Tapezieren auf Gipskartonplatten mit Innenwandfarbe gestrichen?

Diskutiere Tapezieren auf Gipskartonplatten mit Innenwandfarbe gestrichen? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, in der neuen Wohnung meiner Freundin sind offenbar alle Wände mit Innenwandfarbe (Aldi Meisterweiß 693) gestrichen. Die...

  1. #1 Pauline, 08.09.2019
    Pauline

    Pauline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    in der neuen Wohnung meiner Freundin sind offenbar alle Wände mit Innenwandfarbe (Aldi Meisterweiß 693) gestrichen. Die Außenwände sind aus Gipskartonplatten, die Innenwände offenbar gemauert und verputzt. Die Farbe scheint tragfähig zu sein, sie bröselt oder kreidet nicht aus.
    Obwohl die Farbe wohl erst ein Jahr alt ist, möchte sie die Wände nun tapezieren. Ihr gefallen die nur gestrichenen Wände nicht, die Deckel der Abzweigdosen sind deutlich sichtbar und die Verspachtelungen der Gipskartonplatten sehen auch nicht so dolle aus, trotzdem sie überstrichen sind.

    Kann sie auf die Wände einfach so tapezieren oder muss die Farbe runter (geschliffen?), der Untergrund irgendwie vorbehandelt werden bzw. sonst etwas beachtet werden.

    Herzlichen Dank für eure Tipps, Anregungen oder Erfahrungsberichte.

    Pauline
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr.Ditschy, 08.09.2019
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Nö, da muss nichts runter ... würde aber ggf LF Tiefgrund auftragen um die Saugfähigkeit herabzusetzen und die Farbe zu festigen.
     
  4. #3 Pauline, 08.09.2019
    Pauline

    Pauline Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank, Mr.Ditschy, für die Info. Hat es denn eigentlichirgend einen Vorteil oder irgendeinen Nachteil, alle Wände mal mit Innenwandfarbe durchzustreichen, wenn einen die Farbe nix kostet?
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 10.09.2019
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Bei manchen Tapeten muss man sogar vorstreichen, da sonst ggf ein recht fleckiger Untergrund durchscheint.
    Nur muss der gestrichene Untergrund dennoch saugfähig bleiben, sonst muss umso mehr Kleber in den Kleister, damit die Tapetenstöße nicht aufreißen.
     
Thema:

Tapezieren auf Gipskartonplatten mit Innenwandfarbe gestrichen?

Die Seite wird geladen...

Tapezieren auf Gipskartonplatten mit Innenwandfarbe gestrichen? - Ähnliche Themen

  1. Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen

    Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen: Hallo, ich möchte auf der ungedämmten und verputzen Haus-Aussenwand im Flur Gipskartonplatten mir Styropor aufkleben. Da ich mir schon seit...
  2. Fugen vor dem tapezieren verschließen

    Fugen vor dem tapezieren verschließen: Hallo zusammen, in der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen kann: Funktioniert es, die Kellenschnitte vom Verputzer (an allen Ecken +...
  3. Fensterlaibung tapezieren - Farbwahl

    Fensterlaibung tapezieren - Farbwahl: Hallo, ich kämpfe gerade mit der Tapete in einem Raum. Es kommen zwei Tapetenfarben rein, ein Grauton und ein dazu passendes beige. Nun ist dort...
  4. Holzbalken mit Deckenfarbe gestrichen, Flecken treten auf

    Holzbalken mit Deckenfarbe gestrichen, Flecken treten auf: Hallo, ich dachte es wird gut und habe Querbalken mit Deckenfarbe gestrichen.Sah auch sehr gut aus, nun kommen Flecken vom Holzinhalsstoffen...
  5. PVC-Platten tapezieren

    PVC-Platten tapezieren: Hallo, ich will die PVC Platten, welche die Rollokästen abdecken, mit einer Vliestapete tapezieren. Reicht hier ein anrauhen der Platten und dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden