Suche Nylonstifte zum Bau von Lamellenfenster

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Pfeffersack, 06.01.2016.

  1. #1 Pfeffersack, 06.01.2016
    Pfeffersack

    Pfeffersack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich moechte versuchen, Fensterrahmen zu bauen, die mit beweglichen Lamellen bestückt sind.. diese sollen im Haus innen vor die Fenster montiert werden.

    Sind in den USA sehr populär und werden dort "Plantation Shutters" genannt.

    Auf dieser Webseite gibt es nähere Informationen dazu:

    http://www.shuttercutter.com

    Um die Lamellen ("Louvers") beweglich zu machen, braucht man anscheinend diese Nylonstifte: ("Nylon Pins & Tension Pins")

    Screen Shot 2016-01-04 at 13.29.39.png

    Meine Frage: kann jemand mir evtl. sagen, ob es so etwas in Deutschland zu kaufen gibt und wenn ja, wo? Am besten wäre eine Onlineshop, weil ich im Ausland wohne.

    Vielen Dank im voraus fuer alle sachdienlichen Hinweise &

    Schönen Gruss,

    Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 06.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Geht es Dir um die Kosten? Shuttercutter hat wohl gerade Ferien, ansonsten bieten sie alle Materialien insbesondere auch Bohr- bzw. Dübelhilfen für die Herstellung der innenliegenden Fensterläden an.

    Man wird darum nicht herum kommen. Ein Workaround wäre zB. Stahlstifte anstatt den Nylonstiften zu verwenden. Ansonsten würde ich mal bei den Fensterläden-Herstellern vorbeischauen und fragen, was die als Achsverbinder für bewegliche Lamellen nutzen.

    Letzte und billigste Möglichkeit wäre, Holzstäbe in Stifte zu sägen, dann eine Seite zu Leimen und die andere mit einem Gleitmittel (Gleitwachs oder Bienenwachs) zu versehen, damit es nicht quietscht, wenn man die Lamellen verstellt - ist auch gleich umweltfreundlich abbaubar, falls man die Dinger mal wegwerfen sollte oder wieder aufzuarbeiten.

     
  4. #3 Pfeffersack, 06.01.2016
    Pfeffersack

    Pfeffersack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harekrishna & danke fuer die schnelle Antwort!

    Nee, Kosten ist nicht das Problem - so teuer können Plastikstifte ja nicht sein und leicht (wg. Versand) sind sie auch.

    Hab's auf dem Onlineshop von Shuttercutter auch versucht, aber anscheinend sind die seit Thanksgiving geschlossen... das ist ja nun auch schon 'ne Zeit lang her. Ich warte nochmal ein paar Tage. Angeblich ist es wichtig, das die Lamellen nicht den Rahmen berühren, damit die beweglich bleiben - deswegen die Auswoelbung zwischen grossen und kleinen Durchmesser an den Stiften. Das waere bei selbstgemachten Holzstiften evtl. schwierig. Oder evtl. einfache Unterlegscheiben an den Rahmen kleben?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 06.01.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Ich hatte auch an preisgünstige Runddübel gedacht, müßte man eventuell dann noch ein wenig nachschleifen, um die Gängigkeit herzustellen, aber die sind aus Buche und recht fest.

    Ja, eine Scheibe kann man dazwischen legen, das sollte gehen, aber wenn man präzise arbeitet (Bohrständer oder Oberfräse mit Anschlag), sollten die Lamellen alle in der Mitte sitzen - aber so kann man natürlich ein wenig lockerer an die Arbeit gehen.

    Bohrlehren bekommt man auch von anderen Firmen und auch Schreinern, wenn man ihnen sagt was man braucht. Oder man stellt sich diese auch selber her.

    Ich hätte wahrscheinlich einfach probiert, Fensterladen mit beweglichen Lamellen für Draußen innen anzubringen - das bedarf vielleicht ein paar Anpassungen, geht aber natürlich wesentlich schneller und einfacher

    Ich könnte mir vorstellen, daß einige Firmen mit diesem Wunsch schon Erfahrungen gesammelt haben.
     
Thema:

Suche Nylonstifte zum Bau von Lamellenfenster

Die Seite wird geladen...

Suche Nylonstifte zum Bau von Lamellenfenster - Ähnliche Themen

  1. Suche Dämmung

    Suche Dämmung: Hallo Nun ist es recht kalt draußen und die ersten Schwachstellen zeigen sich. Ich hab einen kleinen Flachbau. 24cm Vollziegelwand ohne...
  2. Esstisch selber bauen - Welches Holz?

    Esstisch selber bauen - Welches Holz?: Hallo zusammen, gerne würde ich einen solchen Esstisch selber bauen: [ATTACH] Da ich handwerklich unerfahren bin, würde ich mich über...
  3. Balkenbett bauen

    Balkenbett bauen: Hallo zusammen, ich möchte mir gerne ein Balkenbett bauen. Anleitungen habe ich schon die ein oder andere gefunden, allerdings habe ich immer...
  4. Suche nach Steinbohrern/Betonbohrer mit Zentrierspitze

    Suche nach Steinbohrern/Betonbohrer mit Zentrierspitze: Liebe Helfer, für meinen Vater bin ich auf der Suche nach Stein-/Betonbohrern mit einer Zentrierspitze ähnlich der eines Holzbohrers. Er hatte...
  5. Lampe aus Europalette selber bauen

    Lampe aus Europalette selber bauen: Hallo zusammen! Ich habe Folgendes bei Ebay gefunden und würde dies gerne aus zwei Europaletten nachbauen, um mir eine Lampe daraus zu bauen:...