Terrasse erweitern

Diskutiere Terrasse erweitern im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Guten Morgen! Freunde und ich möchten meine Terrasse im Garten erweitern und generell etwas umgestalten (ich wusste nicht genau wo ich das Thema...

  1. Olaf76

    Olaf76 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Freunde und ich möchten meine Terrasse im Garten erweitern und generell etwas umgestalten (ich wusste nicht genau wo ich das Thema unterbringen soll..sonst muss es wohl verschoben werden :) ).

    Jedenfalls wird es wahrscheinlich nötig sein, dass ein wenig geschweißt werden muss, zwecks Verbindungsstücke zwischen neuem und altem Terrassen-Abschnitt.
    Keiner von uns ist ausgebildeter Handwerker. Wir bewegen uns alle im Hobby-Bereich.
    Was muss ich beim Schweißen alles beachten, Schutzkleidung etc?
    Oder sollte man lieber jemanden fragen, der sich damit auskennt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Terrasse erweitern. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 22.06.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Frag am besten jemand der sich auskennt,wenn ihr noch nie Geschweißt habt wird das 100% Nichts.
     
  4. #3 khgartenmaier, 23.06.2017
    khgartenmaier

    khgartenmaier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich, ob das wirklich nur mit Schweißen geht. Eigentlich kann man eine Terrasse auch mit einer soliden Unterkonstruktion als Hobby Handwerker z.B. durch Stecksysteme, Verschraubungen usw. bauen. Ich würde mal im Baumarkt nach Varianten fragen.
     
  5. #4 Toffi87, 23.06.2017
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    8
    Hi

    Also vom Schweißen würde ich euch auch abraten. Die Probleme fangen schon zu Beginn an, da man verzinkten Stahl nicht schweißen kann (wovon ich jetzt mal bei der vorhandenen Konstruktion ausgehe). Da muss man die Verzinkung entfernen und dann Rohstahl auf Rohstahl verschweißen. Dann hat man natürlich an der Stelle keinen Korrosionsschutz mehr. Man hört öfters von Kaltverzinken (Zinkspray) das kann man meine ich im privaten nutzen, wenn die Bauteile nicht arg belastet sind. Alternativ kann man natürlich streichen.

    Besser als Schweißen und was man auch als Hobbyist hin bekommt sind meine ich einfach Schraubverbindungen. Ein Loch bohren und eine Schraube durchstecken kann denke ich jeder. Die Teile die man benötigt kann man sich anfertigen lassen und gleich verzinken lassen.

    Schaut also mal ob ihr die Anschlüsse auch mit Schraubverbidnungen gelöst bekommt. Ansonsten einen Stahlbauer hinzuziehen.

    Grüße
     
  6. #5 DIYorDie, 23.06.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2017
    DIYorDie

    DIYorDie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich kann die anderen Beiträge vor mir nur wiederholen und dir auch raten: verzichtet lieber auf das Schweißen.
    Wie du schon geschrieben hast muss "wahrscheinlich ein wenig geschweißt" werden und ich denke, dass sich
    da sicherlich eine andere Lösung finden wird.
    Zum Einen musst du sehr viele Sicherheitsvorkehrungen treffen, um dich und deine Umgebung zu schützen,
    zum Anderen aber auch wissen welches Schweißverfahren du am besten anwendest, um die beiden Materialien
    miteinander zu verbinden.
    Sonst muss am Ende wesentlich mehr repariert werden als zu Anfang.

    Ich nehme mal an, wie Toffi87 schon geschrieben hat, dass die Unterkonstruktion der Terrasse aus Stahl ist.
    Verzinkt in dem Fall, um gegen die Witterungsbedingungen (Korrosion) zu schützen.
    Den Zink zu entfernen funktioniert gut mit Slazsäure oder auch Natronlauge.
    Ist aber ein Schritt mehr, der auch nicht unbedingt ungefährlich ist.

    Ich würde auch zu einer Schraubverbindung raten und man könnte eventuell die Verbindungsstellen noch
    mit verzinkten Winkeln zusätzlich unterstützen oder an dieser Stelle einen kleinen Unterbau aus Beton-
    platten unterschieben. Das würde unter dem eigentlich Terrassebelag verschwinden.

    Sag doch noch einmal bescheid, wie es verlaufen ist oder ladt ein Foto hoch, wenn du noch einmal Hilfe brauchst.

    LG
     
  7. Olaf76

    Olaf76 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

    Auch nach eigener Recherche und kleiner Besprechung mit einem Bekannten, der sich etwas besser auskennt, habe ich/ wir uns nun auch dagegen entschieden zu Schweißen sondern werden die oben erwähnten Methoden umsetzen :)
    Risiko und Aufwand wäre einfach zu groß...

    Werde dann auch mal Bilder vom fertigen Ergebnis hochladen.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
     
Thema: Terrasse erweitern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trega schweisen

Die Seite wird geladen...

Terrasse erweitern - Ähnliche Themen

  1. Terrasse pflastern... gehts auch mit wenig Aufwand?

    Terrasse pflastern... gehts auch mit wenig Aufwand?: Hallo, Dort wo vorher auf meinem Grundstück ein baufälliger Schuppen stand möchte ich nun eine gepflasterte Terrasse anlegen. Es handelt sich um...
  2. Tarp auf Terrasse: Metallhaken mit Kleber auf Beton verankern?

    Tarp auf Terrasse: Metallhaken mit Kleber auf Beton verankern?: Hallo liebe Community, ich möchte vor dem heißen Sommer auf meiner Terrasse ein Sonnenzelt anbringen. Die Außenwände (sh Bild) sind aus Beton, der...
  3. Wie kann ich aufwändige Sandfiguren auf der Terrasse witterungsbeständig versiegeln?

    Wie kann ich aufwändige Sandfiguren auf der Terrasse witterungsbeständig versiegeln?: Hallo liebe Community, veilleicht könnt ihr mir bei meinem Problem helfen. Wir haben zurechtgeschnittenen Kartonagen mit Modelliermasse bzw. mit...
  4. Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???

    Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???: Hallo! Ich möchte auf der Südseite unserer Terrasse (bereits überdacht) eine Mauer erstellen, die in drei Höhen (2m, 1,60m und 1,20m) von der...
  5. Unterkonstruktion Terrasse

    Unterkonstruktion Terrasse: Hallo, unsere Vorbesitzer haben direkt auf der Betonstein-Terrasse Lattung verlegt und darauf Lärche geriffelt geschraubt. Das sah 10 Jahre schick...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden