Styrodurplatten mit Tiefengrund behandeln?

Diskutiere Styrodurplatten mit Tiefengrund behandeln? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Ich möchte meine Kellerdecke mit Styrodurplatten C 2800 (30mm) dämmen und danach verputzen. Meine Frage: Diese Dämmplatten haben das...

  1. ruebix

    ruebix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte meine Kellerdecke mit Styrodurplatten C 2800 (30mm) dämmen und danach verputzen. Meine Frage:
    Diese Dämmplatten haben das zum Verputzen geeignete Wabenmuster/-struktur. Muss ich dieses vor dem Putzen mit Tiefengrund behandeln?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 13.12.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Nein, nur einen Klebe& Armierungsmörtel nehmen.
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    238
    !
    ....weil das Polystyrol kein Wasser annimmt , hat das da nur störenden Charakter .
     
  5. #4 HolyHell, 14.12.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Ich wäre mir noch nicht einmal sicher ob der Tiefgrund nicht sogar die Dämmung angreift.
    Je nachdem welche Chemiekeule da drinne ist......
     
  6. ruebix

    ruebix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    OK! Nur nochmal zum Verständnis....ich kann die Styrodurplatten verputzen, aber nur mit Klebe-und Armierungsmörtel und NICHT mit z.B. Quickmix Q4 Flächenglätte oder Haftputzgips?
     
  7. #6 HolyHell, 15.12.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Weder Gipsputz noch Gipsspachtel hält auf den Platten.
    Erst einen Klebe&Armiermörtel mit Gewebeeinlage aufbringen. Auf diesen kannst Du dann mit dem Spachtel/ dem Putz/ alternativ mit einem Filzputz

    Nur mal nebenbei:
    Warum Styrodur und keine Styroporplatten?
    Gibt es mit der gleichen Wärmeleitfähigkeit, ist aber in der Anschaffung günstiger.
     
  8. ruebix

    ruebix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Styroporplatten stimmt natürlich. ....da hast du recht.Für die gilt dasselbe mit der Verputzerei wie bei Styrodur? Noch eine wahrscheinlich blöde Frage.....muss ich das Gewebe nur bei den Stoßflächen verwenden oder vollflächig bzw. reicht es nicht,wenn ich die Platten erst mit Armiermörtel ohne Gewebe und dann mit einem anderen Putz verputze?!
     
  9. jupp

    jupp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Gewebe sollte vollflächig und mit ca. 10cm Überlappung der Bahnen eingespachtelt werden.


    Gruss
    Jupp
     
  10. ruebix

    ruebix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar!

    Vielen Dank!:)
     
Thema: Styrodurplatten mit Tiefengrund behandeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. styrodur verputzen innen

    ,
  2. styrodurplatten mit gewebe

    ,
  3. styrodurplatten verputzen

    ,
  4. styrodur verputzen,
  5. styrodur mit gewebe,
  6. gewebe für sturodurplatten,
  7. tiefengrund auf styrodur,
  8. styrodur behandeln,
  9. innen ausbau mit styrodurplatten,
  10. 2800 verputzen,
  11. styrodur 2800 c verputzen,
  12. tapetengrund tiefengrund
Die Seite wird geladen...

Styrodurplatten mit Tiefengrund behandeln? - Ähnliche Themen

  1. Suche passenden Tiefengrund für Ex-Latex Wand

    Suche passenden Tiefengrund für Ex-Latex Wand: Hallo zusammen, mein Vormieter hat im Badezimmer eine Latex Farbe gestrichen, die nach größeren Problemen mit dem Raumklima bestmöglich von...
  2. kanadischen Ahorn behandeln

    kanadischen Ahorn behandeln: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe ein paar Fragen an die Holzexperten. Die Ausgangslage ist, dass ich einen alten Schreibtisch...
  3. Kieferntisch behandeln, aber wie?

    Kieferntisch behandeln, aber wie?: Hallo zusammen, auch auf die Gefahr hin, dass es die Frage schon mal gab, stelle ich sie ggf. noch mal. Denn so richtig habe ich keine passende...
  4. Haftgrund, Tiefengrund oder beides?

    Haftgrund, Tiefengrund oder beides?: Guten Tag, Ich habe einen Estrich den ich befliesen möchte. Es ist kein Beton oder Zement, genau weiß ich es nicht, sieht aber wie Putz aus....
  5. Feuchter Kellerabgang draußen - wie behandeln?

    Feuchter Kellerabgang draußen - wie behandeln?: Hallo, unser Kellerabgang ist an den Wänden grün, da sich dort die Feuchtigkeit gesammelt hat. Die Ursache (eine Holztüre die dort lehnte) ist...