Terassensockel sanieren

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von sluke, 27.06.2016.

  1. sluke

    sluke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hoffentlich bin ich hier richtig. Falls nicht bitte verschieben.
    Ich brauche dringend einen Tip.
    Und zwar geht es um unseren Terassensockel. Der Erbauer der Terasse hat damals keine horizontale Abdichtung und keine vertikale Abdichtung eingebracht. (Siehe Übersichtszeichnung)
    Ich vermute dies ist der Grund, warum ich Ausblühung, Salze und defekte Fliesen auf dem Sockel habe. Nun müssen die Fliesen runter und ich mache mir Gedanke, wie ich den Schaden beheben bzw. verringern kann.
    Wir haben hier keine Hanglange oder sonstigen extremen Wassersituationen.
    Mir ist klar, dass ich hierbei keine optimale Lösung mehr finde.
    Meine Ideen bislang. Eine nachträgliche horizontale Abdichtung mit der Bohrmethode von MEM.
    Außen eine Dichtschlämme oder einen Sanierputz. Bin mir nicht sicher. Ich komme nicht an allen Stellen bis zum Fundament, da teilweise am Fundament nochmals eine Betonplatte ist. Was wäre sinnvoll?
    Für Hilfe wären wir dankbar.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 27.06.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    das wären die Mittel, die man bei einem Haus anwenden würde, also ja, wäre schon richtig ;)
     
  4. sluke

    sluke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info.
    Aber was wäre jetzt richtig an der Außenwand. Ein Sanierputz oder eine Dichtschlämme?
    Der Sanierputz ist ja offenporig und die Dichtschlämme ist eine Sperrschicht.
     
  5. #4 123harry, 27.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    du musst vorallen dafür sorgen das kein Wasser aufsteigen kann.Mein Vorschlag:frei schaufeln und Kies rein.Eventuell eine Drainage einbauen.Müsste man vor Ort klären.
     
  6. sluke

    sluke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für den Tipp.
     
  7. #6 harekrishnaharerama, 27.06.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Die Drainage schützt Dich aber nicht gegen Feuchtigkeit, nur gegen das fließende Wasser.
    Hat er aber trotzdem recht mit, hatte vorhin auch gedacht, ob das Regenwasser eventuell nicht abfließen kann.

    Aber gegen Kapillarkräfte hilft das nicht, also aufsteigende Feuchtigkeit
     
  8. #7 HolyHell, 28.06.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Aus was besteht der Terassensockel? Gemauert (welcher Stein) oder Beton?

    Soll die Folienabdichtung eine wasserführende Ebene sein, oder war das nur eine Sauberkeitsschicht zum betonieren?

    Gibt es an der Außenecke eine Regenrinne o.ä.? Oder läuft das Wasser immer über die Kante an der Vorderseite runter?
    Kannst Du ein Foto einstellen?
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
Thema: Terassensockel sanieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terassensockel

Die Seite wird geladen...

Terassensockel sanieren - Ähnliche Themen

  1. Außentreppe sanieren

    Außentreppe sanieren: Moin, möchte diese Außentreppe mit so einer Art Granitplatten sanieren. Welche möglichst rutschsichere Granitplatten ( 3,5 cm dicke ) würdet Ihr...
  2. Boden im Altbau Sanieren

    Boden im Altbau Sanieren: Ich habe vor den Boden in der 2 Etage eines Altbaus zu Sanieren. Zurzeit befindet sich auf eine art Gipsfußboden, wurde in den 70er Jahren gemach,...
  3. Balkon sanieren

    Balkon sanieren: Hallo! Ich habe mir eine Eigentumswohnung gekauft und will im Sommer den Balkon Fliesen. - Über mir ist eine Dachgeschoss Wohnung, Balkon ist...
  4. silikatputz glätten?

    silikatputz glätten?: hallo, in einem hin und wieder benutzten, jedoch meist komplett ungeheiztem raum haben wir leider innenwände mit silikatputz - ca. 15 jahre alt,...
  5. Bad sanieren

    Bad sanieren: Guten Morgen, ich hätte als Laie eine Frage: wir haben eine Wohung gekauft und müssen ein paar Dinge sanieren / renovieren. Im Bad ist ein...