Stichsäge - hierfür geeignet?

Diskutiere Stichsäge - hierfür geeignet? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, ich bin seit kurzem Hobbyhandwerker :cool: und habe mir eine Aufgabe gestellt. Ich möchte gerne aus einem Baustamm (50cm Durchmesser...

laddu

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.07.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

ich bin seit kurzem Hobbyhandwerker :cool: und habe mir eine Aufgabe gestellt.
Ich möchte gerne aus einem Baustamm (50cm Durchmesser, 120cm hoch) etwas raussägen.

Zur Erklärung:

Der Baumstall soll aufrecht stehen. Auf der oberen Seite möchte ich gerne rund 10cm entfernen. Jedoch nicht alles. Es soll eine Form stehen bleiben. Man kann es mit einem Stempel vergleichen. Da ist die Grundfläche auch abgefräst, und das was man "stempeln möchte" bleibt stehen. Ich möchte zwar nichts stempeln, aber so kann man es gut erklären :)

Wie entferne ich das Holz welches ich nicht benötige? Ich dachte an eine Stichsäge mit einem 10cm Sägeblatt die Kontur säge und den Rest dann wegschlage/säge/entferne.

Gute Idee? Andere Ideen?

Ich bin echt auf Eure Antwort gespannt :)

Viele Grüße,
Laddu
 
Olli 850

Olli 850

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2011
Beiträge
729
Zustimmungen
69
ich nehme an du meintest Kettensäge ! Mit ner Handkreissäge :confused: habe ich das noch nicht gesehen
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Ja der Link geht zur Kettensäge :D Für einmalige Benutzung kann man sie wohl leihen , benötigt aber einen Sägekettenschein!
Ev. gehts auch mit nem Fuchsschwanz (Tigersäge) und von allen seiten sägen ,oder manuel... 50 cm sind ja schnell durchgeraspelt.
Mit einer normalen Stichsäge wirst du kein Glück haben , ebenso mit Standart Kreissägen , da die Eintauchtiefe meist um die 5cm liegt....
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Ja, meinte Kettensäge. Auf privatem Grund benötigt man keinen Schein und eine Elektrokettensäge läßt sich doch bestimmt auftreiben ;)
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Werkzeugverleih rückt die (zumindest hier) nur an Inhaber letzteres raus :) Ne E-Elektrosäge gibts auch schon ab 50€ , für 1x Sägen solls reichen und dann ab ins Auktionshaus :D
 
Thema:

Stichsäge - hierfür geeignet?

Sucheingaben

stichsäge erklärung

,

scntich sege hornbach

,

ole sägekettenschein

,
holzskulptur fuchsschwanz
, worx stichsäge forum, werkzeug für hobbyhandwerker forum, Aufnahme an der Stichsäge reparieren, sägeblatt 10 cm stichsäge, reperatur stichsäge, stichsäge 10cm, sägeblatt stichsäge 10cm, gute stichsäge die 10 cm durchsägt, stichsäge, stichsäge kontur, stichsäge manuel, was wäre hierfür geeignet
Oben