Stockflecken im Anbau

Diskutiere Stockflecken im Anbau im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo liebe Community, ich habe mit vor kurzem ein kleines Häusle zugelegt. An dem Haus befindet sich ein Anbau, der vom Voreigentümer vor ca. 10...

  1. dejan

    dejan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community, ich habe mit vor kurzem ein kleines Häusle zugelegt. An dem Haus befindet sich ein Anbau, der vom Voreigentümer vor ca. 10 Jahren erbaut wurde.
    Bei meinem Haus handelt es sich um ein Reihenendhaus. Die Dächer sind komplett miteinander verbunden.
    Das Dach des Anbaus besteht aus gefalztem Blech.
    Mein Haus und das von meinem Nachbarn besitzen einen gemeinsamen Regenablauf, der über das Metalldach an meinem Anbau angeleitet wird.
    Als es im September sehr stark geregnet hatte, war der Ablauf zwischen den Ziegeln verstrpft, sodass Wasser über die Rinne hinweg auf die Dachfolie und anschließend unter das Metalldach gelaufen ist.
    Mittlerweile habe ich die Rinne und alle Zwischenräume der Dachziegeln in der Rinne gereinigt und bei der untersten Ziegel, die die Verstoßfung ausgelöst hatte, da sie zu weit in die Rinne ragt ein kleines Steinchen gelegt, um diese zu erhöhen. Das Wasser läuft nun perfekt ab.

    Leider musste ich jetzt feststellen, dass sich an der Zimmerdecke des Anbaus winzige Stockflecken gebildet haben (ca. 5mm) groß.
    Das ganze Hause wird regelmäßig in stoßgelüftet und anständig beheizt.

    Kann mir vieleicht jemand sagen, ob das noch Nachwirkungen von dem Wassereintritt sein können?

    Ich habe auch den Zwischenraum (Dach-Zimmerdecke) von außen angeschaut. Darin ist alles recht trocken,auch die Dämmwolle scheint nicht nass zu sein.
    Siehe Bilder.

    Anbei habe ich ein paar Bilder angehängt zur besseren Vorstellung.


    Gruß Dejan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 16.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Entferne zumindest die Flecken und halte das Ganze mal unter Beobachtung.
     
  4. dejan

    dejan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal ein Paar Bilder von den eigentlichen Flecken gemacht.

    Was mich an der ganzen Sache wundert, die Decke ist trocken, nichtmal mit einem Taschentuch ist nichts an Nässe zu erwischen. Das zweite was mit spanisch vorkommt, der schwarze Punkt in der Mitte ist wenn überhaupt 1-2mm groß und nicht wegzuwischen. Wenn ich den weg haben will muss ich den Putz abkratzen. Der braune Vorhof um den Punkt herum lässt sich ohne Mühe mit einem leicht feuchten Tuch wegwischen.

    Was mich außerdem wundet ist, dass die Flecken nicht in einem Pulk auftreten, sondern wahllos überall mal auftreten.

    Die Luft im Anbau ist zimmertrocken und es riecht nicht muffig.

    Ich habe mal ein paar Bilder beigefügt, die die Flecken in starker Vergrößerung der Kammera zeigen.

    Wir haben nebenan einen Stall mit Hühnern und Scheinen und dementsprechend viele Fliegen und Spinnen zu Besuch gehabt. Kann das auch Fliegen- und/oder Spinnendreck sein?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 20.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Da war doch auch nichts anderes nass als die Unterspannbahn, wenn Feuchte, muss diese von wo anders her kommen ... doch nach Stockflecken schaut dies weniger aus.
     
  6. dejan

    dejan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mr.Ditschy, ich danke dir für deine schnelle Antwort.

    Was meinst du wonach das aussieht?


    Grüßle
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 20.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Also Fliegenschiss haben schon Ähnlichkeit. ;)
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    526
    Ja, ich hab neulich auch festgestellt, daß es heute nicht mehr so aussieht wie vor 10 Jahren als es frisch renoviert war. Dreck fliegt auch durch die Luft, z. B. wenn der Nachbar mit Holz heizt und der Schornsteinfeger mal gereinigt hat. Das ist fettiger Dreck. Wenn der sich setzt wischt ma auch nix ab.
     
  9. dejan

    dejan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihrBeiden :)

    Ich hatte gerade ein interessantes Gespräch mit einem Malermeister. Seine Antwort war, ich soll mal mit einem Feuchtigkeitsmessgerät die Wandfeuchte messen. Ansonsten war er ratlos und meinte im Zeifel den Putz runter und alles neu machen :D
    ist klar.

    Mich wundert es halt, dass die schwarzen Flecken garnicht abgehen. Ich muss die Körnchen auf denen die Flecken sitzen mit dem Schrauebndreher abkratzen weil das so fest sitzt.

    Kann das vlt. auch duch unseren Kaminofen im angrenzenden Wohnzimmer kommen??
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    526
    Nee, denke nicht. Wieso im Nebenraum und nicht im Wohnzimmer. Wir haben auch so einen Ofen, da ist in der Nähe vom Ofen mehr Staub, sonst nix.
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 24.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Ist sicher wegen der porösen Putzoberfläche ... kann es sein, dass der Putz nicht gestrichten ist?

    Thema Malermeister: So viel mal wieder zum Fachmann! :rolleyes:
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    526
    Ich würde da mal drüber streichen und dann mal im Auge behalten ob sich da was ändert.
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 24.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Fliegenschiss kommt bei normaler Wandfarbe wieder durch ....
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    526
    Denkst du?

    Ist aber kein Fliegenschiss.
    Fliegen kacken keine große Haufen.
    Fliegen kacken ganz viele kleine Punkte.
    Hab grad das Handy und krieg es nicht kopiert:-( Google mal fliegenschiss Bilder
    Wirste sehen.

    Hab grad mal gegoogelt. Angeblich gehen Flecken mit einem feuchten Gefällt Microfasertuch weg.
     
  15. #14 Mr.Ditschy, 24.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Ja, weiß ich .... und irgendeine Fliege kommt immer zu erst! ;)
    Doch wie erwähnt, kommt es auf den Untergrund an und wie sich dies reinsaugt/reinfrisst.
     
Thema: Stockflecken im Anbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliegenschiss zimmerdecke

    ,
  2. stockflecken unterspannbahn

    ,
  3. stockflecken im ganzen haus

Die Seite wird geladen...

Stockflecken im Anbau - Ähnliche Themen

  1. Der Rolladen, der Anbau und der Zigarettenqualm

    Der Rolladen, der Anbau und der Zigarettenqualm: Liebe Heimwerkergemeinschaft, folgendes Szenario: Einzug in eine Mietwohnung. Im bzw. am Wohnzimmer befindet sich ein Anbau. Der Anbau ist...
  2. Anbau mit lastabtragender Bodenplatte

    Anbau mit lastabtragender Bodenplatte: Hallo zusammen! Ich wollte bei uns einen kleinen Anbau mit den Maßen 3,5 x 3,4 Metern erstellen. Die Wände sollen mit 17,5cm Ytong gemauert...
  3. Stockflecken im Abstellraum

    Stockflecken im Abstellraum: Hallo zusammen, da ich hier neu bin. möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Wolfgang und ich komme aus dem schönen Hagen nähe Dortmund....
  4. Theke an Kücheninsel anbauen

    Theke an Kücheninsel anbauen: Hallo Zusammen, ich habe in meiner neuen Wohnung eine Kücheninsel. Daran würde ich gerne eine Theke anbauen bzw. die Theke wird der Esstisch in...
  5. "Anbau" an Gartenlaube

    "Anbau" an Gartenlaube: Hallo Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen. Ich würde gerne eine Art "Anbau" an meine Gartenlaube machen. Und zwar wollte ich im Garten etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden