Terrassenüberdachung

Diskutiere Terrassenüberdachung im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo Leute Ich möchte mir eine neue Terrassenüberdachung machen mit Polycarbonat-Platten. Das alte soll runter,da es einen Hagel nicht...

  1. #1 Basti52, 01.04.2019
    Basti52

    Basti52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Ich möchte mir eine neue Terrassenüberdachung machen mit Polycarbonat-Platten. Das alte soll runter,da es einen Hagel nicht unbeschadet ausgehalten hat. Das Gerüst ist vorhanden und aus Holz. Mein Problem ist, dass ich keine durchgehende Überdachung anfertigen kann, da ein Balkonträger aus Stahl im Weg ist. Und zu allem Übel haben die Handwerker, die diesen Balkonträger damals angebracht haben, diesen mit Gefälle "zur Hauswand" angebracht und nicht von der Hauswand weg. Somit läuft jetzt immer Wasser an die Wand, wenn es regnet. Und dazu dann noch der Stahlträger selbst, der mich übelst daran hindert, eine ordentlich aussehende und stabile und vor allem durchgehende Terrassenüberdachung anzufertigen. Habe schon im privaten Umfeld und selbst bei Firmen nachgefragt, aber keiner konnte mir da helfen. Vielleicht hat ja hier der ein oder andere eine blendende Idee. Darüber würde ich mich riesig freuen LG Basti

    Versuche mal ein oder zwei Bilder hier zu zeigen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Terrassenüberdachung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Basti52, 11.04.2019
    Basti52

    Basti52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ja ein schwieriges Unterfangen zu sein,wenn bis jetzt noch keiner eine Idee hat :(
     
  4. #3 Holzwurm50189, 12.04.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    23
    Das was aus diesen beiden Fotos abzuleiten ist. Ein paar mehr Fotos wären schon hilfreich. Gefälle an der Traufe reduzieren (Traufkante anheben). Ist eh zu viel Gefälle drin. Auf die geschätzte 3,00m bis 3,50m Plattenlänge ist ein Gefälle von schätzungsweise 40cm drin. Reduzier das Gefälle auf 10cm. Das reicht vollkommen und solltest dann über den Träger drüber kommen.
     
  5. #4 Basti52, 14.04.2019
    Basti52

    Basti52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holzwurm
    Danke erstmal für deine Antwort und Hilfe. Meine Frage da wäre jetzt aber noch, wie ich denn das Gefälle auf 10 cm reduzieren soll. Kannst Du mir das vielleicht mal so erklären, dass es auch ein Laie wie ich versteht.
     
  6. #5 omega2031, 14.04.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    52
    Um das Gefälle des waagrechten Stahlträgers zu reduzieren, müsste man wahrscheinlich den senkrecht stehenden Stahlträger austauschen gegen einen kürzeren und dann mit dem waagrechten zusammenschrauben.
    Das Regenwasser rinnt euch also über den waagerechten Stahlträger an eure Hauswand? Ungewöhnlich, hat das eine deutsche Firma gemacht?

    Eine billige Möglichkeit wäre vielleicht, ein Dachblech anzufertigen in Farbe der Träger und diese damit zu verkleiden, sodass kein Regenwasser zu kann. Damit würde zumindest der Träger kein Regenwasser mehr an die Hauswand lassen.
    Mehr Fotos wären schon hilfreich.
     
  7. #6 Basti52, 14.04.2019
    Basti52

    Basti52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nicht zu vergessen ist ja auch noch der Querträger, der unter dem Balkon unserer Nachbarn, die über uns wohnen, herläuft. Ist halt die Frage, ob es da überhaupt möglich ist,
    an bestimmter Stelle anzuheben bzw. zu kürzen. Und vor allen Dingen womit. Bräuchte ich dafür vorher einen Statiker und sollte man das von einer Firma machen lassen.
     
  8. #7 Basti52, 14.04.2019
    Basti52

    Basti52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Omega
    Danke für deine Hilfe. Die preiswertere Variante kommt nicht in Betracht,da ich eine durchgehende Terrasenüberdachung haben möchte, aber ja leider dieser Stahlträger im
    Weg ist. Ich versuche mal in den nächsten Tagen hier noch ein paar Fotos mehr reinzusetzen. Die erste Idee von dir hatte ich auch schon. Aber muss dann nicht ein Stück Stahl zwischen den Stahlträger mit Gefälle und dem Querträger unter dem Balkon gesetzt werden ?
     
  9. #8 omega2031, 14.04.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    52
    Wenn du zur Miete dort wohnst und es rechtlich darfst, könntest du theoretisch auch Holzbalken mit Schraube und Mutter innen am Stahlträger anschrauben. Was dann die Befestigungsmöglichkeit für Dachblech wäre.

    Für's Dach fielen mir PVC-Dachplatten ein, keine Ahnung, ist das wetterbeständig? Leicht wäre es auf jeden Fall, könnte wohl von der vorhandenen Konstruktion getragen werden.

    Man kann lackiertes Alublech für's Dach, meistens in ~1,2 mm Stärke im Fachhandel kaufen und schön falzen mittels einem Holzbalken bspw, den man drauflegt und dann mit Spenglerschrauben montieren. Bei denen ist eine Beilagscheibe als Dichtung dabei, um das Holz dahinter zu schonen.

    Sieht schön aus, wenn man es genau macht. Man müsste es halt so machen, dass kein Wind reinfahren kann, falls du in einer windigeren Gegend wohnst.
     
  10. #9 Basti52, 14.04.2019
    Basti52

    Basti52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ne Ist Eigentum Und sollen Doppelstegplatten drauf. Und durchgehende Überdachung.
     
  11. #10 omega2031, 14.04.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    52
    Da kann man sicher ein schönes Dachblech drüberstulpen und es dezent wasserdicht befestigen.
     
  12. #11 Holzwurm50189, 16.04.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    23
    Basti, es geht hier darum, die Dachkonstruktion anzuheben. An der Traufe anheben bedeutet: Da, wo das Regenwasser in die Rinne läuft, die Konstruktion erhöhen. Am einfachsten über längere Standpfosten. Wie ich bereits erwähnte ... ein paar mehr Fotos könnten das Leben vereinfachen ... Dann brauchst du nicht an dem Stahlträger rumwerkeln
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Terrassenüberdachung

Die Seite wird geladen...

Terrassenüberdachung - Ähnliche Themen

  1. Terrassenüberdachung

    Terrassenüberdachung: Guten Tag, ich möchte eine Terassenüberdachung bauen, bin mir aber nicht sicher, ob die Konstruktion am Haus befestigt werden soll oder nicht,...
  2. Terrassenüberdachung an Hauswand abdichten

    Terrassenüberdachung an Hauswand abdichten: Guten Tag zusammen, ich habe eine Terrasse mit Überdachung direkt neben meiner Hauswand die mit Lärche verkleidet ist und möchte diesen...
  3. Beleuchtung für die Terrassenüberdachung

    Beleuchtung für die Terrassenüberdachung: Guten Abend, ich habe eine Terrassenüberdachung, in die ich gerne eine Beleuchtung verbauen würde. Die Überdachung besteht aus 6 Längsbalken, an...
  4. Statik für Terrassenüberdachung aus Holz

    Statik für Terrassenüberdachung aus Holz: Hi, aus Ambition und Leidenschaft zum Holz plane ich eine Terrassenüberdachung aus alten Holzbalken, die ich aus einem alten Dachstuhl habe. Die...
  5. Jemand Erfahrungen mit Terrassenüberdachung an WDVS? (20cm + Betondecke 20 cm hoch)

    Jemand Erfahrungen mit Terrassenüberdachung an WDVS? (20cm + Betondecke 20 cm hoch): ich plane eine Terrassenüberdachung . Länge ca. 6m, Tiefe 3,0m. Diese soll in die Betondecke zwischen EG und 1 OG angebracht werden (Wandprofil) -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden