Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz

Diskutiere Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi Leute ich bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage. Ich möchte bei mir neu mit Rauhfaser tapezieren und habe testweise ca. nen halben...
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #1

Stefan86

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.08.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hi Leute ich bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage.

Ich möchte bei mir neu mit Rauhfaser tapezieren und habe testweise ca. nen halben m² Tapete gelöst um zu gucken wie der Putz darunter aussieht.
Haus ist Baujahr ~1973, der Putz ist also alt und sandig. Beim Test mit einem Klebeband bleibt vereinzelt Putz dran haften, wenn ich mit der Hand drüberfahre sind Rückstände vom Putz an meiner Hand und auf der abgerissenen Tapete ist auch ein bisschen Putz.
So schlimm ist es allerdings nicht, es sind keine großen Stücke die rausbrechen. Die etwas kleineren Unebenheiten bekomme ich leicht mit Gipsspachtel oder Fertigspachtel weg. Oder hat da jemand eine bessere Idee?

Nun meine Frage wie ich den Putz zum tapezieren vorbereiten soll. Reicht da einfach nur vorkleistern, muss ich mit Tiefengrund, Haftgrund, speziellen Tapeziergrund oder mit ganz was anderem ran? Die ganzen veschiedenen Produkte lösen da bei mir leichte Verwirrung aus. :D

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß
Stefan
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
108
Ort
Salzwedel
Hallo und Willkommen im Forum :)

Billige Variante ist eine Makulatur aufbringen. Das ist ein Pudding, den man mit Wasser anrührt und die Haftung zwischen Wand und Tapete verbessert und gleichzeitig das sanden unterdrückt, ferner kann man die Tapete auf der Makulatur einfacher korrigieren

Teurere Variante ist eine Tiefen- oder Universalgrundierung, bekommt man in jedem Baumarkt in einem Kanister oder Eimer

Es kann trotzdem Vorkommen, daß sich die Tapete mal löst, dann muß man am nächsten Tag mal nachkleistern - kein Problem ;)
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #3

Stefan86

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.08.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Danke für die schnelle Antwort. :)

Aber hält die Makulatur auch anständig? Das Sanden ist schon nicht wenig wobei ich da auch keinerlei Vergleich habe. Das Einzige was ich wohl behaupten kann ist, dass die Wand nicht in einem katastrophalen Zustand ist.

Aber mal vereinfacht gesagt entweder Makulatur oder Tiefgrund. Auf diese zwei Mittel kann man es dann beschränken, richtig?

Gruß
Stefan
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #4

Gastleser

Tapeten - Vorbereitung

Zunächst die Wandflächen grob abfegen, dann mit der Streichbürste Tiefgrund aufbringen. Nach dem austrocknen und reagieren des Tiefgrundes = 12 Std. die großen und kleinen Löcher mit Füllstoff verspachteln und nachwaschen (Spachtelkanten weg machen.)
Dann Makulatur ansetzen und quellen lassen, nach 3 bis 4 Std. mit der o.a.Bürste auftragen. Am folgenden Tag kurz mit einem Brett abreiben, abfegen und nun geht es los mit der Tapeziererei. Mit Lotschlag vom Licht weg ! Pi.
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #5

goofy

Hallo,
zuerst schadhafte Stellen bei spachteln,
Streichmakulatur z.B. Metylan Tapetra M Fein-Makulatur für Rauhe Putze - Metylan Produktsortiment - Metylan
mit Wasser ansetzen und dann einen Schuss Spezial Kleister zusetzen dann lässt sie sich besser Streichen/Rollen.
Wenn die dann Trocken ist Wände mit Schleifpapier 80 Körnung leicht schleifen, geht am besten wenn man sich
einen Schleifklotz zur Hilfe nimmt.
Jetzt kann Rauhfaser geklebt werden aber Spezial Kleister verwenden.

goofy
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #6

goofy

Nachtrag!
Tiefgrund brauchst Du nicht zu streichen, das ist in den letzten Jahre eine
Unsitte geworden überall mal zuerst Tiefgrund drauf zu streichen wo soll der
Tiefgrund auch hin gehen die Wände sind schon mal mit Tapete beschichtet
uns so auch mit Kleister behandelt wie soll der Tiefgrund da noch eindringen
selbst wenn es sich um eine Neu geputzte Wand handeln würde ist Makulatur
die bessere Wahl für Rauhfaser.;-)
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #7

Stefan86

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.08.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Danke für die Tips, ich werde es dann mit Makulatur machen. Allerdings Wände abschleifen ... da bin ich mir fast sicher, dass der Putz davon erst recht runter kommt.

Gruß
Stefan
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #8

goofy

Du sollst nichts abschleifen nur mal leicht über die Fläche mit dem
Schleifpapier gehen dann geht das Sandige etwas weg, alternativ
kann man auch mit einer Spachtel über die Wände Rutschen.

goofy
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #9
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
108
Ort
Salzwedel
Oder gleich mit der Glättekelle den Brei auf die Wand aufbringen - das mache ich immer so. Ist nach meiner Meinung sauberer und einfacher als mit Quast - aber Geschmackssache ;)
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #10

Stefan86

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.08.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
So Freunde der Sonne, nachdem ich die schadhaften Stellen mit Gips ausgebessert habe ist nun eine Schicht Makulatur im Verhältnis 1:3 auf der Wand. Mit dem Ergebnis bin ich soweit auch zufrieden, es muss nur noch richtig durchtrocknen.

Sollte ich vor dem tapezieren die Wand zur Sicherheit noch zusätzlich vorkleistern oder gilt hier die Regel zuviel des Guten ist auch nicht gut? :D

Gruß
Stefan
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #11

goofy

Wenn Du die Rauhfaser vernünftig Einkleisters
brauch die Wand nicht vorgekleistert zu
werden.
 
  • Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz Beitrag #12

Stefan86

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.08.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ich wollte mich nochmals für eure Tipps bedanken und euch wissen lassen, dass alles bestens geklappt hat.
Danke. :)
 
Thema:

Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz

Tapezieren auf alten bzw. sandigen Putz - Ähnliche Themen

Vorbereitung der Wände - Vlies: Ich (in Sachen Heimwerken ein Laiendarsteller) bin gerade dabei "im laufenden Betrieb" das Schlafzimmer zu renovieren. Wobei ich eigentlich "nur"...

Sucheingaben

makulatur auftragen

,

fein makulatur auftragen

,

sandige wand tapezieren

,
sandige wände tapezieren
, sandiger putz, tapezieren auf putz, tapezieren auf sandigem putz, putz ist sandig, sandigen putz glätten, makulatur aufbringen, tiefengrund oder makulatur, sandiger putz tiefengrund, streichmakulatur auftragen, makulatur oder tiefengrund, makulatur streichen, sandiger putz streichen, tiefengrund für sandige wände, tapezieren auf sandigen putz, sandige wand tiefengrund, tapezieren sandiger untergrund, putz vorbereiten tapezieren, alter putz sandet, putz auf sandigem untergrund, tiefengrund für sandigen putz, auf putz tapezieren
Oben