Stuhl zusammenbauen für einen Doppellinkshänder

Diskutiere Stuhl zusammenbauen für einen Doppellinkshänder im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo Zusammen! Ich habe mir ein paar Stapelstühle online bestellt und da müssen noch die Rückenlehnen montiert werden. Das Seltsame ist, dass es...

  1. #1 Dyonisys, 20.11.2018
    Dyonisys

    Dyonisys Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Ich habe mir ein paar Stapelstühle online bestellt und da müssen noch die Rückenlehnen montiert werden. Das Seltsame ist, dass es hierfür zum Teil keine vorgesehenen Löcher gibt und ein wie bei Fertigmöbeln gewohntes Zusammenschrauben also nicht ausreicht. Da ich bei diesem Thema gelinde gesagt eher unerfahren bin und auch über wenig Ausrüstung verfüge, frage ich hier nach, bevor ich ev. einen Blödsinn mache!
    Wie auf den angehängten Bildern ersichtlich muss auf die Rückenlehne eine Plastikschale geschraubt werden. Dazu sind 4 Schrauben mitgeliefert, die in das Holz der Rückenlehne geschraubt werden müssen. Auf der Plastikschale gibt es netterweise dazu 4 Löcher, im Holz aber keine Vorbohrungen. Wie gehe ich da am besten vor?
    Dann muss die Plastikschale mit den 2 großen Schrauben am Stuhl befestigt werden, wo es in den hinteren Stangen 2 Löcher gibt. An der Plastikschale selbst, die etwa 1-2mm dick ist, gibt es dazu aber keine Löcher, man muss sie also selbst bohren. Wie mache ich das am besten?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    lg, Markus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 20.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    631
    Auf deinem Bild 3 sitzt die Rückenlehne doch viel zu tief, so sieht doch kein normaler Stuhl aus ;)

    Hier

    upload_2018-11-20_14-57-56.png upload_2018-11-20_14-58-15.png

    muss die große Schraube von hinten durch in die Rückenlehne (das Silberne darauf ist ein Gewindeeinsatz). Danach der Plastikeinsatz drübergesteckt und mit den 4 kleinen Schrauben befestigt
     
  4. #3 Dyonisys, 20.11.2018
    Dyonisys

    Dyonisys Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe auf dem Bild die Lehne nur draufgehalten, damit man es sich vorstellen kann, wo es hin soll.
    Danke, dann ist der erste Schritt gelöst und ich muss nicht durch das Plastik bohren, super! :)
    Es bleibt also nur noch die Frage, wie ich die kleinen Schrauben ins ziemlich hart wirkende Holz bekomme. Dort gibt es tatsächlich keine vorgesehenen Löcher. Einfach mit dem Schraubenzieher reindrehen?
     
  5. #4 Schnulli, 20.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    631
    Da soll es aber nicht hin, das sitzt höher :D

    Ja, das müsste gehen. Wenn du keinen Akkuschrauber hast dann ein passender Schraubendreher und entsprechend Andruck beim Eindrehen.
     
  6. #5 Dyonisys, 20.11.2018
    Dyonisys

    Dyonisys Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich sehe, du lässt keine sprachliche Ungenauigkeit durchgehen! ;-)

    Danke, somit müsste ich den Zusammenbau hinbekommen!
     
  7. #6 Schnulli, 20.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    631
    Doch, das führt aber mitunter seltsamen Missverständnissen. Zum Beispiel zu tief hängende Rückenlehnen oder so :D
     
  8. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gerold77, 20.11.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    225
    Nennt sich dann "Lordosenstütze"! https://loew-ergo.de/images/content/wirbelsaeule_71.jpg
    ;)
     
    pinne gefällt das.
  10. #8 Schnulli, 21.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.905
    Zustimmungen:
    631
    Was es nicht alles gibt :D
     
Thema:

Stuhl zusammenbauen für einen Doppellinkshänder

Die Seite wird geladen...

Stuhl zusammenbauen für einen Doppellinkshänder - Ähnliche Themen

  1. Stuhl: Fußgleiter (Noppenstopfen) aus Stahlrohrbeinen (Stuhl) entfernen

    Stuhl: Fußgleiter (Noppenstopfen) aus Stahlrohrbeinen (Stuhl) entfernen: Hallo! Habe mehrere Danerka-Rondo-Stühle gekauft, bei denen die Originalfußnoppen gegen flexible Gelenkfilzgleiter (zum Einschlagen) getauscht...
  2. Auflagen bei Stühlen mit Metallbeinen und hölzerner Sitzfläche

    Auflagen bei Stühlen mit Metallbeinen und hölzerner Sitzfläche: Hallo, Ich bin grad dabei einige alte einfache Stühle aufzumöbeln. Soweit so gut. Jetzt würde ich gerne die Dinger austauschen, die zwischen...
  3. Bananenblatt Stuhl

    Bananenblatt Stuhl: Moin, Die Stühle sind wie auf dem Bild zu erkennen aus Bananenblatt Geflecht in Rattan Optik. Da die Stühle etwas älter sind wird das geflecht...
  4. Wie hoch sollen Stühle/Tisch sein?

    Wie hoch sollen Stühle/Tisch sein?: Hallo, ich möchte mir ein Tisch für acht Personen anfetigen lassen bzw. bestellen. Wie hoch sollte ich die Stühle machen? Und wie hoch sollte im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden