Tipp gesucht: Übergang von Fenster zu Wand korrekt schließen

Diskutiere Tipp gesucht: Übergang von Fenster zu Wand korrekt schließen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Community, seit einigen Monaten bin ich Eigenheim-Besitzer eines relativen Jungen Hauses (BJ 2014). Im Kinderzimmer habe ich jetzt,...

  1. #1 dakliko, 30.11.2020
    dakliko

    dakliko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    seit einigen Monaten bin ich Eigenheim-Besitzer eines relativen Jungen Hauses (BJ 2014). Im Kinderzimmer habe ich jetzt, wo es kälter wird, folgendes festgestellt: Der Übergang zwischen Fenster und Wand (entschuldigt, ich bin kein Profi) ist nicht nur optisch ramponiert sondern hier dringt auch Kälte ein. Man spürt es sofort mit dem Finger dass es an der unteren Stelle (siehe Foto) deutlich kühler ist als z.B. am oberen Fensterrand. Die Vermutung das es dort nicht "ganz dicht" ist hatte ich bereits im Spätsommer als ich festgestellt habe, dass Außengeräusche in diesem Zimmer deutlich wahrnehmbarer sind als in anderen Zimmer zur gleichen Straßenseite.

    Jetzt stelle ich mir die Frage, wie ich den Übergang zwischen Fenster und Wand am besten dicht kriege, also möglichst gegen Kälte und Lärm isoliere. Habt ihr evtl. einen gute Tipp für mich? Herausfordernd ist leider, dass zwischen Blendrahmen und Wand nur ein guter Zentimeter Platz ist.

    Ich wäre sehr an euren Meinungen interessiert - vielen Dank vorab!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    413
    Hallo,
    sieht so aus als wenn sich da die Dichtmasse womit der Anschluss Wand/Fenster ausgespritzt ist, absetzt, wenn das Material Weich ist, könnte es Silikon sein oder man hat Acryl dafür verwendet, was Überstreichbar ist, es gibt aber auch eine Art Silikon was Überstreichbar sein soll.
    Man könnte das lose Material rausschneiden und dann die Fuge neu ausspritzen vor dem Ausspritzen Fenster und Wand mit Malerklebeband - glatt abkleben.

    Gruß,
     

    Anhänge:

  4. #3 Klotzkopf, 01.12.2020
    Klotzkopf

    Klotzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    28
    -oo- guckst Du
    nach Fensterleiste mit Lippe
    Die wird auf die Wand geklebt mit der Lippe zum Fenster
    Darunter kann sich der Riss bewegen wie er will.
    grüßlies
     
  5. #4 dakliko, 04.12.2020
    dakliko

    dakliko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bitte entschuldigt meine späte Antwort auf euer tolles Feedback - auf der Arbeit geht es gerade drunter und drüber...

    @sep:
    Ich würde das Material was sich da im Schlitz absetzt als verhältnismäßig hat beschreiben. Dennoch würde "Rausschneiden" sicherlich funktionieren. Was meinst du danach genau mit ausspritzen bzw. womit ausspritzen? Entschuldige ich bin (noch) nicht sehr bewandert in solchen Dingen.

    @Klotzkopf:
    Danke für den Hinweis. Ich habe mal gegoogelt. Tatsächlich finde ich einige solcher Lippen. Jedoch bestehen diese selber ja nur aus einigen mm Plastik, was aus meiner Sicht alleine zu wenig Isolierwirkung (Temperatur und Geräusche) bedeuten würde. Daher wäre meine aktuelle Idee, zunächst den Schlitz mit Spachtelmasse möglichst vollständig zu schließen und im Anschluss eine solche Fensterleiste mit Lippe darüber zu kleben.

    Viele Grüße
    dakliko
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    413
    Dann könnte es Acryl Dichtstoff sein.
    Mit Acryl da gibt es Videos zu.
     
  7. #6 dakliko, 08.12.2020
    dakliko

    dakliko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    am Wochenende habe die "Schlitze" im Dichtstoff mit etwas Spachtel ausgefüllt und anschließend mit einer Acryl-Fuge weiter abgedichtet. Bisher sieht es ganz gut aus! Der eingangs erwähnte wahrgenommene Windzug ist nun nicht mehr vorhanden, die Geräuschreduktion ist ebenfalls etwas reduziert.

    Danke für eure Hinweise!
     
Thema:

Tipp gesucht: Übergang von Fenster zu Wand korrekt schließen

Die Seite wird geladen...

Tipp gesucht: Übergang von Fenster zu Wand korrekt schließen - Ähnliche Themen

  1. TV-Tipp: Neues Heimwerker-Format im NDR

    TV-Tipp: Neues Heimwerker-Format im NDR: Hallo liebe Heimwerker*innen, ich hoffe, es ist okay, wenn ich hier eine TV-Ankündigung poste. Am kommenden Montag, 12. Oktober um 21 Uhr,...
  2. Tipp zur Wandgestaltung - Duschbereich Bad

    Tipp zur Wandgestaltung - Duschbereich Bad: Hallo zusammen, ich brauche mal von den Experten hier im Forum einige Anregungen, Ideen und/oder Tipps für ein aktuelles Projekt. Ich habe im Bad...
  3. Brauche einen Tipp: Heizelement für Thermobox

    Brauche einen Tipp: Heizelement für Thermobox: Hallo ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit ein Heizelement zu basteln, um in einer Thermobox (Pizzatransportbox aus Styropor) die...
  4. Tipp für Stegplatten als Wintergarten

    Tipp für Stegplatten als Wintergarten: Servus! Ich baue häufig Terrassenüberdachungen mit Stegplatten - habe eine Anfrage für einen Wintergarten. Welche Platten würdet Ihr verwenden...
  5. Tipp gesucht für Fuß des Wäscheabwurfschachts

    Tipp gesucht für Fuß des Wäscheabwurfschachts: Hallo zusammen, wir haben im Bad einen Wäscheabwurfschacht, bestehend aus einem einfachen 30er KG-Rohr. Das habe ich nun mit Schlagmetall gold...