Stoßbereiche eurer Schraubverbindungen beschichten?

Diskutiere Stoßbereiche eurer Schraubverbindungen beschichten? im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; hey, ich lese hier folgendes: "Auf jeden Fall müsst ihr die Stoßbereiche eurer Schraubverbindungen beschichten, um Korrosion zu vermeiden." q...
o0Julia0o

o0Julia0o

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.12.2012
Beiträge
238
Zustimmungen
10
hey, ich lese hier folgendes: "Auf jeden Fall müsst ihr die Stoßbereiche eurer Schraubverbindungen beschichten, um Korrosion zu vermeiden."
q: ProKilo Metall- und Kunststoffmarkt | Some facts about… COR-TEN-Stahl!

Wenn man also Corten-Stahl mit Edelstahlschrauben verschraubt, muss man die Edelstahlschrauben vorher beschichten?

Womit?
Reibt sich das nicht eh ab beim Hineinschrauben?
Stoßbereich sind alle Bereiche, wo sich der Corten-Stahl und die Schraube/ Mutter berühren?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
So was hier


Aber in deiner ursprünglichen Frage sollte das Material doch gerade nicht rosten. Jetzt darf es das doch? Oder ist das jetzt letzen Endes egal? Dann wäre mir auch der Umstand mit den Schrauben egal…
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
550
Zustimmungen
84
Ort
Raum DA MA HD KA SP
Cortenstahl ist Handelsbezeichnung von wetterfesten Baustahl. Wetterfeste Baustähle sind legierte Stähle 1% Kupfer Chrom ähnlich Edelstahl – nahezu unendlich langlebig und ein Durchrosten verhindern
Oberfläche: Korrosion kann mehrere Monate dauern, bis der Rost entsteht und sich stabilisiert

Kontaktkorrosion allgemein:

Edelstahlschrauben rosten besonders schwer, könnte man also eventuell einsetzen, Isolierhülsen (Schnulli) währen besser.
Ich weis es nicht, empfehle daher, Praxis Bespiele anzuschauen.
 
o0Julia0o

o0Julia0o

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.12.2012
Beiträge
238
Zustimmungen
10
So was hier


Aber in deiner ursprünglichen Frage sollte das Material doch gerade nicht rosten. Jetzt darf es das doch? Oder ist das jetzt letzen Endes egal? Dann wäre mir auch der Umstand mit den Schrauben egal…
Die Hülsen zieht man über die Schraube, und schraubt diese erst danach ein? Wird die Hülse dabei nicht einfach zerquetscht. Edelstrahlschrauben werden ja wohl härter sein als solch eine Hülse?!

Weil es nicht wegrosten soll, möchte ich ja wissen wie ich an Corten-Stahl Edelstahldinge schrauben kann. Einfach einfetten - die Edelstahlobjekte und Schrauben?

Ich möchte ja nicht, dass mir das nach ein paar Jahren auseinanderbricht, weil die Edelstahlschraube durchgerostet ist - oder das Corten-Stahl-Element oder das Edelstahl-Element.
 
Spaxoderwas

Spaxoderwas

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.09.2019
Beiträge
1.724
Zustimmungen
798
Ort
Oldenburg
Hallo,
generell gilt, Schrauben, die im Freien eingesetzt werden, sollten immer eingefettet werden, wenn man sie nach einiger Zeit nochmal wieder lösen möchte. NIRO sowieso, weil NIRO Schrauben ohne Fett beim Festziehen fressen.
 
Thema:

Stoßbereiche eurer Schraubverbindungen beschichten?

Oben