Terassensockel sanieren

Diskutiere Terassensockel sanieren im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, hoffentlich bin ich hier richtig. Falls nicht bitte verschieben. Ich brauche dringend einen Tip. Und zwar geht es um unseren...

  1. sluke

    sluke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hoffentlich bin ich hier richtig. Falls nicht bitte verschieben.
    Ich brauche dringend einen Tip.
    Und zwar geht es um unseren Terassensockel. Der Erbauer der Terasse hat damals keine horizontale Abdichtung und keine vertikale Abdichtung eingebracht. (Siehe Übersichtszeichnung)
    Ich vermute dies ist der Grund, warum ich Ausblühung, Salze und defekte Fliesen auf dem Sockel habe. Nun müssen die Fliesen runter und ich mache mir Gedanke, wie ich den Schaden beheben bzw. verringern kann.
    Wir haben hier keine Hanglange oder sonstigen extremen Wassersituationen.
    Mir ist klar, dass ich hierbei keine optimale Lösung mehr finde.
    Meine Ideen bislang. Eine nachträgliche horizontale Abdichtung mit der Bohrmethode von MEM.
    Außen eine Dichtschlämme oder einen Sanierputz. Bin mir nicht sicher. Ich komme nicht an allen Stellen bis zum Fundament, da teilweise am Fundament nochmals eine Betonplatte ist. Was wäre sinnvoll?
    Für Hilfe wären wir dankbar.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 27.06.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Hallo und Willkommen :)

    das wären die Mittel, die man bei einem Haus anwenden würde, also ja, wäre schon richtig ;)
     
  4. sluke

    sluke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info.
    Aber was wäre jetzt richtig an der Außenwand. Ein Sanierputz oder eine Dichtschlämme?
    Der Sanierputz ist ja offenporig und die Dichtschlämme ist eine Sperrschicht.
     
  5. #4 123harry, 27.06.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    184
    du musst vorallen dafür sorgen das kein Wasser aufsteigen kann.Mein Vorschlag:frei schaufeln und Kies rein.Eventuell eine Drainage einbauen.Müsste man vor Ort klären.
     
  6. sluke

    sluke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für den Tipp.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 harekrishnaharerama, 27.06.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Die Drainage schützt Dich aber nicht gegen Feuchtigkeit, nur gegen das fließende Wasser.
    Hat er aber trotzdem recht mit, hatte vorhin auch gedacht, ob das Regenwasser eventuell nicht abfließen kann.

    Aber gegen Kapillarkräfte hilft das nicht, also aufsteigende Feuchtigkeit
     
  9. #7 HolyHell, 28.06.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Aus was besteht der Terassensockel? Gemauert (welcher Stein) oder Beton?

    Soll die Folienabdichtung eine wasserführende Ebene sein, oder war das nur eine Sauberkeitsschicht zum betonieren?

    Gibt es an der Außenecke eine Regenrinne o.ä.? Oder läuft das Wasser immer über die Kante an der Vorderseite runter?
    Kannst Du ein Foto einstellen?
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
Thema: Terassensockel sanieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terassensockel

Die Seite wird geladen...

Terassensockel sanieren - Ähnliche Themen

  1. Mauerrisse reparieren/sanieren

    Mauerrisse reparieren/sanieren: Hallo zusammen, Vor kurzem sind wir stolze Besitzer einer Gartenlaube. Diese besitzt eine gemauerte Stütze im Eingangsbereich (siehe Fotos), die...
  2. Treppe/Handlauf sanieren?

    Treppe/Handlauf sanieren?: Hi, ich will meine Treppe/Handlauf sanieren und hierbei mit dem Handlauf beginnen. Schleifen mit 40er, 80er und 120er Körnung, um den...
  3. Nasse Wände im EG durch kondensierende Feuchte sanieren

    Nasse Wände im EG durch kondensierende Feuchte sanieren: Hallo, ich hatte ja kurz vor dem geplanten Einzug (mal wieder) einen Rückschlag: Hinter den Fußleisten vom neu verlegten Laminat hat es es böse...
  4. Naturstein/Sandstein Keller Wand sanieren

    Naturstein/Sandstein Keller Wand sanieren: Hallo ! Es geht um folgendes: Wir haben einen uralten, wohl ehemals zum einlagern von Kartoffeln o.ä. genutzten Keller mit Naturstein/Sandstein...
  5. Laubendach sanieren

    Laubendach sanieren: Hi, ich habe da mal eine Frage und zwar geht es um das Laubendach. Derzeit habe ich auf meiner Gartenlaube ein Asbestdach mit breite 5.50m und...