Suche vernünftige LED Spots kann jemand einen Händler empfehlen?

Diskutiere Suche vernünftige LED Spots kann jemand einen Händler empfehlen? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich suche, weil ich grade bei mir die Wohnung am renovieren bin gute LED spots im Internet. Also ich möchte gerne meine komplette Wohnung...

  1. #1 Jonny69, 12.05.2013
    Jonny69

    Jonny69 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich suche, weil ich grade bei mir die Wohnung am renovieren bin gute LED spots im Internet.
    Also ich möchte gerne meine komplette Wohnung damit ausrüsten, kann mir jemand eine gute Seite nennen bzw. wo man gute bekommt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 12.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    446
    Hallo,

    Google Shopsuche. Aber nimm nicht die billigen NoNames. Das Licht sieht (je nach Anwendungszweck) unmöglich aus. Stichwort Farbwiedergabeindex. Für den Wohnbereich würde ich sagen, Osram oder Phillips. Im Keller ist es wohl eher egal.
    Denk auch an den LED-Trafo. herkömmliche Halogentrafos sind eher ungeeignet oder funktionieren gar nicht.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Kasselaner, 12.05.2013
    Kasselaner

    Kasselaner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Diese hier http://world-of-led.de/cseo-v2/index.php?cPath=12 (www.world-of-led.de) kann ich von meiner Seite empfehlen. Habe damit in unserem Anbau das Bad, Schlafzimmer und Teile vom Wohnzimmer ausgerüstet. Das Licht ist sehr angenehm (fast wie Halogen Spots).

    Vorteile sind meiner Meinung nach die geringe Einbautiefe und es wird kein Trafo benötigt. Die Spots lassen sich direkt an 230V anschließen ( ein kleiner Trafo ist bei allen Spots dabei).

    Bestellung ist sogar Versandkostenfrei über Amazon möglich.

    Gruß
    Kasselaner
     
  5. #4 Schnulli, 12.05.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    446
    Ich habe den Eindruck, es ist billiger, ein paar normale Einbaustrahler zu kaufen und die Halogenlampen dann gegen eine LED deiner Wahl zu ersetzen.
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 12.05.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Haben die denn mittlerweile auch eine warme Farbe?
     
  7. #6 Schnulli, 12.05.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    446
    Deswegen war ja meine Eingangsempfehlung Osram oder Phillips ;)
    Habe bei mir schon ein paar defekte Halogen gegen Led von Phillips getauscht und bin sehr zufrieden. von den Billigdingern habe ich alle wieder zurück geschickt.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kasselaner, 12.05.2013
    Kasselaner

    Kasselaner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon erwähnt, kann ich meine Oben genannten Spots vorbehaltlos empfehlen. Das Licht hat einen angenehmen Warmton.

    Gruß
    Kasselaner
     

    Anhänge:

  10. #8 housiaux1961, 13.06.2013
    housiaux1961

    housiaux1961 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Suchst du noch Einbaustrahler ? habe noch 14x Brumberg Einbauspots in IP 65 hier. Sollten eigentlich bei mir mal ins Bad rein.
    LED Leuchtmittel kannste dann billige reinstecken. Erfahrungsgemäß gehen die Teuren genau so schnell wie die Billigen kaputt.

    hier ein link zu den Spots

    Brumberg Leuchten - Licht seit Generationen

    Gruß

    Housiaux1961
     
Thema:

Suche vernünftige LED Spots kann jemand einen Händler empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Suche vernünftige LED Spots kann jemand einen Händler empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Suche ein "Klappscharnier"

    Suche ein "Klappscharnier": Guten Tag, ich suche seid ein paar Tagen nach einer Feder oder einem Dämpfer weiß aber nicht wie es explizit heißt und habe es nicht gefunden. Es...
  2. LED-Lampe leuchtet "zur Hälfte" schwach weiter

    LED-Lampe leuchtet "zur Hälfte" schwach weiter: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin gerade in meine neue Wohnung gezogen und habe da ein kleines Problem. Habe in zwei Zimmern die exakt...
  3. Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum)

    Empfehlung Fugenmaterial (Nachdunklung/ Feuchtraum): Hallo zusammen; Ich renoviere gerade mein Bad. Unter anderem ist eine Begehbare Dusche drin. Diese ist größtenteils Fertiggestellt (Boden komplett...
  4. Empfehlung Farbsprühsystem

    Empfehlung Farbsprühsystem: Hallo, kann jemand von Euch ein Farbsprühsystem für den Laien-Handwerker empfehlen? Falls das gegen die Forums-Regeln verstößt, dann gerne auch...
  5. Suche LED GY 6,35 230Volt !!

    Suche LED GY 6,35 230Volt !!: Habe eine Tischlampe mit Kabelzwischendimmer. Also auch von 230 Volt auf 12 Volt. Ich möchte sie umrüsten. Der Dimmer welcher auch Wärme erzeugt...