Stegplatten für Sitzlounge

Diskutiere Stegplatten für Sitzlounge im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich habe in Garten / Hof eine Überdachung gebaut, die Maße sind (wenn man vor dem Dach steht): Hinten an der Wand anliegend: 2,70m Rechts...

  1. #1 PeterPan, 07.10.2020
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    ich habe in Garten / Hof eine Überdachung gebaut, die Maße sind (wenn man vor dem Dach steht):
    Hinten an der Wand anliegend: 2,70m
    Rechts 3,30m
    Links 4,00m
    Vorne 3,15m

    Ist also eher trapezförmig aufgrund der Einpassung in die Wände an den Seiten und hinten.

    Nun suche ich Stegplatten oder etwas vergleichbares mit den Eigenschaften:
    Hagelfest
    Lichtdurchlässigkeit (muss nicht 100% aber sollte schon schön aussehen. Nicht sone gelbe wellplaste Bahn)

    Dachlatten sind im Abstand von 40cm angebracht.

    Kann jemand was empfehlen und wo oder ob man es bestellen kann?
    Bei Hornbach, Hagebau und co sind selbst kleine Platten schon extrem teuer wie ich finde. Deswegen wollte ich hier vorher fragen was denn für meine Maße so ein fairer Preis ist und ob jemand wegen Qualität etwas sagen kann.

    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stegplatten für Sitzlounge. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holzwurm50189, 07.10.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    395
    Was heisst extrem teuer ? Sind für dich € 5,00/qm schon extrem teuer, oder erst € 50,00/qm ? So wie sich das anhört, solltest du da ne Frischhaltefolie dsrüberspannen, da kostet die Rolle € 1,00 . Weil ... Trabbi bezahlen und Rolls Roce als Qualität erwarten ... geht nicht
     
  4. #3 PeterPan, 07.10.2020
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    14
    :rolleyes: schon gut, Schlaf erstmal auso_O
     
    Maggy gefällt das.
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    878
    Die Doppelstegplatten gibt es ja in weiß und glaub bronce nett sich der Ton. Unsere weißen sind jetzt gewiss 10 Jahre alt und derzeit schmutzig von oben, aber nicht dunkler geworden.
    Ich frag mich warum die Latten 16020538942163194136855546811127.jpg in 40 cm Abstand.
     
  6. #5 PeterPan, 07.10.2020
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    14
    ich habe mir sagen lassen dass man bei doppelstegplatten keine Dachlatten benötigt. Bei stegplatten oder lichtplatten braucht man wohl Dachlatten daher habe ich den Abstand von 40 cm gewählt um die dachlast gut zu verteilen.

    so wie dein Dach aussieht gefällt mir das schon sehr gut und genau da scheiden sich bei mir die Geister warten ein vernünftiger Preis für eine vernünftige Qualität ist. Es ist ja nun nicht unüblich dass im Baumarkt meist überteuerte Preise für weniger gute Qualität angeboten wird. gerade als Laie beim Einkaufen Fels einen da echt schwer. Online wäre sowas sicherlich irgendwo auch günstiger zu bekommen allerdings ist auch da das Problem dass man nie weiß welche Qualität man erhält.

    bei deinem Dach gefällt mir besonders gut was ich bei mir auch machen wollte das eine durchgehende Platte verwendet wird und keine Überlappung stattfindet das liegt wahrscheinlich an dem doppelstegplatten, allerdings bekommt man im Baumarkt regulär keine 4 m Platten sondern höchstens 1 m oder 1,5 m. Zumindest ist das so bei den Baumärkten bei mir in der Nähe.

    daher wollte ich von euch gerne so grob fragen was ein anständiger Preis wäre für die Platten - damit meinte ich dass z.b. im Baumarkt eine 1x1m Platte 75 € kostet das ist mir zu teuer und ich habe auch gar nicht die Ansprüche an die Platte die diese wahrscheinlich erfüllt.

    allerdings ist auch dabei mir die unbekannte dass ich gar nicht genau sagen kann welche Eigenschaft mein dach ungefähr erfüllen muss.

    so ist das wenn man als Laie ein Projekt startet - man liest viel man versucht viel in Erfahrung zu bringen und bei einigen Sachen ist man sich dann doch noch unsicher.
     
  7. #6 Holzwurm50189, 07.10.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    395
    @PeterPan Ich kann dir sehr viel zu Stegplatten sagen, daher war meine Frage, was du als billig oder teuer empfindest. 16mm Stegplatten gibts ab € 20/qm. Die empfehle ich keinem Kunden. Was vernünftiges (Acrylglas) kostet etwa € 40/qm Daher war meine Frage: Was ist für dich teuer und billig ? In € ???

    bei mir im Fachhandel bis 7,00m.
    Genau, die liegen nur links und rechts auf. Da ist der Achsabstand der Balken das A und O

    Ich kann dir helfen ALLE deine Fragen zu beantworten. Dazu brauche ich vernünftige Antworten auf meine Fragen. Was richtig ist, was falsch ist, ob du die Konstruktion ändern musst, um Stegplatten zu verlegen. Wenn du dich darauf einlässt, OK. Wenn nicht ... tja, dann bin ich hier an dieser Stelle raus

    PS: Die dumme Antwort mit dem ausgeschlafen hättest du dir schenken können bei einem, der dir helfen will ...
     
  8. #7 Gerold77, 07.10.2020
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    378
    Durch deine "Frischhaltefolie" kam das wohl nicht so recht 'rüber....;)
     
    Maggy gefällt das.
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    878
Thema:

Stegplatten für Sitzlounge

Die Seite wird geladen...

Stegplatten für Sitzlounge - Ähnliche Themen

  1. Stegplatten als Fenster einbauen

    Stegplatten als Fenster einbauen: Hallo zusammen, meine Mutter hat im Hof einen überdachten Bereich und eine große Öffnung, die ursprünglich wohl nicht geschlossen werden sollte,...
  2. Frage zu Stegplatten 16mm und einfachen Aluprofilen - in Profilen verschiebbar?

    Frage zu Stegplatten 16mm und einfachen Aluprofilen - in Profilen verschiebbar?: Hallo, vielleicht hat hier jemand Erfahrung mit Stegplatten und diesen einfachen Aluprofilen und kann mir folgende Frage beantworten: Lassen...
  3. Tipp für Stegplatten als Wintergarten

    Tipp für Stegplatten als Wintergarten: Servus! Ich baue häufig Terrassenüberdachungen mit Stegplatten - habe eine Anfrage für einen Wintergarten. Welche Platten würdet Ihr verwenden...
  4. Terassendach, Umbau von Wellplatte auf Stegplatte

    Terassendach, Umbau von Wellplatte auf Stegplatte: Hallo liebe Gemeinde. Wir wollen unsere Terassenüberdachung austauschen. Zum einen sieht sie nicht mehr schön aus und zum anderen muss da etwas...
  5. Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung

    Stegplatten mit Click System für Terassenüberdachung: Hallo, nachdem ich hier schon sehr viel gelesen und gerlernt hatte in der Vergangenheit ist es nun an der Zeit sich mal anzumelden. Wir haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden