Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung

Diskutiere Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, nachdem ich hier schon sehr viel gelesen und gerlernt hatte in der Vergangenheit ist es nun an der Zeit sich mal anzumelden. Wir haben...

marco

Benutzer
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Hallo,
nachdem ich hier schon sehr viel gelesen und gerlernt hatte in der Vergangenheit ist es nun an der Zeit sich mal anzumelden.

Wir haben vor unsere Terasse zu überdachen in einer Größe von ca. 5x3 Meter.
Für die Unterkonstruktion möchten wir Leimbinder verwenden und als Dachhaut sollen es Stegplatten werden.
Diese Stegplatten gibt es ja in den Standardbreiten von 980mm und werden direkt von Sparren zu sparren mit Alu Profilen verbaut.

Jetzt habe ich gesehen das es auch Stegplatten-Paneele mit Clicksystem gibt.
Vorteil ist das man keine Alu Profile zum verbinden benötigt, dafür aber auf den sparren noch eine Querlattung anbringen muss.
Mit der benötigten Querlattung lässt sich so nun auch ein seitlicher Überstand leichter realisieren.

Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht und könnte sich kurz schildern.

Danke im voraus.
Gruß Marco
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Die sollen wohl mehr Licht reinlassen, aber eher für senkrechte Montage geeignet sein:

KLICK ist ein sehr transparentes Paneel, das sich sehr gut für besonders lichtdurchlässige senkrechte Verglasungen eignet.
 

marco

Benutzer
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Hi,

da gibt es wohl verschiedene Ausführungen von.
Einmal mit Nut & Feder für den Trennwandbereich und einmal mit so einer Art Falz auf Falz mit Dichtungslippe, die für den Dachbereich geeignet sind.

langlebige und witterungsbeständige Hohlkammerpaneele mit Klickverschluss für Dach und Wand aus Polycarbonat.
121_0.jpg
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Der Vorteil liegt für mich darin, daß man keine Rücksicht auf die Zwischenschienen nehmen muß, also nicht zwingend an eine Breite gebunden ist - vielleicht ist der Lichteinfall auch hier besser.

Gibt es auch noch transparente Träger?

Edit würde die Platten trotzdem noch versiegeln/kleben und die Platte dann auf die Träger kleben statt schrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:

marco

Benutzer
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Ort
Hessen
Hi,

ich denke das diese Paneele eher weniger Licht durchlassen, da ja wie auf dem Bild zu erkennen alle 20 cm durch die Überlappung weniger Licht durch kann.
Kleben könnte man sie wohl auch zusätzlich mit Tranparenten Silkon in den Überlappungen, ein kleben auf die Unterkonstruktion ohne verschraubung halte ich nicht für Sinnvoll, Wind etc.
Die Schrauben sieht man ja nicht.

Vielleicht findet sich hier noch jemand der seine Praktischen Erfahrungen damit gemacht hat.
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Vielleicht könnte man das auch von außen Klammern und innen zusätzlich kleben - ansonsten würde ich wohl die Aluschienenvariante sogar vorziehen
 
Thema:

Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung

Sucheingaben

doppelstegplatten klicksystem

,

stegplatten klicksystem

,

stegplatten mit klicksystem

,
terrassenüberdachung doppelstegplatten selber bauen
, doppelstegplatten mit schrauben befestigen, doppelstegplatte verbinden, doppelstegplatten mit klicksystem, hohlkammerpaneele klickverschluss, stegplatten click system, hohlkammerpaneele sind undicht was tunn, doppelstegplatten verschrauben, stegplatten senkrechte montage, Click Stegplatten, erfahrung click stegplatten, Doppelstegplatten stoßen, doppelstegplatten unterkonstruktion, click doppelstegplatten, lichtdurchlässige dachplatten, befestigung für doppelstegplatten, befestigung hohlstegplatten, überdachung klicksystem, click stegplatten Erfahrungen, stegplatten klicksystem unterkonstruktion, stegplatten montieren, click stegplatten befestigen
Oben