Suche Bürstendichtung für Rolladenführung mit einer Stegbreite von 3mm

Dieses Thema im Forum "Rollläden und Markisen" wurde erstellt von der-winkler, 05.10.2013.

  1. #1 der-winkler, 05.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebes Forum,

    ich habe mich dumm und dämlich gesucht, aber ich finde keine Bürstendichtung mit einer Stegbreite von 3mm.

    Es gab nur eine Adresse (rundumdicht.de), aber die können nicht mehr liefern.

    Kennt irgend jemand von euch noch ein Geschäft, dass so etwas vertreibt?

    Ich brauche noch solch eine Bürstendichtung, um meine Rolladen weiter lichtdicht zu viel Streulicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 05.10.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Mach' mal ein Foto und eine Zeichung (Abmessungen und Lage der alten Dichtung einzeichnen), vielleicht gibt es Alternativen zu Deiner Dichtung, an die Du jetzt nicht denkst ;)
     
  4. #3 der-winkler, 05.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Ein Foto kann ich morgen erst nachliefern, ich komme heute erst im Dunkeln nach Hause.

    Ob da was drauf zu sehen ist, muss ich dann auch mal sehen. Im eingebauten Zustand ist das Profil nicht so gut erkennbar, ich muss da vielleicht mit einem Spiegel fotografieren.

    Hersteller ist übrigens dth-tiemann. Den Hersteller hatte ich schon gefragt, die können mir leider nicht helfen.

    Im Profil befindet sich eine leere Nut (3mm), in die ich von unten so eine Dichtung einziehen könnte. Eine weitere Nut (ca. 5mm) ist auf der Gegenseite, diese hat jedoch leider nur eine Seite in der sich so eine Dichtung festhalten würde. Die Dichtung könnte sich also seitlich aus der Nut heraus drehen könnte. Schwer zu beschreiben, ich hoffe, die Fotos werden was
     
  5. #4 der-winkler, 06.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    So, hier sind die Fotos

    Auf dem ersten ist die Rolladenführung mit den beiden vorhandenen Gummileisten zu sehen.
    Bild 2 zeigt, wie der Rolladen drin sitzt, seitlich sie es sehr bündig aus, ist aber in diesem Fall leider auf der Gegenseite nciht der Fall.

    Bild 3 zeigt die Führung in Richtung Fenster, links neben der Gummilippe befindet sich eine Nut von circa 5mm

    Bild 4 ist aus Richtung Fenster in Richtung Außenseite fotografiert, hier befindet sich links der Gummilippe auch eine schmaler Nut von ca. 3mm

    Auf Bild 5 habe ich mal von unten Knete in das Profil gedrückt. Zwischen den gemarkerten Linien sind zwei "T" erkennbar, die jeweils die Nut von unten darstellen, ich hoffe man erkennt das.
    Links ist die Nut, die sich auf der Außenseite befindet, rechts die Nut auf der Fensterseite. Die linke Nut ist kleiner.
    Die Einkerbung der rechten Seite der großen Nut ist nicht so ausgeprägt (auf dem Bild über den Buchstaben "Inn"/ nur ca. 1/2 mm), ob dort eine Bürstendichtung drin hält ist fraglich.

    Hat jemand eine Idee?
     

    Anhänge:

  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ja da geht es aber doch um Gummidichtung?
    Sieh mal hier nach da geht es um die gleiche
    Frage, man bekommt diese Dichtungen ja auch
    zum Kleben.

    sep
     
  7. #6 der-winkler, 06.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Ich traue den Klebern aber nicht. Die sind Hitze und Frost ausgesetzt und fallen bestimmt nach zwei Jahren ab. Zumal sue auch durch das Auf und Ab der Rolladen mechanisch beansprucht werden
     
  8. #7 Kaffeetrinker, 07.10.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    da es sich hier um ein aufsatzelement handelt, könntest du auch fensterhersteller fragen die sowas anfertigen und montieren oder einen rollladenbauer.
    aber es wird immer licht durchscheinen und zuviel dichtung darf nicht rein. auch nicht als bürste, da sonst der rollladenbehang eventuell nicht mehr ordentlich nach unten fährt.

    mfg kaffeetrinker
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 07.10.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich wundere mich auch. Hatte sich der Lichteinfall geändert? Willst Du zusätzlich zur Gummilippe Filz oder eine Bürste einkleben?
     
  10. #9 der-winkler, 08.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Im Prinzip hat sich am Lichteinfall nichts geändert, die haben schon immer sehr viel Licht durchgelassen.

    Ich sehe nur bei meinem Elternhaus, dass es dort in jedem Zimmer im total dunkel ist.

    Da ich im Schichtdienst bin und auch mal Nachmittags schlafen muss und ich auch Kinder habe, die auch noch Mittagsschlaf machen, hätte ich es gerne dunkler, als es jetzt ist.

    Und ja, die Bürsten würde ich zusätzlich zu den Gummilippen einbauen wollen. Die Lippen bringen ja meines Erachtens garnichts.

    Was heißt Aufsatzelement? Die ganze Führung ist mit ihm Putz eingelassen, ich will da auf jeden Fall nichts rausreißen müssen.
     
  11. #10 harekrishnaharerama, 08.10.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich würde ja gerne mal das Lichteinfallsmuster mir anschauen wollen, um mir besser vorstellen zu können, was man da machen könnte - ein Foto?
     
  12. #11 der-winkler, 08.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Kein Problem, hier sind drei Fotos, geschossen ohne direkte Sonneneinstrahlung (bewölkt).

    Der Helligkeitsgrad im Raum wurde durch die zwei Rollade beeinflusst
    WP_20131008_11_50_39_Pro.jpg WP_20131008_11_51_04_Pro.jpg WP_20131008_11_51_16_Pro.jpg
     
  13. #12 der-winkler, 08.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Kleines Update:

    Ich habe mir mal zwei Muster mit einer Stegbreite von 4,8mm zusenden lassen, offensichtlich passt diese Größe auch noch in die Nut.
    Die kurze Bürste hat eine 9mm lange Bürste und die lange 15mm.

    Ich habe beide Dichtung jeweils mal in die äußere und innere Nut eingeschoben und fotografiert.

    WP_20131008_15_13_02_Pro.jpg WP_20131008_15_16_23_Pro.jpg WP_20131008_15_17_31_Pro.jpg

    Das erste Bild ist von außen aufgenommen, oben ist die 9mm-Bürste zusehen, sie schließt nicht ganz ab. Im unteren Bereich die 15mm-Bürste macht richtig schön dicht.

    Auf dem zweiten Bild habe ich die gleichen Bürsten in der Nut zur Fensterseite montiert(außen wieder raus). Von innen schließt selbst die 15mm-Bürste nicht ganz ab, die 9mm ist darunter zu sehen und verdunkelt kaum. Ganz unten auf dem Bild seht ihr den Lichteinfall ganz ohne Bürste.

    Bild 3 zeigt die beiden Bürsten in der inneren Nut ohne den Rolladen.

    Von der Abdichtung tendieren ich zur 15mm-Bürste, nur habe ich da echt den Bammel, dass die den Rolladen durch die erhöhte Reibung vielleicht nicht ganz runter fahren läßt, so wie der "Kaffeetrinker" das schon erwähnt hat.

    Was meint ihr?
     
  14. #13 Kaffeetrinker, 08.10.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    du kannst es mit der 15mm dichtung probieren und in die endleiste des rollladenbehanges mehr stahl rein machen, somit wird der behang etwas schwerer und wird besser nach unten gezogen.
    ist der rollladen mit motor- oder mit gurtbandbedienung?


    mfg kaffeetrinker
     
  15. #14 der-winkler, 08.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Die sind elektrisch. Ich weiss aber nicht wie stark der Motor ist
     
  16. #15 Kaffeetrinker, 08.10.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    aber wenn er das jetzt gut schafft dann kann da wenn es probleme gibt mit der abwärtsrichtung beim fahren ruhig etwas rein.
     
  17. #16 der-winkler, 08.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Sollte ich die Bürste denn an der Aussen- oder Fensterseite montieren? Mir fällt nur gerade ein, dass die Bürste aussen ja festfrieren könnte, wenn sie zunächst nass ist und dann hart wird. Dann geht der Rolladen gar nicht mehr
     
  18. #17 Kaffeetrinker, 08.10.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    würde es innen machen, festfrieren kann sie auf beiden seiten alleine durch die luftfeuchtigkeit am tage und den minusgeraden in der nacht.
    aber sollte er dann nicht hoch fahren, dann einfach kurz das fenster auf, dann taut das sehr schnell.

    der aufwand da deshalb einen anderen motor einzubauen ist dann auch wieder übertrieben, festfrieren könnte er auch auf der sohlbank oder der jetztigen dichtung.

    aber trotz bürste wird es bestimmt nicht stockdunkel sein in dem raum, alleine weil das licht sich immer etwas spiegelt durch die führungsschiene oder unter der endleiste.
     
  19. #18 der-winkler, 12.10.2013
    der-winkler

    der-winkler Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ein kleines Updaten von mir, ich habe mir jetzt 25 Meter einer 9mm Bürste und auch die gleich Menge einer 15mm Bürste zukommen lassen.

    Bei der 15mm habe ich wirklich das Problem, dass der Rolladen aufgrund des zu hohen Widerstands nicht runterfährt.

    Also kam die 9mm ins Spiel, auf der Innenseite des Rollo montiert ließ sie sehr viel Licht durch, da sie die Krümmung des Panzerelements nicht ausfüllen konnte. Daher habe ich sie nun auf der Außenseite montiert, die Krümmung ist dort geringer und bewirkt schon etwas, auch wenn es nicht wirklich lichtdicht ist.

    Aber es hat mich auf jeden Fall schon nach vorne gebracht. Ich weiß nicht wie es bei allen Fenster bei mir ausschaut, aber ich habe mal bei einem Fenster gemessen. Seitlich habe ich circa 1cm Luft zwischen Panzer und Rolladenführung,liegt das in der Norm? Oder liegt hier bei mir der Fehler?
     
  20. #19 Kaffeetrinker, 12.10.2013
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    der rollladenbehang soll insgesammt 10mm luft in der breite haben zwischen dan führungsschienen. also wenn du das hast ist es alles richtig.
    kommt halt immer auf das profil des behanges an, da gibt es verschiedene. aber nicht jeder paßt in die führungsschienen. nimmt man also ein dünnes profil hat man mehr luft aber dem entsprechend kann der kasten oben kleiner sein.

    da bei dir alles weiß ist, spiegelt sich das licht natürlich auch mehr auf.

    mfg kaffeetrinker
     
  21. #20 harekrishnaharerama, 12.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Die Rolladenpanzerung kann individuell zugeschnitten worden sein, aber es gibt auch fertig zugeschnittene zu kaufen; 1 cm auf jeder Seite wäre viel, 5mm wären OK - hängt ja auch von der Schiene ab, inwieweit man Toleranz hat

    Du könntest doch versuchen in die Schiene eine dünne Plastikwinkelleiste einzukleben, sodaß die Panzer weder nach vorne einknickt, doch seitlich Licht durchlässt. Oder seitlich eine Lippe. Oben müßtest Du eine Lamellenführung einsetzen, damit sich nichts verklemmt ;)
     
Thema: Suche Bürstendichtung für Rolladenführung mit einer Stegbreite von 3mm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rolladen seitlich licht

    ,
  2. rolladenführungsschiene bürstendichtung

    ,
  3. rolladen nicht lichtdicht

    ,
  4. bürstendichtung für rolladen führungsschienen,
  5. bürsten für rollladenführung nachrüsten,
  6. bürstendichtung rolladenführung,
  7. bürstendichtung rolladen,
  8. seitlicher lichteinfall rolladen,
  9. bürstendichtungen für rolladenfuehrungen,
  10. bürstendichtung rolloschiene,
  11. filz für rolladenführung,
  12. rolladenschienen mit bürsten oder gummidichtung,
  13. rolladen lichtdicht führungsschiene,
  14. rollladen führungsschiene gummilippe,
  15. rolladen lichtdicht,
  16. rolladenführungsschiene dichtung,
  17. bürstendichtung erneuern,
  18. rolladen seitlich nicht lichtdicht,
  19. rolladenführungsschienen bürsten,
  20. rolladenschiene bürste,
  21. rolladen filzstreifen,
  22. bürstendichtung rolladenfuehrungsschienen,
  23. rolladenführung,
  24. bürstendichtung rolladen 2mm,
  25. bürste für rollladenführung
Die Seite wird geladen...

Suche Bürstendichtung für Rolladenführung mit einer Stegbreite von 3mm - Ähnliche Themen

  1. Suche Dämmung

    Suche Dämmung: Hallo Nun ist es recht kalt draußen und die ersten Schwachstellen zeigen sich. Ich hab einen kleinen Flachbau. 24cm Vollziegelwand ohne...
  2. Suche nach Steinbohrern/Betonbohrer mit Zentrierspitze

    Suche nach Steinbohrern/Betonbohrer mit Zentrierspitze: Liebe Helfer, für meinen Vater bin ich auf der Suche nach Stein-/Betonbohrern mit einer Zentrierspitze ähnlich der eines Holzbohrers. Er hatte...
  3. Suche saubere Kabeldurchführung / Kabeldurchlass für dünne Rückwand

    Suche saubere Kabeldurchführung / Kabeldurchlass für dünne Rückwand: Hallo. Ich möchte in einen Schrank ein Stromkabel, Netzwerkkabel, USB-Kabel führen. Allerdings wollte ich nicht einfach nur ein Loch rein...
  4. Suche passende Handkreissäge und Stichsäge

    Suche passende Handkreissäge und Stichsäge: Moin Moin... Ich suche eine passende Handkreissäge und eine Stichsäge. Im Winter möchte ich meinen VW Bus ausbauen und brauche dazu noch passendes...
  5. Suche Steine

    Suche Steine: Kann mir eine sagen wer der Hersteller der Steine ist, das was ich weiß ist das die aus Süddeutschland kommen. Die Firma die die verkauft hatte...