Stützbalken abfangen?

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von detmolder1981, 04.06.2013.

  1. #1 detmolder1981, 04.06.2013
    detmolder1981

    detmolder1981 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute, hab heute im Zuge meines Großumbauprojektes einen Durchbruch geschaffen zwischen zwei Räumen. Leider musste ich feststellen das in mitten der Mauer ein 120er Holzbalken hochläuft, siehe Bild. Der Durchbruch soll so wie auf dem Bild zu sehen ist entstehen. Leider hat niemand die Rechnung mit den abgebildeten Balken gemacht. Wie fange ich den vermeindlichen Stützbalken am besten ab?

    Lieben Dank für euere Antworten
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 04.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Willkommen im Forum :)

    Eine Lösung für dieses Problem habe ich noch nirgends gesehen und alles was mir im Kopf herumgeistert ist abenteuerlich - also nein, da wirst Du wohl Deinen Plan an die Gegebenheiten anpassen müssen ;)
     
Thema: Stützbalken abfangen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balken abfangen

    ,
  2. durckbruch balken abfangen

Die Seite wird geladen...

Stützbalken abfangen? - Ähnliche Themen

  1. Wie verbinde ich diesen Stützbalken (Skizze) am schlausten mit den Querbalken?

    Wie verbinde ich diesen Stützbalken (Skizze) am schlausten mit den Querbalken?: Hallo liebes Forum, ich plane gerade eine Konstruktion über mein Bett zu bauen, um mir etwas mehr Stauraum im Zimmer zu verschaffen. Das Bett...
  2. Dachsparren am Haus "abfangen", wie befestigen?

    Dachsparren am Haus "abfangen", wie befestigen?: Hallo! Ich habe eine Veranda an der die Dachsparren etwa 1 m über die Wand rausstehen. An diese Dachsparren (Dachneigung gering) soll nun eine...