Terassenüberdachung Aluprofil undicht

Diskutiere Terassenüberdachung Aluprofil undicht im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, wir haben festgestellt, dass scheinbar Wasser in den Aluprofilen der Terrasenüberdachung fließt und an deren Ende an einer Verschraubung...

dh81

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.06.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,
wir haben festgestellt, dass scheinbar Wasser in den Aluprofilen der Terrasenüberdachung fließt und an deren Ende an einer Verschraubung austritt. Dies führt dazu dass das unterliegende Holz durchfeuchtet und vermodert. Kann jemand sagen warum das so ist (z.B. fließt das Wasser von oben in die Aluschiene, ev. Abdichtungen kaputt?) und kann man das beheben (Fachfirma?) oder neubauen? Irgendeine kurzfristige Abhilfe?

Auf den Fotos sollte die verrostete Schraube erkennbar sein, an der es bei Regen richtig rausrinnt (nicht einzelne Tropfen). Panzertape ist von uns um das Problem herauszufinden. Der Vormieter hatte an der Stelle mit viel Silikon etwas probiert.

Wir sind Mieter des Hauses, wer ist zuständig?
Vielen Dank.
 

Anhänge

  • 20210620_171013.jpg
    20210620_171013.jpg
    351,8 KB · Aufrufe: 21
  • 20210620_171025.jpg
    20210620_171025.jpg
    261,5 KB · Aufrufe: 21
  • 20210620_171048.jpg
    20210620_171048.jpg
    323,2 KB · Aufrufe: 21
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
7.245
Zustimmungen
1.128
Ort
56244 Goddert
Wer zuständig ist? Kommt ganz drauf an. Hat der Vormieter das selbst gebastelt und ihr habt es von dem nach Absprache übernommen seit ihr zuständig. Dann kann es sein, daß ihr irgendwann bei Auszug auch dafür sorgen müßt das es entfernt wird. Wenn man eine Wohnung unbedingt haben will unterschreibt man so etwas mal schnell. Aber ihr könntet dann auch Nachmieter suchen und der übernimmt es von euch....

Ist es im Mietvertrag erwähnt, dann ist der Vermieter zuständig. Also mal in den Mietvertrag gucken.

Reparieren kann das vermutlich ein Dachdecker.
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
2.020
Zustimmungen
716
Ort
50189 Elsdorf
Die Abstände der Schrauben des Oberprofils sind zu gross. 30cm sollte dieser betragen. Möglichkeit 1: zusätzliche Schrauben, damit der Anpressdruck gleichmässig ist, und nicht Wellaform, wie auf dem mittleren Bild zu erkennen. Danach Möglichkeit 2: Dichtungen in den Aluprofilen erneuern. Das Dach könnte durchaus 20 oder 25 Jahre alt sein. Da sind die Dichtungen hinüber. Da hilft nur, alle 4 Dichtungen tauschen. Dafür bekommst du aber auch schon fast neue Komplettsysteme. Wenn nur die Dichtungen getauscht werden, unbedingt darauf achten, dass ein Anti-Dehnungsfaden darin enthalten ist.
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
409
Zustimmungen
59
Ort
Raum MA HD +100km
wasser kann von überall rinfließen, im prinzip bei Wind auch aufwärts, seitwärts.
Vielleicht ist Ursache klar s. Beitrag Holzwurm, oder schwieriger, sollte man vor Ort sehen / testen / reparieren . Am Besten Fachmann Nähe Wohnort.
 

dh81

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.06.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Wer zuständig ist? Kommt ganz drauf an. Hat der Vormieter das selbst gebastelt und ihr habt es von dem nach Absprache übernommen seit ihr zuständig. Dann kann es sein, daß ihr irgendwann bei Auszug auch dafür sorgen müßt das es entfernt wird. Wenn man eine Wohnung unbedingt haben will unterschreibt man so etwas mal schnell. Aber ihr könntet dann auch Nachmieter suchen und der übernimmt es von euch....

Ist es im Mietvertrag erwähnt, dann ist der Vermieter zuständig. Also mal in den Mietvertrag gucken.

Reparieren kann das vermutlich ein Dachdecker.
Es steht nicht explizit im Vertrag, allerdings abgebildet im Expose und dort auch aufgeführt. Wir wissen leider nicht ob es vom Vormieter ist.
Die Abstände der Schrauben des Oberprofils sind zu gross. 30cm sollte dieser betragen. Möglichkeit 1: zusätzliche Schrauben, damit der Anpressdruck gleichmässig ist, und nicht Wellaform, wie auf dem mittleren Bild zu erkennen. Danach Möglichkeit 2: Dichtungen in den Aluprofilen erneuern. Das Dach könnte durchaus 20 oder 25 Jahre alt sein. Da sind die Dichtungen hinüber. Da hilft nur, alle 4 Dichtungen tauschen. Dafür bekommst du aber auch schon fast neue Komplettsysteme. Wenn nur die Dichtungen getauscht werden, unbedingt darauf achten, dass ein Anti-Dehnungsfaden darin enthalten ist.
Ok. Das heißt Wasser fließt an Alu Verknüpfungen rein und in diesen entlang. Am Holz bzw. der Verknüpfung wurde auch schon mit diversem Silikon "probiert", d.h. es ist älter und das Problem besteht schon länger.

So lange die Sicherheit nicht gefährdet ist und es nicht in der Fläche undicht ist, würde ich es versuchen zu erhalten (Wasser ableiten in die Rinne, kaputtes Holz ersetzen) und den Vermieter informieren.

Vielen Dank für die Kommentare.
 
Thema:

Terassenüberdachung Aluprofil undicht

Oben