Suche Wasserwaage

Diskutiere Suche Wasserwaage im Sonstiges Werkzeug und Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen, neulich beim Besuch eines Baumarkts, stellte ich beim Vorbeigehen der Wasserwaagen fest, dass ich auch noch eine benötige. Ich...

  1. #1 Der Unbeugsame, 04.12.2011
    Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    neulich beim Besuch eines Baumarkts, stellte ich beim Vorbeigehen der Wasserwaagen fest, dass ich auch noch eine benötige. Ich wohne nicht im schiefen Turm von Pisa und auch sonst sollte alles schön gerade hängen. Geht ja jetzt nicht mehr um Poster mit Pam, die so hängen durften, wie sie wollten! ;-)

    Also wurde aus dem Vorbeigehen ein Stehenbleiben und Angucken und Fühlen und Testen.

    Es hingen dort Wasserwaagen zwischen 10 und 50 €. Warum die ein oder andere (deutlich) teurer ist, wurde mir nicht klar. Teilweise mussten die auch falsch hängen. Weil für ein und dasselbe Modell einerseits 10 und andererseits 30 €, kann nicht sein! Und nur weil die eine Wasserwaage 20 cm länger war, hat das für mich konkret keinen Grund gehabt, diese doppelt so teuer zu machen. Das bezieht sich immer auf die Wasserwaagen eines Herstellers. Dieser Baumarkt führte zwei verschiedene Hersteller.

    Ein Verkäufer war nicht zur Hand (ist ja meistens so, besonders in Baumärkten, wenn man einen braucht), also selbst ist der Mann und das Vergleichen begann.

    Ich musste feststellen, dass Wasserwaagen desselben Typs, aber auch produktübergreifend verschiedene Ergebnisse lieferten, als ich sie auf den Boden lag. Mag sein, dass der Boden auch nicht ganz gerade war, aber es darf doch bitte nicht sein, dass lt. der einen Wasserwaage dieser Boden gerade ist und lt. der anderen Wasserwaage desselben Typs eben ungerade ist, oder!?

    Dann gabs noch Wasserwaagen (ja, ich bin ein absoluter Unwissender), die drei Libellen auf der Oberkante der langen Seite hatten. Und jetzt kommts, keine dieser drei Libellen befand sich in der Mitte der Begrenzung, wenn ich diese auf den Boden lag. Gut dachte ich, der letzte Alkoholkonsum liegt schon einige Monate zurück, kannst also nicht besoffen sein und die Augen sind lt. der letzten Untersuchung auch nicht schlechter geworden. Auch hatte ich keinen akuten Schwindelanfall oder eine Einschränkung meines Sichtfelds. Also die zweite Wasserwaage desselben Modells genommen und das gleiche Ergebnis erhalten! Hmmm ... die Rettung nahte ... oder doch nicht!? Der Verkäufer, der auch mich zukam und sicherlich wissen wollte, ob ich mit den ganzen Wasserwaagen auf dem Boden ein Wasserwaagen-Haus oder Ähnliches bauen möchte, griff kurz vom Erreichen meiner Person zum Handy. War wohl wichtiger Anruf!? Natürlich privat! Konnte sich nicht losreißen, hat aber mind. 27 Mal gesagt, dass er an der Arbeit ist und nicht lange telefonieren kann. Kreiste anfangs erst noch um mich rum, ich holte meine Teekanne raus, schenkte mir einen Tee ein und guckte auf die Uhr - in der Hoffnung, dass er mir meine Fragen beantworten könnte. Nach dem Wiederwegpacken meiner Teekanne, drehte ich mich um und der Typ ward nicht mehr gesehen! Ich glaube, dass war Taktik von dem Typen!

    Ich dachte, dann verdienen die eben nichts an mir und ich gehe nach Hause, lass das alles Revue passieren und voller Hoffnung, schreibe ich jetzt hier und frage euch, welche Wasserwaagen von welchen Herstellern zu empfehlen sind, die auch wirklich genormt sind und mir korrekte Ergebnisse liefern!?

    50 € waren mir jetzt schon relativ happig für eine Wasserwaage. Es geht mir auch "nur" um die horzizontale und vertikale Messung. Eine cm-Einheit wäre schön, muss aber nicht sein.

    Vollelektrisch muss es nicht sein! "Handbetrieb" reicht! Wobei eine mit Laser schon schön wäre, sofern diese für normale Hausarbeiten (Renovierung, Möbelmontage, Ausrichtung von Bohrlöchern, Bildern) überhaupt notwendig ist und für unter 50 € beziehen kann.

    Bitte um eure Empfehlungen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße

    DU
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 04.12.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    209
    Jaaa die lieben Wasserwaagen..
    Der Preisunterschied kann auch in der MEsstleranz liegen , die besonders genauen kosten natürlich auch wieder besonders viel Geld . Ob eine Wasserwaage grade ist ,kann man am besten feststellen , wenn man sie auch mal um 180 Grad dreht , wenn dann die Libelle immer noch in die gleiche Richtung wandert,stehen die Chancen nicht schlecht das sie auch halbwegs grade ist!
    Bei den dingern , wenn nicht grade ein Eichsiegel anhaftet , weiß man eh leider nie , ob sie grade sind. Ich bin auch schon paar mal drauf reingefallen,seitdem habe ich auch nur noch etwas teurere . Gür den normalen Hausgebrauch reichen ja normal auch 1-2 (1x kurze 30cm und eine 60-80cm würd ich nehmen) . Für etwas begnadetere Hobbyhandwerker sinds dann halt 4 (30,60,1000 und 2000er) .

    Zollstöcke können übrigens auch gemein sein , unterschiede von 2cm!!!! sind möglich!Passiert zwar nix , wenn man was misst , und mit dem selben dann auch an der 2. Stelle zum bsägen o.ä. , aber wenn man nach den Maßen was bestellt....

    Achja , Versteckspiel ist bei den Verkäufern im Baumarkt gang und gäbe glaub ich. Auch rufen sie sich gegenseitig auf dem Handy an , damit es wichtig aussieht...
     
Thema: Suche Wasserwaage
Die Seite wird geladen...

Suche Wasserwaage - Ähnliche Themen

  1. Suche folgende Teleskopstange

    Suche folgende Teleskopstange: Hi Leute ;) Da ich im Internet net nach meinem Anliegen fündig geworden bin, wollt ich euch nun mal fragen. Und zwar suche ich eine Teleskopstange...
  2. Suche Erfahrungen Quick-Step Vinyl und Wicanders authentica

    Suche Erfahrungen Quick-Step Vinyl und Wicanders authentica: Hallo Zusammen, ich benötige neue Böden im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Büro. Aktuell ist Laminat mit 8mm Stärke verlegt. Dies ist schon über 20...
  3. Suche großen Kühlschrank

    Suche großen Kühlschrank: Hallo zusammen! ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen großen Kühlschrank und dachte eventuell an so einen richtigen Ami Kühlschrank...
  4. Wie alt ist die Wasserwaage?

    Wie alt ist die Wasserwaage?: Hallo Ich hab diese Wasserwaage im Schuppen gefunden und wollte gern mal das Alter wissen? Vielleicht ist es ja auch nur Müll. Vielen Dank
  5. Suche Stufenbohrer 2,5mm-4,5mm

    Suche Stufenbohrer 2,5mm-4,5mm: Hallo, ich habe eine größere Menge kleiner runder Aluzapfen zu bohren. Dazu möchte ich mit 2,5mm vorbohren und mit 4,5mm nachbohren. Gibt es...