Taugen günstige Sensen?

Diskutiere Taugen günstige Sensen? im Rasen Forum im Bereich Der Garten; Hallo, Ich lasse für Tiere und Blüten gerne Rasen stehen (Kräuterwiese). Leider wird das immer zu lange für den Rasenmäher und ich Plage mich dann...
realHans

realHans

Benutzer
Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
39
Zustimmungen
20
Ort
Bobingen
Hallo,
Ich lasse für Tiere und Blüten gerne Rasen stehen (Kräuterwiese). Leider wird das immer zu lange für den Rasenmäher und ich Plage mich dann immer das lange Gras zu kürzen.
Frage: Sind die 30€ Sensen aus dem Baumarkt wirklich sooo viel schlechter als Qualitätssensen für 150€?
Reicht ein Wetzstein oder muss man unbedingt auch Dengeln?
Wie habt ihr das Sensen gelernt?

Danke + MfG
Wolfgang

20220621_082701.jpg
 

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
224
Zustimmungen
68
Hallo Wolfgang,
Wir, das heißt meine Partnerin hat 1200 m² Grund und der Rasen darf das erste Mal im Juli gemäht werden (wegen der Blumen).
Ich habe lange Zeit gesenst. Zu Sense:
Sie muss unbedingt gedengelt werden, nur damit entsteht die hauchdünne Schneide, die der BAuer den ganzen Tag mit dem Wetzsteiin scharf halten konnte. Dengeln muss man können, Ich hab unsere dann einem Bauern zum Dengeln gegeben und zurück bekommen mit einer welligen Schneide, die hab ich dann nicht mehr abziehen können -> Motorsense.

Als ich 12 Jahre alt war, war ich mit meiner Großmutter auf einem Bauernhof in der Steiermark auf Urlaub und hab den ganzen Tag mitgearbeitet - vom stall ausmisten bis zur Feldarbeit. Aus der Zeit habe ich mich noch an das Sensen erinnert, das ich damals nicht selbst machen durfte, aber ich kann mich heute noch gut erinnern, wie der Bauer da gemacht hat:
Für Rechtshänder:
Sense mit oberen Griff in der rechten Hand wird nach links geschwungen während man mit dem rechten Fuß einen kleinen Schritt nach vorne macht. Dabei wird der linke Fuß und die Hüfte nach links gedreht. Dann kommt der Schritt mit dem linken Fuß, Fuß und Hüfte nach rechts drehen und dabei die Sense nach rechts schwingen, dabei wird das Gras geschnitten. Das geht mit wenig Kraft.

Anfangen tust du, indem du am rechten Rand, und arbeitest aus der Wiese raus - das Gras muss in den bereits gemähten Teil fallen. Am besten gehst immer um das Rechteck herum.

Aber du wirst kaum mehr jemand finden, der eine Sense richtig dengeln kann. DEngelwerkzeug gibts zu kaufen, mit dem Hammer (Stiel im rechten Winkel zur Schneide) wird die Schneide mit leichten Schlägen dünn geklopft.

Je nach Größe der zu mähenden Wiese kauf dir einen Akkutrimmer oder eine Benzin-Motorsense, für den/die es Metallmesser gibt und vergiss den Faden.
Ich verwende seit fünf Jahren eine Einhell Benzin-Motorsense,anfangs mit Faden, bin aber schnell auf das Messer umgestiegen (ist bei hohem Graus wesentlich besser) und bin froh darüber. Wenn man sie nicht oft verwendet, vor dem Wegräumen den Tank leer fahren bis der Motor abstirbt. Wenn der Benzin einmal im Vergaser verdunstet, dann ist putzen angesagt.
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.480
Zustimmungen
1.496
Ort
56244 Goddert
@Haidi du hast nur vergessen zu erwähnen wie oft man als Anfänger mir der Sensenspitze in den Acker fährt.... und dann ist die sofort stumpf.

Ich finde es zwar schön, wenn einer diese alte Kunst noch kann, aber .... nee.😏
 

jaybee

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
945
Zustimmungen
175
Ab 35 Solltest du deinem Rücken das Sensen nicht mehr antun. :)
Wobei ich ein absoluter Gegner von Benzinsensen (im Privatbereich) bin.
Ich habe mir da irgenwann einen Balkenmäher zugelegt.
 

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
224
Zustimmungen
68
Ab 35 Solltest du deinem Rücken das Sensen nicht mehr antun. :)
Wobei ich ein absoluter Gegner von Benzinsensen (im Privatbereich) bin.
Ich habe mir da irgenwann einen Balkenmäher zugelegt.
Ein Balkenmäher ist aber erst ab einer gewissen Grö0e sinnvoll, b2i 1200 m², etwas zerklüftet durch Böschungen, Haselhecke etc. nicht sinnvoll einsetzbar.
Und wenn ich die Motorsense ein Mal im Jahr für vielleicht 5 Stunden laufen habe, dann ist das vertretbar, vor allem, weil der Balkenmäher ja auch mit Benzinmotor angetrieben ist.
 

Seebach

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.02.2020
Beiträge
119
Zustimmungen
32
Wie habt ihr das Sensen gelernt?
@Haidi du hast nur vergessen zu erwähnen wie oft man als Anfänger mir der Sensenspitze in den Acker fährt.... und dann ist die sofort stumpf.
Gras mit der Sense mähen lernt man mit der Zeit; letzendlich fährt man nicht mehr so oft mit der Sensenspitze in den Acker. Ich mähe einen Teil meines Rasens (vielmehr Wiese) absichtlich nur dann, wenn die Blumen verblüht sind, und das geht nur mit Sense. Ich könnte die Sense evtl. selber dengeln, hätte ich einen geeigneten Dengelstein; so behelfe ich mir mit wetzen, geht bei kleiner Fläche so olala...Nach dem Sensenschnitt fahre ich mit dem Rasenmäher drüber damit alles wieder gleichmäßig
wächst, ein Teil Wildwuchs (Blumen, Beikraut etc) ein Teil manierlich mit dem Rasenmäher wie sonst auch. So hat jeder was davon, wie Bienen, Schmetterlinge, Vögel etc.
Übrigens, erlaube es mir zu erwähnen. Unter meinem Hausdach brüten Mauersegler, eine stark geschützte Vogelart.
 
Spaxoderwas

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
2.202
Zustimmungen
1.107
Ort
Oldenburg
Um auf die eigentliche Frage zurückzukommen, ich vertrete hier mal die These, günstiges Werkzeug taugt in den seltensten Fällen etwas. Kommt sicherlich darauf an, was man vor hat. Ich für meinen Teil kaufe kein billiges Werkzeug, keine billigen Gartengeräte, Zangen, Schraubendreher, Elektrowerkzeug. Ich will mich einfach nicht damit rumärgern.
Die Entscheidung muss aber jeder selbst treffen, die Meinungen dazu laufen diametral auseinander, siehe die ewig wiederkehrenden Diskussionen „ Was ist wohl die beste Bohrmaschine für Pappe bis Stahlbeton in der Preisklasse bis 70 Euro“
 
realHans

realHans

Benutzer
Dabei seit
10.06.2018
Beiträge
39
Zustimmungen
20
Ort
Bobingen
Danke für all die Antworten. Ich werden für meinen 22yo amerikanischen Fadenmäher wohl eine Mähscheibe bauen müssen. (Ryobi 725r)

"Sense" klingt auch irgendwie anstrengend :)
 
Thema:

Taugen günstige Sensen?

Taugen günstige Sensen? - Ähnliche Themen

Abbruchhammer für Betonboden-Entfernung: Hallo zusammen, ich bin Benny, neu hier im Forum und dabei meinen Resthof nach und nach zu sanieren. Nun bin ich auf der Suche nach einem...
Wird im Straßenbau wirklich so gearbeitet?: Hallo, ich habe eine ganz allgemeine Frage. Bei uns im Ort wird gerade alles auf Glasfaser umgestellt. Das ist die gute Nachricht. Die Baufirma...
Günstige Garage selbst in den Hang bauen: Hallo! Ich hab mal einige Fragen zu einer Garage die ich bauen möchte. Die Front soll 10m breit sein. Tiefe 6m. Höhe min. 2,50m. Die Front...
Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk: Menschenrechte versus Interessenklüngelei im Handwerk Ich möchte hier einmal ein Thema zur Diskusion stellen, welches immer wieder neu...
Oben