Stuhlbeine verlängern

Diskutiere Stuhlbeine verlängern im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Servus liebe Heimwerkercommunity, Wir haben uns neulich ein paar neue alte Stühle fürs Wohnzimmer geholt. Leider passt es von der Sitzhöhe mit...

  1. #1 AlterSchwede, 05.09.2020
    AlterSchwede

    AlterSchwede Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Servus liebe Heimwerkercommunity,

    Wir haben uns neulich ein paar neue alte Stühle fürs Wohnzimmer geholt. Leider passt es von der Sitzhöhe mit unserem Esstisch nur noch nicht und wir würden die Stühle gerne verlängern - idealerweise um 2 cm.

    Die stuhlbeine sind konisch und verjüngen sich nach unten - bis auf 0,8mm Durchmesser für die Vorderbeine und 1,3mm Durchmesser für die Hinterbeine (siehe Fotos). Bei meiner ersten Recherche im Baumarkt und Internet habe ich bin einige Aufsteck-Lösungen gefunden. Allerdings waren diese entweder zu klobig oder würden beim Bewegen der Stühle der Querkraft nicht standhalten.

    Das ganze soll natürlich am Ende nicht nur halten sondern auch halbwegs gut aussehen. Habe an lange aufsteckbare Hülsen gedacht - Messing zb. oder evt. sogar alte Patronenhülsen. Bin allgemein offen für alle Ansätze - farblich sollte es nur schwarz, gold oder die Holzfarbe treffen.

    Hat jemand einen Tipp bzw. vllt ein ähnliches Projekt gehabt?

    Besten Dank und schönes We,
    Tom
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stuhlbeine verlängern. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spaxoderwas, 05.09.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    650
    Hallo
    ich kann mit den angegebenen Durchmessern nichts anfangen. Weder in mm , noch wirklich in cm.
    Gruß
     
  4. #3 Neige, 05.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2020
    Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.582
    Zustimmungen:
    2.065
    Ich denke das wird nix. Die Verlängerung sollte sich optisch an den Stuhbeinen anpassen, was bedeutet, dass die sich noch weiter verjüngen sollten. Egal was du da unten anbringen willst, es wird die Optik der Stühle zerstören. Mein Tip, wieder verkaufen, oder Kissen zu Hilfe nehmen.
     
    pinne gefällt das.
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    6.546
    Zustimmungen:
    1.077
    Da rationalste wäre das man die Tischplattenhöhe verändert !
    Diese dann spitzeren Füße sind ohnehin nicht gut für den Holzboden . ?
     
  6. eli

    eli
    Moderator

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.459
    Als Kompromiss evtl mal die Sitzfläche einfach um 1-2cm anheben, könnte besser aussehen als lange dürre Beine.. Evtl. den Unterbau dann mit nem Schönen breiten auf gepolsterten Lederband kaschieren und auf alt getrimmt..
    Ich bin da auch ein wenig hin und her gerissen wie @Neige

    Hülsen an sich wären Kompliziert da die Beine ja auch nicht im 90° Winkel stehen, müssten somit genau angepasst und ausgerichtet werden
     
  7. #6 simonjohannes, 06.09.2020
    simonjohannes

    simonjohannes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    54
    Hallo AlterSchwede,

    ich würde prinzipiell Abstand davon nehmen solche Stuhlbeine verlängern zu wollen. Speziell dann, wenn es sich um so tolle Holzstühle handelt.
    Auch wenn du passende Verlängerungen findest, das gibt meiner Meinung nach eine "Instabilität".

    Bei zwei Zentimetern macht ein optisch passendes Kissen auf dem Stuhl mehr Sinn, als das "Verlängern" der Beine. Mir verursacht der Gedanke, an solch schönen Holzstühlen "zu basteln" schon Widerwillen.

    Einmal schief gebohrt und den Stuhl falsch belastet und die Verlängerung bricht... Mir tut es ehrlich in der Seele weh, wenn an solchen "schönen / fast schon antiken" Stühlen gebohrt oder geschraubt werden soll. Nimm lieber ein optisch passendes Sitzkissen für ein so schönes Möbelstück.

    Gruß
    Simon
     
    swara und Maggy gefällt das.
  8. #7 AlterSchwede, 06.09.2020
    AlterSchwede

    AlterSchwede Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank allen für die ausführlichen Antworten und Empfehlungen. Sehr hilfreich!

    Schade, aber es war schon zu befürchten gewesen. Das mit dem Kissen funktioniert bei mir und den längeren unserer Gäste gut, für meine Frau reicht es aber leider noch nicht.

    laienfrage: wenn man die Beine nicht nach unten verlängern kann, geht es vllt in die andere Richtung? Also ähnlich dem Kissenansatz nur soz. auf der Zwischenebene, also wo die Beine an den Sitzrahmen befestigt sind.

    (Die Angaben waren natürlich richtigerweise angemerkt in cm)
     
  9. #8 simonjohannes, 07.09.2020
    simonjohannes

    simonjohannes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    54
    Mit viel Phantasie könnte ich mir das noch eher vorstellen, wie die Verlängerung der Stuhlbeine am unteren Ende.

    Das klappt aber meiner Meinung nur dann, wenn die hinteren Stuhlbeine und die Rückenlehne zweiteilig sind und die hinteren Stuhlbeine unter der Sitzfläche enden.

    Sollten die hinteren Stuhlbeine und die Rückenlehne der Stühle "nahtlos ineinander übergehen", wird das wohl nicht funktionieren.

    Geht es generell um ein "höheres Sitzen" oder geht es darum, Stuhl an Tischhöhe anzupassen? Wenn es darum geht, den Stuhl an die Tischhöhe anzupassen, könnte man vielleicht noch daran denken, die Tischbeine (VORSICHTIG !!!) zu kürzen.

    Was auch vielleicht noch eine Möglichkeit wäre, den Tisch auf den blanken Boden zu stellen und "um diesen Tisch herum" einen dickeren Teppich auszulegen bzw. einen dickeren Teppich (billig, aber nicht hässlich) auszulegen und den Teppich an den Füßen des Tisches "auszuschneiden" und den Tisch quasi in die Löcher im dicken Teppich zu stellen.

    Gruß
    Simon
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.582
    Zustimmungen:
    2.065
    Davon braucht es aber seeehr viel.;)
    Ich sag mal so, alles an den Stühlen rumgemurks versaut den Stuh den man eigentlich so erworben hat wie man ihn wollte. Die ganzen passenden Proportionen, die Optik und der Charme werden zunichte gemacht.
    Lass die Stühle so wie sie sind, weil sich mir der Verdacht hegt, dass die spätestens nach dem Rumgeflicke auf dem Sperrmüll landen.;)
     
    swara und Maggy gefällt das.
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    1.026
    Nicht nur das....wie groß wäre das Vertrauen sich auf einen solchen Stuhl zu setzen....nee lass mal...:eek:
     
Thema:

Stuhlbeine verlängern

Die Seite wird geladen...

Stuhlbeine verlängern - Ähnliche Themen

  1. Stuhlbein reparieren

    Stuhlbein reparieren: Guten Tag! Das Bein eines mir liebgewordenen Stuhls ist am oberen Ende gerissen. Hier die Bilder. Der Stuhl hat, wie meist, nur Streben, zwischen...
  2. Geschirrspüler-Anschlüsse verlängern

    Geschirrspüler-Anschlüsse verlängern: Hallo in die Runde, bei uns ist der Geschirrspüler ausgefallen, weswegen nun auch Ersatz her muss. Unsere Wahl fällt (eigentlich) auf ein...
  3. Erdkabel verlängern

    Erdkabel verlängern: Nabend zusammen, ich habe im Garten eine Wegeleuchte stehen. Die hat mir leider ein Sturm vor ein paar Wochen zerlegt. Jetzt möchte ich die neue...
  4. Stuhlbeine - Lösung für Parkettschutz gesucht

    Stuhlbeine - Lösung für Parkettschutz gesucht: Hallo zusammen, Ich bin mittlerweile leider ziemlich ratlos und vielleicht hat von euch ja jemand eine gute Idee. Wir haben im Esszimmer Stühle...
  5. Stuhlbeine Buche lackiert zu Buche geölt?

    Stuhlbeine Buche lackiert zu Buche geölt?: Hallo Zusammen, ich habe im Internet neue Stühle gekauft, die Stuhlbeine sind Buche massiv lackiert, leider war auf den Bildern nicht zu erkennen,...