styropor paneele ausbessern

Diskutiere styropor paneele ausbessern im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ich ich habe Styropor Paneele an der Decke (lärmschutz) Diese sind aber durch die Zeit mit etlichen löchern eingedrückt (Finger ,Stifte,...

  1. #1 drystone, 29.07.2013
    drystone

    drystone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich ich habe Styropor Paneele an der Decke (lärmschutz)
    Diese sind aber durch die Zeit mit etlichen löchern eingedrückt (Finger ,Stifte, Besenstiel etc...)
    Ist es möglich mit einer art mörtel die Löcher zu stopfen? Leider betrifft es eine grosse Fläche das Spachetelmasse nicht in frage kommt wegen den hohen kosten. Die Fläche betrifft ca. 5 qm2 wovon aber die löcher höhsten so gross sind wie eben ein Besenstiel ende.
    Gibt es andere Füllmaterialen die im Styropor halten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 29.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Mit Acryldichtmasse oder -spachtel ausfüllen und mit einem kleinen Spachtel den Überschuss abnehmen - trocknen lassen. Dann die ganze Fläche streichen mit stark verdünnter Wandfarbe vorstreichen. Dann nochmal mit streichfester Farbe - aber darauf achten, daß die Strukturen der Paneele erhalten bleiben, also schön dünn Farbe auftragen - lieber nochmal als zuviel

    Zuerst die Verzierungen streichen, dann die glatten Flächen rollen oder quasten ;)
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Weshalb den zwei verschiedene Farben?

    @drystone
    Du hast eine Weiße
    Styropor Decke, die Beschädigungen kannst Du mit Spachtelmasse wie z.B. Molto-füll zumachen sollten die Platten etwas Strukturiert sein kann man das mit einem Schwamm in der Leicht angezogenen Spachtelmasse beiarbeiten, Aryl kannst Du Vergessen das gibt nichts, wenn dann die Spachtelmasse Trocken ist kann man das ganze mit einer Dispersionsfarbe streichen, sollte die Flächen Nikotin belastet sein muss man mit einer Nikotinfarbe streichen, damit das nicht wieder durchschlägt.

    sep
     
  5. #4 drystone, 29.07.2013
    drystone

    drystone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 harekrishnaharerama, 29.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Ich meinte die selbe Farbe, aber erstmal verdünnt, damit der Hauptanstrich besser auf dem Styropor/Acryluntergrund hält.

    Klar funktioniert Acryl, die Farbe ist unter anderem auch aus dem Material - gibt auch direkt Acrylspachtel für Risse und Löcher. Moltofill würde ich nicht nehmen, da es nicht flexibel genug ist, fällt vielleicht sogar einfach runter wenn es trocken ist - könnte aber zur Not auch gehen ;)
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Halte dich doch einfach da raus wo Du keine Ahnung von hast, ich schreibe ja auch nichts wenn ich sehe was Du hier einigen Fragesteller für Geistreiche Antworten gibst, Acryl fällt beim Trocknen ein besonderes bei größeren Vertiefungen und Acrylspachtel ist eine Spachtelmasse für ein Oberflächen Finnisch und auch nichts für größere Vertiefungen weil diese Spachtelmasse auch einfällt und bei tieferen Löcher mitunter beim Trocknen Risse bekommt.

    "Fällt vielleicht runter" habe ich bis jetzt noch nicht erlebt und die Räume wo ich das gemacht habe ist bis jetzt in den letzten Jahren auch keinem etwas auf den Kopf gefallen.

    sep
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 30.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Ja, mit den Rissen hast Du wahrscheinlich recht. Ich habe mir nochmal das Technische Merkblatt von Molto Fill angeschaut, dort ist die Verarbeitung mit Styropor tatsächlich angegeben - also MoltoFill geht gut ;)
     
  9. gast

    gast Guest

    @ sep

    bitte nicht böses schreiben , der genießt hier schutz.
     
  10. #9 Schnulli, 30.07.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    360
    Hallo,

    Nein, der Wink mit dem Zaunpfahl oder in dem Fall auch der Zaunlattenfabrik wird durchaus als erzieherische Maßnahme geduldet ;)

    Gruß
    Thomas
     
  11. gast

    gast Guest

    !

    Lieber Thomas , was solls er merkt es nicht ! Oder extra .
     
  12. #11 harekrishnaharerama, 30.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Doch ich bekomme schon mit, daß Ihr indirekt über mich reden wollt, nur der Inhalt ändert sich halt nicht.
    Nur aus Irrtümern und Fehlern kann man lernen. Ich bin durchaus bereit, dazuzulernen, sonst hätte ich bestimmt keine Lust mehr :rolleyes:
     
  13. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Nein Du lernst nichts dazu Du bist in dem Fall resistent und es ist wie der ein oder andere
    auch schon schreibt "sep las es sein" hier auch so ein Beitrag kompletter Blödsinn Du erkennst
    noch nicht mal was auf dem Bild zu sehen ist und faselst dann etwas von Rotband Maschinell bearbeiten
    für eine gerade saubere Ecke zu bekommen, ich habe zu diesem Beitrag extra nichts geschrieben,
    Ja Du list richtig ich kann auch mal den Mund halten, weil man das nur durch Spachteln
    einigermaßen etwas ausgleichen kann aber ein User der nach sowas Fragt und alleine vom Ansatz
    her nicht weiß wie er da vorgehen soll wird das eh nicht richtig hin bekommen.
     
  14. #13 harekrishnaharerama, 30.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Hättest Du doch sagen können - versteh' echt nicht, wo da das Problem ist. Im Zweifel kann sich derjenige doch entscheiden, wie er es lösen möchte. Ich bin nach wie vor der Meinung, daß man das modellieren kann und nicht die ganze Wand nochmal aufziehen muß. Ist ja auch eine Frage der Kosten und der Zeit
     
Thema: styropor paneele ausbessern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. löcher in styropor ausbessern

    ,
  2. styropor ausbessern

    ,
  3. styropor löcher flicken

    ,
  4. styroporpaneele,
  5. styropor dämmung ausbessern,
  6. masse um styropor loch zu reparieren,
  7. styropor flicken,
  8. styropor deckenplatten streichen,
  9. styropor dämmung reparieren,
  10. styropor spachtelmasse,
  11. hält spachtelmasse auf styropor,
  12. styroporpaneele spachteln,
  13. wärmedämmung ausbessern,
  14. stopfen in styropor verschweißen,
  15. styroporleisten ausbessern,
  16. putz auf styropor ausbessern,
  17. mit latexfarbe styropor deckenplatten spalt ausbessern,
  18. styroporleisten mit acryl kleben,
  19. styropor paneele decke,
  20. Styropor reparieren Dellen ,
  21. styropor deckenplatten,
  22. styropor reparatur,
  23. styropor reparieren,
  24. styroporleisten spachtelmasse,
  25. voss chemie styropor spachtel
Die Seite wird geladen...

styropor paneele ausbessern - Ähnliche Themen

  1. Betonplatte ausbessern?

    Betonplatte ausbessern?: Hallo zusammen, in meinem Garten habe ich einen ausgemauerten Brunnen, der von einer Betonplatte abgedeckt wird. Dummerweise ist bei der...
  2. Styropor-Box aufrüsten

    Styropor-Box aufrüsten: Will meine recht dünnwandige Styropor-Thermo-Box "aufrüsten", indem ich außen 4 cm starke Styroporplatten aufklebe, um die Wandstärke zu erhöhen....
  3. Styropor an der Innenseite einer Außenwand

    Styropor an der Innenseite einer Außenwand: Hallo, grade erst vorgestellt, und schon die erste Frage: Beim Tapetenabreissen musste ich feststellen, dass einige Außenwände meines Hauses...
  4. Fenster ausbessern oder neu?

    Fenster ausbessern oder neu?: Hallo, als neuer Benutzer wende ich mich gleich mal mit einer Frage an euch. Das Haus, in dem ich wohne ist Baujahr 1978 und hat...
  5. Styropor Deckenleisten schneiden bei runden 100 Grad Ecken

    Styropor Deckenleisten schneiden bei runden 100 Grad Ecken: Ich hab schon wieder ein Problem. Ich möchte simple 2 cm Deckenleisten aus Styropor kleben, um das Übergemalerte auf der Decke vom Wände streichen...