Terasse, Betondecke glätten

Diskutiere Terasse, Betondecke glätten im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Haloa, nun muss ich doch mal fragen. Wir sind gerade dabei unsere Terasse zu sanieren. Sie besteht aus einer Betondecke die wir letztes Jahr...

  1. #1 Natascha, 21.05.2018
    Natascha

    Natascha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Haloa,
    nun muss ich doch mal fragen. Wir sind gerade dabei unsere Terasse zu sanieren.
    Sie besteht aus einer Betondecke die wir letztes Jahr vegrößert haben, zum Teil etwas uneben ist (wurde auch schon geschliffen und zum teil gespachtelt) ganz gerade is Sie aber immer noch nicht. Da wir uns jetzt aber dazu entschlossen haben die Terassenplatten auf Stelzlager zu verlegen anstatt sie zu verkleben, sollte die Fläche ja besonders glatt sein soweit ich weis.
    Jetzt habe ich mich informiert und informiert und bin mittlerweile soweit dass die Auswahl auf MEM Schnell-Spachtel oder Knauf Fließspachtel faserflex. Die Spachtel von Mem ist soweit ich weis etwas fester und man könnte Sie sauber glatt ziehen (wenn jemand Tips hat wie man sowas bei einer fläche von 30qm sauber hin bekommt gerne her damit ^^) Die von Knauf ist eigentlich selbst nivellierend und bei unserem gefälle von 1,5% weis ich nicht wie schnell die anzieht ob man da das Gefälle beibehalten kann und sie mir nicht "wegläuft", obwohl die mir auch starl empfohlen wurde.
    Wir stehen da gerade irgendwie vor einem Problem. Aufbauhöhe wollten wir 1-2 höchstens 3mm.
    Oder hat Jemand erfahrung mit den Produkten oder schlägt gar was ganz anderes vor?
    Ich würde mich freuen :)
    LG Natascha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Terasse, Betondecke glätten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 21.05.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    249
    Hattet ihr nie die Option gehabt,da eine Isolierung drauf zu machen.Muss kein Bitum sein sondern auf Latex-Basis.
    (1X Vorstreiche,2X Isolierug)da läuft dann das Regenwasser auch ab.Gefälle habt ihr doch schon.
    Ansonsten mit einer großen Katetsche die Masse verspachteln
     
  4. #3 Roland.P, 21.05.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Mit Stelzlagern kann man Terrassenböden Millimeter genau nivellieren und jedes Gefälle genau einstellen. Ich erkenne das Problem nicht. Weil: einfacher geht es kaum.
     
    pinne gefällt das.
  5. #4 123harry, 21.05.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    249
    @Roland.P das Regenwasser muss ablaufen können,dashalb das Gefälle im Beton.Die Platten könnten in Waage gelegt werden.
     
Thema:

Terasse, Betondecke glätten

Die Seite wird geladen...

Terasse, Betondecke glätten - Ähnliche Themen

  1. Glatter Abschluss - Sandputz

    Glatter Abschluss - Sandputz: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich habe in meiner Küche den Fließenspiegel entfernt und dabei den darunter befindlichen Sandputz ebenfalls....
  2. WPC Terasse auf Fliesen oder alles neu?

    WPC Terasse auf Fliesen oder alles neu?: Hallo zusammen, ich habe einen Eckbalkon, insgesamt etwa 14 m lang und 1,25 m tief. Auf der Betonplatte liegen derzeit 3 cm Kies und darauf 3 cm...
  3. Rauputz glätten

    Rauputz glätten: Hallo alle Zusammen Ich bin neu hier und habe direkt mal eine Frage und zwar geht es darum dass Ich bei Einzug in meine Wohnung den Rauputz von...
  4. Jemand Erfahrungen mit Terrassenüberdachung an WDVS? (20cm + Betondecke 20 cm hoch)

    Jemand Erfahrungen mit Terrassenüberdachung an WDVS? (20cm + Betondecke 20 cm hoch): ich plane eine Terrassenüberdachung . Länge ca. 6m, Tiefe 3,0m. Diese soll in die Betondecke zwischen EG und 1 OG angebracht werden (Wandprofil) -...
  5. Wie glatt für Dekorputz?

    Wie glatt für Dekorputz?: Hallo, Nur eine grundsätzliche Frage zum Untergrund für Strukturputz zum scheiben: Wie glatt muß eine Wand sein, um einen mineralischen 2mm oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden