Strom und Heizung im Fußleisten Bereich?

Diskutiere Strom und Heizung im Fußleisten Bereich? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, wollte heute meine neuen Fußleisten anbringen. Diese werden erst mit einer Leiste an die Wand gebohrt und dann drauf geklickt. Nun schlägt...

  1. Duday

    Duday Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wollte heute meine neuen Fußleisten anbringen. Diese werden erst mit einer Leiste an die Wand gebohrt und dann drauf geklickt. Nun schlägt aber mein Leitungs Gerät permanent aus. An der einen Wand in das Bad dahinter + Durchlauferhitzer. Und auf der anderen Seite läuft meine Heizung lang.

    Wie würdet ihr jetzt das Problem lösen? Keine Lust in die Heizung zu Bohren (Wohnung) da ich sehr schlecht das Wasser aus stellen könnte.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    238
    andere Fußleiste wählen

    oder mühsam mit nem Schraubendreher usw. in den Putz bohren um zu schauen was darunter ist
    Bohren würde ich hier so zumindest nicht

    Hört sich an als wäre hier nachträglich mal renoviert worden?
     
  4. Duday

    Duday Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fußleisten sind schon da und an 2 Wänden auch dran ;)

    Bevor wir hier eingezogen sind wurde alles Kern saniert. und die Leitungen auch von einem Elektriker verlegt. Sonst versuch ich die einfach dran zu Nageln... mal sehen
     
  5. #4 Qwertzuiop2, 11.01.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    221
    Einfach mit Montagekleber aus der Kartusche ankleben. Hält bombenfest.
     
    HolyHell, xeno und Maggy gefällt das.
  6. #5 HolyHell, 11.01.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.885
    Zustimmungen:
    203
    Da die Frage im Bereich Trockenbau geschrieben ist: Ist das eine Trockenbauwand? Weil wenn es eine ist, dann ist unten auf dem Boden ein UW Profil. Und dieses wird Deinen Prüfer dann zum ausschlagen bringen.

    Ansonsten dem Rat mit dem ankleben folgen.
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    369
    So werde ich das bei mir jetzt auch machen in SZ und WZ bei den Fußleisten vom Laminat. Nachdem ich gesehen habe, wie gut das Zeug für 3 Euro funktioniert, als ich damit Fliesen auf Holz geklebt habe.
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
Thema:

Strom und Heizung im Fußleisten Bereich?

Die Seite wird geladen...

Strom und Heizung im Fußleisten Bereich? - Ähnliche Themen

  1. Heizung entlüften,komischer Verschluss?

    Heizung entlüften,komischer Verschluss?: Hallo Zusammen! Ich habe mich frisch hier angemeldet,weil ich ein Problem habe.Hoffe,das mir da Jemand weiterhelfen kann. Folgendes: Weil bei...
  2. Strom durch Außenwand - Kernbohrung nötig?

    Strom durch Außenwand - Kernbohrung nötig?: Hi, ich brauche Strom in meinem Vorgarten und bis dato liegt dort nix. Meine Idee: Ich führe den Strom also einfach aus dem Keller durch die...
  3. Schmutzschutz hinter Heizung

    Schmutzschutz hinter Heizung: Hallo, gerade habe ich mich neu hier angemeldet und bin begeistert von all den Themen und Beiträgen, die ich hier so finde. Meine Frage: Ich...
  4. (Neue) Heizung muss her

    (Neue) Heizung muss her: Hallo, bin neu hier (aus NRW) und würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Es geht um den Einbau einer Heizung in ein älteres Haus....
  5. Stecker fertige Heizung für Waschraum

    Stecker fertige Heizung für Waschraum: Hallo, wir haben einen kleinen Raum wo die Waschmaschine und eine Gäste Toilette sind, dort ist keine Heizung. Da es dort aber doch teilweise sehr...