Terrassentür Einstellungen

Diskutiere Terrassentür Einstellungen im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo zusammen, in meinem Haus gibt es 3 2-flüglige Terrassentüren. Der Vorbesitzer hat sich augenscheinlich nie um eine korrekte Einstellung der...

  1. cmyk61

    cmyk61 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    in meinem Haus gibt es 3 2-flüglige Terrassentüren. Der Vorbesitzer hat sich augenscheinlich nie um eine korrekte Einstellung der Türmechanik gekümmert. Meine ersten Versuche im Sommer die Tür zu justieren waren auch nicht von Erfolg gekrönt.
    Die Mechanik lässt sich im geöffneten Zustand leicht bewegen aber die Griffe lassen sich nicht in die gedachten Endstellungen bewegen. Auch sind Abnutzungs/Abriebspuren an den Gegenstücken im Rahmen zu erkennen
    Frage: wer kennt den Hersteller dieser Mechanik und die Typenbezeichung und wer kann Tips hinsichtlich der Einstellung geben?

    Gruß
    Ralf
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Terrassentür Einstellungen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker, 20.12.2018
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    95
    Der Beschlag ist von Roto, derTürschnapper von Sigenia.
    Unten am Ecklager müßte man die Tür mit einem Vierer Inbus hoch stellen können und nach links und rechts eventuell auch. (Leider kein Bild dabei)
    Oben an der Schere kann man die Tür auch verstellen, entweder 13er Schlüssel oder auch Vierer Inbus ( Leider auch kein Bild dabei)
    Und am besten alles mal etwas Ölen.
     
  4. #3 Schnulli, 20.12.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.537
    Zustimmungen:
    849
    Auch nicht in geöffnetem Zustand? Denn dann bewirkt manchmal Beschlägeöl an allen möglichen beweglichen Teilen der Mechanik wahre Wunder...
     
    Kaffeetrinker gefällt das.
  5. #4 cmyk61, 20.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2018
    cmyk61

    cmyk61 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    Hi Schnulli, das hatte ich wohl etwas zweideutig geschrieben. Die Griffe lassen sich im geöffneten Zustand überall leicht bewegen - auch in die Endstellungen. Im geschlossenen Zustand der Tür klemmts. Augenscheinlich weil die Zuhaltungen nicht ordentlich in die Gegenstücke am Rahmen eingreifen. Diese Art von Zuhaltungen habe ich bisher noch nciht gesehen. Überall findet man nur Pilzköpfe oder Rollen aber an meinen Türen diese seltsamen Schiffchen.
    Kann man die Systeme eigentlich ohne übermäßigen Aufwand und Kosten (selber) wechseln?
    Gruß
    Ralf
     
  6. cmyk61

    cmyk61 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    @Kaffeetrinker - und ich dachte noch so bei mir: das Ecklager und die Schere auch noch fotografieren oder nicht?
    Aber am Ecklager hatte ich mich auch schon versucht. Und oben an der Schere war ich auch schon dran.
    Nur ist das schon ne Weile - 12 Monate - her. Interessant wären Infos über die Spaltmaße und die Maßtoleranzen Tür/Rahmen und natürlich auch wie die Beschläge montiert werden müssen - also an welchen Positionen. Mal sehen ob ich etwas zu den Beschlägen finde. Oder hast Du zufälligerweise Infos wohin ich navigieren sollte - ehe ich mir nen Wolf suche?

    Gruß
    Ralf
     
  7. #6 Kaffeetrinker, 20.12.2018
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    95
    Der Beschlag so wie er in der Tür montiert ist, wird schon die richtigen Maße haben, nur wenn es jetzt schwer geht wird das Türblatt nicht mehr richtig sein.
    Jedes Fenster und jede Tür muss mal nachgestellt werden im Laufe der Zeit.

    Oder soll der Beschlag gegen einen Pilzkopfbeschlag getauscht werden?
     
  8. cmyk61

    cmyk61 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    2
    @Kaffeetrinker in dem Haus wurden schon einige Dinge etwas "merkwürdig" verzapft so dass mich nichts mehr wundert.
    Dass die Türen nachgestellt werden müssen, liegt auf der Hand und steht erstmal im Vordergrund. Daher suche ich auch relevante Literatur zum nachlesen.
    Aber ein Austausch des Systems gegen Pilzköpfe möchte ich schonmal vorplanen.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Terrassentür Einstellungen

Die Seite wird geladen...

Terrassentür Einstellungen - Ähnliche Themen

  1. Neigungswinkel Markise einstellen

    Neigungswinkel Markise einstellen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein klein/ mittelgroßes Problem Ich hoffe mir kann einer helfen, wie ich bei meiner neuen Markise den...
  2. Terrassentür: Ziehgriff abgebrochen, wie befestigt?

    Terrassentür: Ziehgriff abgebrochen, wie befestigt?: Hallo, nach 8 Jahren ist leider heute unser Ziehgriff außen an der Terrassentür abgebrochen. Mein Problem: Ich weiß nicht, wie er befestigt wurde,...
  3. Hilfe beim Haustüre einstellen

    Hilfe beim Haustüre einstellen: Hallo zusammen, ich habe folgende Schrauben an den Scharnieren, jeweils einmal unten und einmal oben. Die Türe hängt rechts an den Scharnieren,...
  4. Balkontür Schüco Alu einstellen

    Balkontür Schüco Alu einstellen: Guten Tag an Alle, ich habe eine Balkontür mit Drehkippflügel von Schüco aus Aluminium. Leider ist sie nach ca. 9 Monaten nach dem Bau komplett...
  5. Markise Neigungswinkel einstellen

    Markise Neigungswinkel einstellen: Kann mir evtl. jemand helfen, wie ich den Neigungswinkel meiner Markise einstellen kann - ich habe leider keine Bedienungsanleitung. Es handelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden