[Tipps gesucht] Vernietete Rollen tauschen

Diskutiere [Tipps gesucht] Vernietete Rollen tauschen im Off-Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich besitze seit etwa 8 Jahren einen schönen großen Rollkoffer, den ich auch einsetze, um zu Fuß einkaufen zu gehen. Nun ist eine der...

  1. #1 Leider_kaputt!, 24.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich besitze seit etwa 8 Jahren einen schönen großen Rollkoffer, den ich auch einsetze, um zu Fuß einkaufen zu gehen. Nun ist eine der Rollen halb und die andere total am Ende. Ein Anruf beim Hersteller hat ergeben, dass leider keine Ersatzteile mehr lieferbar sind.

    Bleibt also nur noch "Do it yourself". Leider musste ich feststellen, dass die Rollen vernietet sind und ich offenbar den Mechanismus nicht verstehe. Trotz aufgebogener Niete bekomme ich die "Schraube" (?) nicht gelöst.

    Aber vielleicht finde ich hier ja einen Experten, der mir entscheidende Tipps geben und so einen Koffer, der ansonsten noch in gutem Zustand ist, vor der Mülltonne retten kann?

    Vernietet1.jpg

    Vernietet2.jpg

    Aufbiegeversuch.jpg
     
  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    631
    Da ist keine Schraube.. Der Niet ist durchgänig..

    auf dem letzten Bild, weiter auf bohren und dann ausschlagen würde ich schätzen

    für den Zusammenbau dann Gewindeschraube und Hülsenmutter in entsprechende Abmessung
     
    woodworker gefällt das.
  4. #3 Leider_kaputt!, 24.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nicht gebohrt, da ich keine Bohrmaschine besitze. Ich habe einfach die Niete mit einer Zange zusammengedrückt. Auf der Seite kann ich den Kunststoff nun mit viel Kraft leicht bewegen. Auf der Gegenseite rührt sich aber nichts. Deshalb auch die Bemerkung, dass ich offenbar den Mechanismus nicht verstehe.

    Aber danke für die Antwort!
     
  5. #4 woodworker, 24.06.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    46
    Jup, ist eine durchgehende Niete.
    Das der Hersteller keine Ersatzteile mehr hat, ist klar. Du sollst ja immer neu kaufen...

    Ich würde versuchen, ob die Räder von einem Inlineskate passen. So würde ich dann die Niete aufbohren, und schauen, ob die Räder irgenwie passen..
     
  6. #5 Leider_kaputt!, 24.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte beim Kauf extra darauf geachtet, dass der Rollkoffer Scaterrollen hat. Ein Austausch müsste also möglich sein. Wenn ich die alten Räder gelöst bekomme ...


    Ist denn nur Widerstand durch die Spreizung der Niete zu erwarten? Falls ja, dann müsste ja meine Methode mit dem nach innen Biegen mittels Rohrzange eigentlich funktionieren?
     
  7. #6 woodworker, 24.06.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    46
    Sehe es mal so, wenn du die Niete versuchst aufzubohren, entsteht große Hitze, die dein Kunststoff schmelzen lässt.
    So würde ich versuchen die Niete mit einem Kegelkopfsenker zu "köpfen". Mit einer niederigen Drehzahl sollte das eigentlich kein Problem sein.
    Ich würde, wie @eli schon geschrieben hat, eine durchgehende Gewindestnge zurecht schneiden und gff. anpassen.

    Hierbei musst du bissel improvisieren und vielleicht musst du die Bohrlöscher, wo die Niete mal war, etwas aufbohren. Hier würde ich mich dann an die Räder richten, da die auf ein Lager haben.
    Mit ein bissel Aufwand und Fingerspitzengefühl sollte das kein Problem sein.
     
  8. #7 Leider_kaputt!, 24.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich besitze keine Bohrmaschine! Ihr wohnt nicht zufällig in Bielefeld? Ich bringe auch ein gutes Bier mit! ;)
     
  9. #8 woodworker, 24.06.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    46
    Bis Bielefeld sind es von mir aus knapp 400 Km. :eek:
    Aber Freunde oder Nachbaren können doch helfen, oder? Es muss ja keine Bohrmaschine sein, ein Akkuschrauber soll auch gehen:)

    So, Kinners, jetzt muss ich aber los. Ich schauen morgen wieder rein
     
  10. #9 Leider_kaputt!, 24.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Entweder das Problem ist mit drei verschiedenen Zangen und ein paar Schraubenziehern lösbar oder ich bin aufgeschmissen! Deshalb würde ich ja gerne verstehen, wie genau diese Vernietung funktioniert.

    Trotzdem vielen Dank für die Antworten!
     
  11. #10 Gerold77, 24.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    292
    Das ist NUR ein Niet, keine Schraube.
    Die Bördelung bekommst du mit Zangen nur schwerlich komplett auf den Nietdurchmesser zusammen gedrückt. Ich hab gleiches hinter mir, hab die Bördelung - wahlweise den Nietkopf - mit einem Multimaster/Multifunktionswerkzeug sauber abgeschnitten. Dann fällt der Niet fast von alleine raus.
     
    Leider_kaputt! gefällt das.
  12. #11 Gerold77, 25.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    292
    Wenn du aber sorgfältig (!!!) gequetschst hast, kannst du versuchen, den Niet mit einem Dorn durchzuschlagen. Im Rad befindet sich sehr wahrscheinlich ein Kugellager (Metall!), da muss der Niet auch durch!
     
  13. #12 Leider_kaputt!, 25.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich nicht ;)

    Ich bin so jemand, der zwar einen PC zusammenbauen kann, aber der kein Fahrrad repariert bekommt.

    Eine Funktionszeichnung würde mir vielleicht auf die Sprünge helfen. Wie genau nennt sich das Dings, das da verbaut ist?
     
  14. #13 Gerold77, 25.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    292
    Eine vernietete Stahlachse! Das ist also ein simpler Stahlbolzen, der auf der einen Seite einen Kopf besitzt und auf der anderen Seite leicht aufgebohrt ist. Der verbleibende dünne Rand wird nach dem Zusammenbau nach außen umgebördelt = vernietet.
     
  15. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    631
    ne billige Bohrmaschine u Bohrersatz im BM gekauft für knapp 20€ oder nachbarn / freunde abklappern

    irgendjemand in Bielefeld wird so etwas wohl besitzen
     
  16. #15 Gerold77, 25.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    292
    Bohren geht nicht, weil die Achse sich mitdreht und sich auch nicht fixieren lässt.
     
  17. #16 Leider_kaputt!, 25.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dann war meine erste Vermutung ja doch richtig und mein Ansatz doch nicht sooo schlecht. Vielen Dank!
     
  18. #17 Leider_kaputt!, 25.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Die umgebogene Niete auf dem Foto #3 kann man gerade so mit einer Flachzange greifen. Bei einer Drehbewegung dreht sich der Kopf auf der anderen Seite mit, ja!

    Plan B wäre, auch neue Kunststoffbeschläge (ist das die richtige Bezeichnung?) zu besorgen. Günstiger als ein neuer Rollkoffer dieser Größe (Neupreis sicherlich >50€) wäre das allemal. Nur ob das Normteile sind? Eine Bildersuche bei einer bekannten Suchmaschine macht wenig Hoffnung.
     
  19. #18 Leider_kaputt!, 25.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Für andere Leute mit dem gleichen Problem: Gerold77 liegt absolut richtig! Ich habe mein Verfahren nochmal mit dem auf den ersten beiden Fotos abgebildeten Teil probiert. Die Bördelung mit der Rohrzange in die Mitte zu drücken, war eine Frage von vielleicht zwei Minuten. Danach kann ich den Stahlbolzen bewegen. Er bleibt dann aber leider im Kugellager der Rolle hängen.
    Dass sich der Bolzen auf Foto #3 nicht bewegt dürfte damit zusammenhängen, dass dort Rost im Spiel ist.
     
  20. #19 Gerold77, 25.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    292
    Mittels einem Splintentreiber/Durchschläger/stumpfen Nagel und einigen kräftigen Hammerschlägen durchs Kugellager treiben. Anschließend aus dem Sperrmüll ausgediente Inliner besorgen und Rollen samt Kugellager ausbauen (sind verschraubt ;) ). Hoffen, dass diese Rollen auch groß genug sind für deinen Koffer. Achsendurchmesser ist sehr wahrscheinlich 6 mm.
     
  21. #20 Leider_kaputt!, 25.06.2019
    Leider_kaputt!

    Leider_kaputt! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @Gerold77: An neue Rollen zu kommen, dürfte nicht das Problem sein. Falls ich den Bolzen entfernt bekomme, kann ich das Rad ja auch ausmessen. Das Hauptproblem ist nun, dass sich der verrostete Bolzen des zweiten Rades (Foto #3) keinen Millimeterbruchteil nach innen bewegt.

    Ich würde mittlerweile lieber irgendwo neue Plastikteile kaufen. Nur scheinen das wohl Spezialanfertigungen für genau dieses Koffermodell der Marke Titan zu sein.
     
Thema:

[Tipps gesucht] Vernietete Rollen tauschen

Die Seite wird geladen...

[Tipps gesucht] Vernietete Rollen tauschen - Ähnliche Themen

  1. Steckdose/Schalter tauschen

    Steckdose/Schalter tauschen: Hallo, ich muss in meinem Schlafzimmer den Schalter wechseln. Und gleichzeitig auch von Dimmer auf normalen Wechselschalter umstellen. Das habe...
  2. Unterputzarmaturen im Bad tauschen inkl. "Unterkörper"

    Unterputzarmaturen im Bad tauschen inkl. "Unterkörper": Hallo zusammen, mein Mann und ich sanieren gerade ein 40 Jahre altes Haus. Nun ist das Bad dran. An der Dusche und der Badewanne sind...
  3. Lebensmittelechter, hitzebeständiger Klarlack gesucht

    Lebensmittelechter, hitzebeständiger Klarlack gesucht: Hallo liebe Schwarmintelligenz, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen: Mein Kunststoff-Kaffeebecher hat einen leichten Riss, den ich gerne...
  4. Scharnier für gefalzte Tür gesucht

    Scharnier für gefalzte Tür gesucht: Hallo zusammen, mein Name ist Carsten und ich heimwerke schon seit einiger Zeit ziemlich erfolgreich. Vor kurzem habe ich damit begonnen einen...
  5. Alternativer Lochbohrer für Holz gesucht

    Alternativer Lochbohrer für Holz gesucht: Hallo Zusammen, seit tagen bin ich am verzweifeln... Ich habe hier ein paar alte Holzbretter (ca. 2,2 cm stark), bei dennen ich die vernagelung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden