Tapete im Badezimmer/Duschbereich

Diskutiere Tapete im Badezimmer/Duschbereich im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, erst einmal hoffe ich, dass ich hier richtig bin! Falls nicht: Sorry im Voraus. Ich habe ein Problem, was wir schon seit einiger Zeit...

  1. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo,

    erst einmal hoffe ich, dass ich hier richtig bin! Falls nicht: Sorry im Voraus. Ich habe ein Problem, was wir schon seit einiger Zeit den Kopf zerbricht. Ich wohne zur Zeit in einer Wohnung mit Badezimmer, welches nur eine Badewanne hat. Leider dusche ich um einiges lieber als ich bade. Meistens ist das ja kein Problem, man bringt einfach Duschvorhänge (oder auch eine Duschwand) an und es hat sich.
    Nun ist es aber so, dass unser Bad nur halb bzw. 3/4 gefliest ist. Meine Mitbewohnerin hat den Einwand, dass das später zu Schimmel führen könnte und allgemein für die Tapete nicht gut ist. Die Einwürfe sind ja durchaus legitim. Uns fehlt aber eindeutig das Geld, um das Bad vollständig zu fliesen oder sogar fliesen lassen. Es wäre zwar erlaubt, aber da keiner weiß, wie lange wir hier noch wohnen werden, wäre es fraglich, ob die Investition überhaupt Sinn machen würde.
    An der Stelle werfe ich einfach mal Bilder ein, damit man sich das auch vorstellen kann:
    [​IMG]
    [​IMG]
    Nun fragen wir uns, ob es irgendeine "gute" Alternative gibt, die trotzdem mehr als nur eine Notlösung ist und hoffen hier auf etwas Inspiriation und Hilfe.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spinne

    Spinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Der Bereich in dem geduscht wird, gehe davon aus das das rechts die Duschstange ist, ist doch bis zur Decke hoch gefliest. Die Tapete kommt doch demzufolge gar nicht direkt mit Wasser in Berührung. Das man ein gut mit Wasserdampf gefülltes Bad nach der Benutzung lüften sollte, versteht sich doch von selbst.:)
    Ich würde das einfach so nutzen wie es ist. In meinen vorherigen "Mietbädern" war es ebenfalls so und ich hatte noch keinen Schimmel im Bad
     
  4. #3 MacFrog, 05.11.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    das kann aber auch eine Fliesen-OptikTapete sein . Fühl mal drüber ob sie sich nach Tapete anfühlt oder eher nach Kunststoff/Gummi, kann sein das sie schon beschichtet ist.

    Man kann aber auch Acryl-Glasscheiben davorschrauben (und die Kanten Transparent versiegeln) oder mit Latex streichen (Wasserabweisend)

    Lüften muss man eh ,und zwar bitte Stoßlüften und nicht nur Fenster auf Kipp!
     
  5. Daphne

    Daphne Guest

    Es ist tatsächlich - und leider - nur eine Tapete in Fliesen-Optik. Fühlt sich auch normal an, soweit ich das beurteilen kann. Stoßlüftenist sowieso Pflicht. Ich habe jetzt auch schon einige Male gelesen, dass man mit Latex streichen kann, allerdings waren darunter auch kritische Meinungen, sollte doch irgendwie Wasser eindringen, könnte es später durch den Anstrich nicht mehr entweichen.
    Ich muss zugeben, ich bin da etwas unbesorgter, aber da ich über sowas nicht alleine entscheiden kann, habe ich noch jemanden zu überzeugen, dass der Plan buchstäblich wasserdicht ist..
     
  6. #5 MacFrog, 06.11.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    dann besorg die 2 Plexiglasplatten und schraub sie vor die Tapete :D Aber die Kanten versiegeln !
     
  7. Maylin

    Maylin Guest

    Seit 28 Jahren Jahren Tapete im Badezimmer

    Hallo, das Thema ist schon eine Weile her, aber vielleicht für andere
    Suchende als Info.
    Ich mochte noch nie total geflieste Badezimmer.
    Beim Bau unseres Hauses wollte ich zudem noch Geld sparen, also
    wurde nur Waschbecken u. Duschbereich bis Kopfhöhe gefliest.
    Alles andere wurde tapeziert und ich habe es nie bereut.
    Als Farbe wurde Latexfarbe gekauft und zusätzlich wurden die
    Wände über der Dusche und Teil der Decke mit einem hemmenden
    Schimmelex aus dem Baumarkt (Beratung einholen) angemalt.
    Gleich nach dem Duschen (was man sowieso machen sollte )
    lüften und man hat nie Probleme.
    Für uns Frauen ein besonderer Genuss: alle paar Jahre kann
    man die Farbe ändern und beim Aussuchen der Fliesen kann
    man bei der wenigen Quadratmeter die man benötigt sich die
    schönsten Fliesen aussuchen.
    Jetzt wird das Badezimmer erneuert und auch diese Fliesen
    müssen weichen, möchte keine mehr haben.
    Das Zauberwort heißt : Vinyl-Laminat für den Boden u. an
    die Duschwand kommt eine spezielle Fugenlose Wand.
     
Thema: Tapete im Badezimmer/Duschbereich
Die Seite wird geladen...

Tapete im Badezimmer/Duschbereich - Ähnliche Themen

  1. Sparrendecke im Badezimmer sanieren

    Sparrendecke im Badezimmer sanieren: In einem Haus aus den 30er Jahren sanieren wir ein 2. Badezimmer im Obergeschoss. Ich nenne sie Sparrendecke, hoffe der Begriff ist richtig...
  2. Kein Platz im UV Aussensteckdose auf Badezimmer Fi auflegen ?

    Kein Platz im UV Aussensteckdose auf Badezimmer Fi auflegen ?: Hi, ich möchte mir eine Aussensteckdose verlegen vom Haus aus. Da ich ja einen Fi brauche für den Aussenbereich und kein Platz mehr in der UV,...
  3. PVC Winkelprofil auf Tapete/Styrodur kleben

    PVC Winkelprofil auf Tapete/Styrodur kleben: Wie mach ich das am besten, mit Montagekleber? Und dann genau so dosieren dass nichts raus quillt, auch schwierig. Oder habt ihr eine Empfehlung...
  4. Schutz für Tapete/Wand

    Schutz für Tapete/Wand: Hallo, Ich hoffe ich habe bei der Suche nach der Antwort zu meiner Frage nichts übersehen. Ansonsten könnte man mich auch gerne mit ner...
  5. Tapete bei Mietwohnungen

    Tapete bei Mietwohnungen: Hallo, ich möchte die eine Wand Tapezieren, darf ich das in einer Mietwohnung ? Muss ich bei jeder umänderung den Vermieter fragen ?? Wohne noch...