Stein-Außentreppe Stufe entfernen

Diskutiere Stein-Außentreppe Stufe entfernen im Treppen Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen liebe Heimwerker, habe für das Wochenende den Putzer da... Problem waren abfallende Fliesen und stark gerissene Putzteile....

  1. #1 Tobi_88, 30.05.2014
    Tobi_88

    Tobi_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen liebe Heimwerker,

    habe für das Wochenende den Putzer da...

    Problem waren abfallende Fliesen und stark gerissene Putzteile.
    Jetzt haben wir eine "sehr ungeeignete Stelle" - direkt unter einer Treppe.

    Meine Frage wäre : "Wie bekomme ich die mittlere Stufe runter, ohne brechen o. Ä. ?
    Kollege meinte, die Stufe sei nur "in Speiß / Mörtel" gelegt und man könnte durch vorsichtiges auf und ab mit einem Kantholz die Stufe lösen ?!

    Hat von euch einer Erfahrung ? und wie "bekäme ich die Stufe wieder fest"??

    Fotos hab ich euch angehängt.

    Danke schonmal. 20140530_072813.jpg 20140530_072818.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 30.05.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Hallo :)

    ich habe bislang noch keine Probleme mit sowas gehabt, deshalb würde ich einen Treppenbauer (eine Firma) anschreiben und dazu befragen, welche Materialien man nimmt und was man beachten müßte, wie eventuelle Verankerungen oder Zapfen

    Als Werkzeug würde ich wohl einen Multimaster mit einer Diamanttrennscheibe verwenden ;)
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    Ein starkes Stück Holz nimmt der " Putzer " und mit dem Fäustel leichte Hiebe an die kurzen Seiten , da sollte sich etwas lösen. Mit Maurerhammer die Reste abkratzen und später mit zementveredeltem Speis wieder ausrichten. Nun am Samstag ist das aber sicher schon gewesen. Prost aufs Gelingen.
     
  5. #4 Tobi_88, 02.06.2014
    Tobi_88

    Tobi_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Heimwerker-Freunde,

    das ganze war gar kein großer Akt.

    Einfach ein Kantholz genommen und leichte Bewegungen, da war die Stufe schon ab.

    Habe mich auch mal erkundigt, was das wieder "festkleben" betrifft.
    Mir wurde zu einem Silikon geraten - in Schlangenlinie aufgetragen..sollte bombenfest werden.

    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  6. #5 ichwardasnich, 02.06.2014
    ichwardasnich

    ichwardasnich Guest

    Moin,
    oh, oh, vorsichtig, Silikon löst hier bei Einigen Schnappatmung aus..........


    Gruß
     
  7. #6 Tobi_88, 03.06.2014
    Tobi_88

    Tobi_88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0

    Wieso "Schnappatmung" ?? Sollte doch eigentlich mit Silikon bombenfest werden?
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 03.06.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Silikon verfärbt Natursteine und löst sich schnell, wenn die Oberfläche nicht astrein ist und ein sehr gutes Silikon verwendet wird. Zudem stützt es nicht - die Stufe muß also ohne Kleber Hammer sitzen, sonst wackelt die.

    Sonst fällt mir gerade nix ein ;)
     
  9. #8 HolyHell, 03.06.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    209
    @ Tobi & Hare
    Ich gehe mal von aus, das sich IWDN auf diesen Fred bezieht
    http://www.dasheimwerkerforum.de/f44/anhaenger-bodenplatte-6933/


    Aber zurück zum Thema:
    Man könnte natürlich auch -anstelle vom Wunder (=Silikon) etwas nehmen was für solche Situationen hergestellt wurde .

    Andersrum würde es mich mal interessieren wer sich das Zeug denn im Bad in die Fugen ziehen würde :cool:
    Denn wenn man Silikon schon überall hinschmiert, dann muß das mit dem Zeug doch auch gehen, oder nicht?
     
Thema: Stein-Außentreppe Stufe entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. außentreppe 3 stufen

    ,
  2. waschbetontreppe entfernen

    ,
  3. alte aussentreppe sanieren

    ,
  4. wie bekomme ich Silikon vom Stein ab,
  5. steinaussentreppe von 1958 welcher stein,
  6. steinbelag von treppe entfernen,
  7. aussentreppe mit 3 stufen
Die Seite wird geladen...

Stein-Außentreppe Stufe entfernen - Ähnliche Themen

  1. Laminat von Rigipsplatte entfernen

    Laminat von Rigipsplatte entfernen: Hallo zusammen, Wir haben in unserer Wohnung eine Rigipsplatte als Trennwand die Tapeziert ist und bis zu Hälfte der Höhe mit Laminat beklebt...
  2. Holzunterstand - Frage zur Verlegung von Steinen für das Fundament

    Holzunterstand - Frage zur Verlegung von Steinen für das Fundament: Hallo liebe Heimwerkerforumgemeinde, Für mein "neues Projekt Holzunterstand" möchte ich gerne ein Fundament aus Steinplatten verlegen. Ich habe...
  3. bundsteinputz entfernen

    bundsteinputz entfernen: Hi , ich habe im sockelbereich bundsteinputz . dieser soll entfernt werden . An der garage hatte ich ihn auch , diesen habe ich mit einer...
  4. Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?

    Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?: Hallo zsuammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet. Mein Freund und ich haben ein altes Haus in Porta Westfalica OT Eisbergen gekauft. Es...
  5. Sauerkrautplatte entfernen?

    Sauerkrautplatte entfernen?: Hallo Leute, ich saniere gerade und mach den Putz ab. Drunter sind Sauerkrautplatten (Heraklit). Das Ziegelwerk sieht wohl auch mitgenommen aus....