Tapete auf "Holz" anbringen

Diskutiere Tapete auf "Holz" anbringen im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, kann ich bedenkenlos folgende Wand in meinem Zimmer tapezieren? Das sieht nicht wie wirklich Holz, sondern eher wie gepresste...

  1. #1 amberlamps1, 01.10.2020
    amberlamps1

    amberlamps1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kann ich bedenkenlos folgende Wand in meinem Zimmer tapezieren? Das sieht nicht wie wirklich Holz, sondern eher wie gepresste Holzspäne aus. Außerdem ist die Wand auch noch weiß gestrichen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Cheers
    Alex
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tapete auf "Holz" anbringen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 amberlamps1, 01.10.2020
    amberlamps1

    amberlamps1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, wie es aussieht hat die Wand bereits eine super dünne Tapete, die weiß gestrichen wurde. Muss ich die Tapete/Schicht erst entfernen oder kann ich da rüber tapezieren?
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    262
    Hallo,
    sieht aus wie eine zu gestrichene Präge Tapete, sollte man vor dem neu Tapezieren am besten entfernen.

    Gruß,
     
  5. #4 Maggy, 01.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2020
    Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    887
    Welchen Kleister würdest du da nehmen? Bei uns sind die Rollokästen aus einem OSB ähnlichem Material. Da hält fast nix drauf. Löst sich immer wieder. Ich hab die inzwischen einfach weiß gestrichen. Da fast überall Gardinen hängen sieht man die nicht mehr. Und wo doch ist es mir auch egal. Unser Stil halt.:confused:

    Hinter die Heizungen kommt auch keine Tapete mehr. Auch weiß gestrichen.

    Gruß
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    262
    "Welchen Kleister würdest du da nehmen? Bei uns sind die Rollokästen aus einem OSB ähnlichem Material. Da hält fast nix drauf. Löst sich immer wieder."

    Bei vielen Tapeten ist eh meistens Spezialkleister angesagt, dem kann man bei kritischen Untergründen, um die Klebekraft noch zu verstärken, z. B. Ovalit T zusetzen,
    bei hochwertigen Tapeten, klebt man am besten zuerst Makulaturpapier eh die Tapete geklebt wird, wobei ich das Makulaturpapier nur mit Spezialkleister ohne den Ovalit T Zusatz kleben würde, denn sonnst bekommt man das Makulaturpapier nur sehr schwer wieder vom Untergrund entfernt.
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    871
    mit einem brettstück und schleifpapier die nähte und farbklekker glatt schleifen , - die dann reduzierten flächen mit dünner farbe grundieren -!
    darauf kann der junge papa dann auf stoß neu tapezieren !
     
  8. #7 Holzwurm50189, 01.10.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    402
    Schraub Gipskarton davor. Von ungrundierter Spanplatte Tapete zu entfernen ist ziemlich zeitintensiv
     
    Maggy gefällt das.
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    262
    Von Rigips noch intensiver....wenn überhaupt.
     
    Maggy gefällt das.
  10. #9 Holzwurm50189, 01.10.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    402
    Nö. Wenn der gut grundiert ist, geht das recht problemlos
     
  11. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    262
    Wie Nö, Du hast von nicht grundierten Spanplatten geschrieben und ich habe das von nicht grundierten Gipsplatten ergänzt.;)
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.318
    Zustimmungen:
    887
    Stimmt beides. Rigips und Holz(ähnliches) schrecklich, wenn man das runter machen muss.
    Nur diese Vinyltapeten, die konnte ich tstsäc6mal in einem Rutsch abziehen. Aber ich mag ja immer noch Papiertapeten. Wobei ich jetzt nicht unbedingt Rauhfaser meine.
     
  13. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    871
    toll diese erfahrungen von euch !
     
  14. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    820
    :D

    Versuch doch mal an einer unauffälligen Stelle, die Tapete zu entfernen. Je nachdem, wie gut das geht, entfernst du dann alles oder lässt es bleiben...
     
Thema:

Tapete auf "Holz" anbringen

Die Seite wird geladen...

Tapete auf "Holz" anbringen - Ähnliche Themen

  1. Tapete schlägt Falten/Blasen im Kniestock

    Tapete schlägt Falten/Blasen im Kniestock: Hallo zusammen, wir haben damals neu gebaut und oben unter dem Dach tapezieren lassen. Die Bahnen wurden ganz von der Decke bis zum Boden...
  2. Wand immer feucht, Tapete/Farbe hält nicht

    Wand immer feucht, Tapete/Farbe hält nicht: Hallo, ich habe in meinem Schlafzimmer das Problem, dass eine Zimmerecke im Winter immer sehr kalt/feucht ist. Ich hatte gestrichen, aber die...
  3. Abblätternde Tapete reparabel?

    Abblätternde Tapete reparabel?: Hallo zusammen, ich ziehe demnächst aus meiner Mietwohnung aus und habe u.a. dieses Stück „Problemtapete“ im Badezimmer. Das Stück ist ca....
  4. Blechschilder an Tapete anbringen

    Blechschilder an Tapete anbringen: Ich würde gerne Blechschilder die zwischen 2 und 4kg wiegen an der Wand anbringen. Die Wand ist tapeziert. Die Tapete ist zwar keine Raufaser,...
  5. Holz vor die Wand/Tapete

    Holz vor die Wand/Tapete: Hallo zusammen, ich möchte etwas bauen, bei der in etwa "gechliffene Verlegeplatten" vor/an die Wand geschraubt werden sollen und auf diese ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden