob-rooney, 24.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Bin mir da nicht so ganz sicher?
    Wenn die alten als Zwangslüftung dienen, führt dieses doch dadurch auch zu Problemen im Sommer, da man doch im Sommer, wegen der relativ hohen Luftfeuchtigkeit, eher gar nicht im Keller lüften soll?
    Wenn man dann mit den neuen Fenstern, im Winter regelmäßig lüftet, müsste es doch eigentlich gehen?
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    295
    Gehst Du denn im Winter regelmäßig ( 2 -3 x täglich Stoßlüften ) in den Keller?

    Du MÖCHTEST aber neue Fenster! Richtig?

    Bei uns ist der Keller Wohnraum. Wird geheizt. 23° zum wohnen- Da stehen im Sommer auch Haustüre und Fenster weit offen.... Luftfeuchtigkeit hin oder her. Wir hatten in 25 Jahren keine Probleme. Haben aber auch "nur" 2-fach verglaste Fenster. Um ehrlich zu sein, hab ich da bei Dir jetzt erstmalig von gelesen und dann auch mal gegoogelt und war ganz baff.

    Ach, und wegen Zwangsentlüftung. Wir MUSSTEN (Schornsteinfeger) seinerzeit aus einem der Kellerfenster (Sicherheitsglas) ein Stück Scheibe ausschneiden lassen. Wegen der Gasheizung.Also da kommt 365 Tage im Jahr Luft rein. Der Teil gehört nicht zum beheizten Wohnraum. Der jetzige Schornsteinfeger schüttelt da den Kopf drüber. Wir MUSSTEN auch die feuerfeste Türe raus nehmen, weil der Heizungsraum 0,5 m² zu klein war......
     
  14. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    13
    Das sind Doppelglasfenster Hersteller kommt aus Polen, Qualität ist einwandfrei.

    Plastikwinkel. Wenn Du die alten Fenster ausbaust wird zwangsläufig an der Betonwand was mit ausgerissen oder ist der Abstand nicht überall gleich-
    mit dem Plastikwinkel habe ich das egalisiert.

    Lüftung. Ich bin froh, dass ich die alten undichten Fenster los habe. Jetzt habe ich keine kalten Kelleräume mehr und sieht Spitze professionell aus.
     
  15. #14 bob-rooney, 25.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Denke das ich dann auch 2-fach Verglasung nehmen werde.
    Mit den Plastikwinkeln, kann ich mir gar nichts drunter vorstellen. Hast Du evtl. ein Foto davon?
     
  16. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    13
    [​IMG]
    Hallo,

    das mit dem Bild einstellen bring ich nicht hin! Gebe mir über eine PN mit deiner E-Mail Adresse!
     
  17. #16 bob-rooney, 29.02.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Sorry wie muss ich das denn machen?
    MfG
     
  18. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    295
    Bild einstellen ist nicht wirklich schwer.... Unten rechts steht DATEI HOCHLADEN. Klick da drauf und dann such in Deinem Ordner das entsprechende Bild raus. Einfach lesen und machen. Wir schon klappen.

    Und eine PN schreiben?
    Klicke z. B. auf den Namen ERWIN - links. Und dann steht da Unterhaltung beginnen. Da dann wieder drauf klicken BETREFF angeben und los gehts....
     
  19. #18 bob-rooney, 18.03.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    [QUOTE="Erwin, post: 57118, member: 3570" Die neuen Fenster mit Keilen befestigt und durch den Rahmen durchgebohrt bzw. u.U. sind Bohrlöcher schon vorhanden. Mit einem Hilti langem Bohrer 6mm in den Beton gebohrt und mit Fischer Fensterrahmenschrauben FFS 7,5x132 befestigt, hebt Bombensicher, Ausgeschäumt fertig. [/QUOTE]

    Kann mir jemand sagen, wo ich die FFS 7,5x132 Schrauben, in kleinen Mengen <10Stck. kaufen kann?
    Wenn ich sie irgendwo finde, dann immer nur 100 Packungen.
    MfG
     
  20. #19 HolyHell, 18.03.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
  21. #20 bob-rooney, 19.03.2016
    bob-rooney

    bob-rooney Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
Thema: Tipps zum austauch Kellerfenster gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerfenster baumarkt anputzen

Die Seite wird geladen...

Tipps zum austauch Kellerfenster gesucht - Ähnliche Themen

  1. IPE80 7.10 Meter gesucht

    IPE80 7.10 Meter gesucht: Hallo, ich habe leider für den Thread keinen passenden Bereich gefunden. Ich suche eine IPE80 Stange mit der Länge 7.10 Meter. Alle Shops im...
  2. Tipps zum Bau meiner ersten Kommode

    Tipps zum Bau meiner ersten Kommode: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine Kommode selber bauen. Für mich persönlich das erste Projekt dieser Art, aber ich freue mich sehr darauf....
  3. Alte Kellerfenster (Metall) austauschen

    Alte Kellerfenster (Metall) austauschen: Hallo zusammen, ich spiele gerade mit dem Gedanken, bei uns die alten Kellerfenster (Metall mit 1-fach verglasten Flügel dahinter) auszutauschen....
  4. Glow in the dark Tapete gesucht.

    Glow in the dark Tapete gesucht.: Hallo, ich habe dieses Bild gefunden und versuche nun verzweifelt solch eine Tapete zu finden. [IMG] Hat irgenmd jemand eine Idee wo man solch...
  5. Treppe lackieren - Tipps für gleichmäßigen Auftrag

    Treppe lackieren - Tipps für gleichmäßigen Auftrag: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, unsere Treppe neu zu lackieren. Trittstufen bleiben in Holzfarbe (werden mit Parkettlack versiegelt),...