Styropor oder Dämmwolle - eine Glaubensfrage?

Diskutiere Styropor oder Dämmwolle - eine Glaubensfrage? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, bin gerade dabei unsere Dachgeschosswohnung zu renovieren und möchte dabei gleich die Dachschrägen von innen neu dämmen. In...

Xorron

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.06.2011
Beiträge
116
Zustimmungen
0
Ort
Mannheim
Hallo zusammen,
bin gerade dabei unsere Dachgeschosswohnung zu renovieren und möchte dabei gleich die Dachschrägen von innen neu dämmen.
In einem Raum bin ich auch schon lustig mit Dämmwolle dabei ... dazu habe ich später in einem seperaten Beitrag noch eine Frage.

Ein Bekannter, der sich immer mehr als "Allroundhandwerker" entpuppt ... zumindest tut er so :p ... meinte dazu, dass man das auch mit Styropor machen könnte, dass das wesentlich leichter zu verarbeiten und von der Isolierung besser wäre als Dämmwolle, zudem preiswerter behauptet er.
Ok letzteres habe ich noch nicht recherchiert, aber das Grundsätzliche irritiert mich schon, da man in den Baumärkten immer nur Dämmwolle von verschiedensten Herstellern angepriesen bekommt.

Deswegen jetzt meine Frage.
Eignet sich Styropor wirklich besser als Dämmwolle?
Ist die Verarbeitung wirklich einfacher als bei Dämmwolle? (da empfand ich das als nicht so schwierig.)

Gruß
Xorron
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Beide haben Vor- und Nachteile.

Dämmfilz läßt sich schnell und sauber verarbeiten, hat jedoch kaum Eigenfestigkeit - dort wo er zusammengedrückt wird, kann er nicht dämmen, wie an der Außenfassade.
Desweiteren läßt er sich auch schlecht gegen die Schwerkraft verlegen, das geht mit Styropor einfacher - aber der krümelt wie verrückt, wenn man ihn bearbeiten will.

Dammfilz ist zudem wärmeresistenter als Styropor, schmilzt nicht ;)
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.132
Zustimmungen
1.658
Ort
Ostholstein
Mineralwolle vs. Styropor

Es kommt dabei auf die Details an. Styropor muß passgenau zu geschnitten und verklebt werden;nimmt keine Feuchtigkeit auf. Glas-oder Steinwolle läßt sich leichter anpassen. In beiden Fällen Kondensatfeuchtigkeit mittels Spezialfolie vermeiden.
 
Thema:

Styropor oder Dämmwolle - eine Glaubensfrage?

Sucheingaben

was dämmt besser styropor oder glaswolle

,

dämmwolle oder styropor

,

styropor oder dämmwolle

,
styropor oder glaswolle
, glaswolle oder styropor, was isoliert besser styropor oder steinwolle, styropor oder steinwolle, was dämmt besser styropor oder steinwolle, styropor vs. dämmwolle, steinwolle oder styropor, dachschräge mit styropor dämmen, was isoliert besser styropor oder glaswolle, dämmung styropor oder glaswolle, styrodur oder glaswolle, was dämmt besser glaswolle oder styropor, dachschräge dämmen styropor, styropor vs glaswolle, dachschräge dämmen mit styropor, dachschräge isolieren innen, Dach isolieren mit styropor, mineralwolle oder styropor dämmung, was dämmt besser styropor oder styrodur, was ist besser mineralwolle oder styropor, dämmung glaswolle oder styropor, dämmung styropor oder wolle
Oben