Teppichstripper alleine?

Diskutiere Teppichstripper alleine? im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo ihr Lieben, sagt einmal weiß einer oder eine, ob es ausreicht verklebten Teppich mit einem Teppichstripper zu entferen und dann...

cawe90

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.01.2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo ihr Lieben,

sagt einmal weiß einer oder eine, ob es ausreicht verklebten Teppich mit einem Teppichstripper zu entferen und dann vielleicht noch etwas mit per Hand entfernen oder brauche ich noch eine Poliermaschiene oder sonst irgendwas? Also um alle Klebereste zu entfernen?

Liebe Grüße

Caro
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Ein elektrischer Teppich-Stripper ist recht teuer und unter umständen brauchst Du nichtmal einen Elektroschaber, der wesentlich billiger ist, wenn der Kleber sich mit Wasser anlösen lässt - probier das aus. Dann benötigst Du nur noch einen Schaber um den Teppich und die Reste zu lösen, gibt es in Besenlänge und als Handschaber ;)
 

cawe90

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.01.2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hey,

vielen Dank für das herzliche Willkommen und die Antwort. Aber den Teppichstripper kann man auch ausleihen, kostet nur 30€ am Tag. Aber ich probiere das mit dem Wasser mal aus, dumme Frage: wird dann der komplette Teppich nass gemacht oder ziehe ich den Teppich ab und weiche den Teppichkleber dann ein?
 

goofy

Nehme mal in einer Ecke den Teppich hoch ist da eine
Gummierung als Träger darunter kannst Du Glück haben
und der Teppich ist mit Wasserlöslichen WA Kleber verklebt
dann ziehst Du zuerst die obere Teppichschicht ab und machst
die Gummierung nass wartest etwas, dann sollte sich das Stück für Stück mit einer
Spachtel entfernen lassen.

goofy
 

Werkzeugnutzer

Benutzer
Dabei seit
03.01.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
3
Moin,

ist der Teppich auf Estrich oder Holzboden verlegt? Teppichstripper ist Glücksache kann sehr gut gehen oder gar nicht! Stoßscharre (Spachtel am Stiel wie schon erwähnt) oder Multimaster mit Spachtelaufsatz (mühsam) sind auch Möglichkeiten.
Ich hab meine mit der Teppichkralle rausgerissen. ein Zangengriff der sich bei Zug weiter schließt. Die Reste mit ner geliehenen Bodenschleifmaschine und grobrn Papier vom Holzboden geschliffen.
 
Thema:

Teppichstripper alleine?

Teppichstripper alleine? - Ähnliche Themen

Parkett entfernen: Hallo, Ich überlege jetzt, unser doch schon in die Jahre gekommenes Parkett rauszureißen. Es handelt sich um 15mm starkes Buche-Fertigparkett...
Großflächig Klebereste auf lackierter Holztür: Hallo ihr Lieben, ich hoffe hier kann jemand in diesem Forum eine kleine Hilfestellung geben. Wir hatten vor einiger Zeit eine Klebefolie...
Neue Granit Treppe retten: Hallo zusammen, wir haben unsere Betontreppe mit Granit Platten belegen lassen (luna grey offenporig) und bevor es versiegelt werden konnte, kamen...
Boden Ausgleichsmasse & Höhenunterschied: Hallo zusammen, ich brauche eure Unterstützung und habe folgende Fragen: 1. Ich habe im Wohnzimmer (ca. 25m2) und Büro (ca. 15m2) alten...
Hohlschraube abgebrochen!!: Hallo liebe Heimwerker! Ich wollte heute den Abfluss reinigen und da ist mir die Abflusssiebschraube ärgerlicherweise abgebrochen. Es schaut nur...

Sucheingaben

teppichstripper erfahrungen

,

teppich stripper erfahrungen

,

teppichstripper holzboden

,
teppichstripper holzfußboden
, teppichstripper mit wasser, teppich stripper erfahrung
Oben