Steckdosen direkt über dem Herd entfernen?

Diskutiere Steckdosen direkt über dem Herd entfernen? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir haben vor zwei Monate ein neues Haus bezogen. Der Vormieter hatte zwei Steckdosen and der Wand direkt über dem Herd angebracht (ca....

  1. #1 jensmaler, 24.03.2020
    jensmaler

    jensmaler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben vor zwei Monate ein neues Haus bezogen. Der Vormieter hatte zwei Steckdosen and der Wand direkt über dem Herd angebracht (ca. 80cm über dem Zeranfeld). Eine Steckdosen-Abdeckung wie im Badezimmer ist nicht vorhanden.

    Könnte das Probleme mit dem Wasserdampf beim Kochen geben? Ist an sich schon praktisch sagt meine Frau, für den Mixer und so.;)
     
  2. Anzeige

  3. #2 Niedersachse, 24.03.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    122
    Ich persönlich hätte dabei kein gutes Gefühl (Wasserdampf). Vielleicht wären Feuchtraumsteckdosen eine Alternative.
     
  4. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    329
    Erstmal gibt es natürlich viele Haushalte wo das schon Jahrzehntelang gut funktioniert. Macht natürlich einen unterschied, ob du so kochst, dass das wasser am Fliesenspiegel runetrläuft oder eben nicht. Eine Standard-Stekcdose hat meist IP20, ist also nicht das geringeste Bischen wasserdicht, trotzdem sollte da nicht viel passieren. Die Erdung ist bei der Dose ja (hoffentlich) trotzdem vorhanden, so daß dir selbst bei nasser Steckdose wahrscheinlich nichts passiert. Mit FI im Sicherungskasten sowieso nicht.
    Steckdosen im Bad haben ja meist auch nur IP20 und da gibt es genau soviel Dampf wie in der Küche.

    Wenn du dich trotzdem unwohl dabei fühlst ist eine Deckelsteckdose wohl das sinnvollste. Wenn du den Hersteller deiner Steckdosen kennst, dann gibt es vielleicht sogar passend Deckeldosen zum Nachrüsten, die auch optisch zum Rest passen.
    Einen etwas geringeren Schutz würden vermutlich Dosen mit Kindersicherung bieten, da sind wenisgens die beiden Löcher verdeckt und somit etwas geschützt.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.046
    Zustimmungen:
    691
    Die wurden von Oberschränken abgedeckt , waren Zuleitung für Absaugung und Unterschrankbeleuchtung !
    Die könnte man mit üblichen Verteilerdosen-Deckeln + Montagekleber abdecken !
     
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.021
    Zustimmungen:
    947
    Der FI ist keine Lebensversicherung sondern ein zusätzlicher Schutz. Auch die 16mA Fehlerstrom muss man erst einmal zusammen bekommen und sterben kann man auch bei weit aus weniger

    Manchmal frage ich mich was die Leute für ein Verständnis haben zur E-technik und deren Sicherheitskonzepte

    Der Schutzleiter hilft dir u.u nicht weiter, gerade wenn es um Feuchtigkeit geht bei einer Steckdose und Berührung
    Gerade ohne FI ist er hier dann u.u zwecklos
    Ich hatte mal bei uns ne abzweigdose die voll gelaufen war, Sicherungen blieben drin .. Ist nur aufgefallen weil sich die Dose verformte und Wasserdampf aufstieg zeitweise... Wasserkocher für Arme ;)
    Die Installation war 100% i.o

    Der FI hätte u.u ausglöst, je nachdem wie hoch der Pegel gewesen wäre
     
    xeno, Niedersachse und asconav6 gefällt das.
  7. #6 Niedersachse, 24.03.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    122
    Nur weil etwas funktioniert, heißt es nicht, daß es auch gut und sicher ist. Ich kann auch Nägel in die Wand schlagen, Schweißdraht daran befestigen und als elektrische Leitung nutzen; technisch wird das ebenfalls jahrelang funktionieren – abzuraten ist von dieser Vorgehensweise dennoch.

    Kannst Du das garantieren? Bist Du bereit, die Haftung zu übernehmen?

    Steckdosen im Bad sind mindestens 60 cm von Badewanne oder Dusche entfernt – das ist eine völlig andere Situation als direkt über dem Herd.

    Das sinnvollste ist es, auf das kleine bißchen Bequemlichkeit zu verzichten und die Steckdosen an eine andere Stelle zu verlegen.
     
  8. #7 asconav6, 24.03.2020
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    109
    Also mit dieser Antwort kann denke ich mal keiner was anfangen.
    Ich persöhnlich würde die Steckdose umlegen. Und zwar unten über die Arbeitsplatte. Dai ihr vor 2 Monaten neu eingezogen seid, habt ihr das im Vorfeld anscheinend vergessen. Kenne eure Küche nicht. Aber vielleicht gibt es ja noch einen neuen Fliesenspiegel oder so (wobei man das eigentlich wärend der Küchenplanung einbezogen hätte). Dann wäre die Sache kein Problem. Zur Not vielleicht einen Steckdosenturm in die Arbeitsplatte?
     
    eli gefällt das.
  9. #8 Spaxoderwas, 24.03.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    147
    Hallo,@Future
    RCD (FI) haben eine Ausfallrate von bis zu 40 %. Und dann würde ich gerne noch wissen, wer einmal im Monat die Prüftaste drückt.
    Hä, was für ne Prüftaste?

    Gruß
     
  10. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    329
    Es gibt halt nie 100%ige Sicherheit. Du kannst auch mit dem Fön in der Hand in die Badewanne stolpern, aber deswegen muss man ja nicht gleich aufs fönen verzichten.Am besten nur noch elektrische Geräte verwenden, die mit AA-Akkus auskommen und die zum Laden einschicken ...
     
  11. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    329
    Ja, und T-Shirts bei kik sind BIS ZU 90% reduziert - was in der Realität bedeutet, dass diese Prozentzahl eine fiktive Luftnummer ist.
     
  12. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.021
    Zustimmungen:
    947
    Tja, es gab Zeiten da ging dies nicht mal eben so, aber gegen Dummheit wächst kein kraut und hilft auch kein FI.

    Hat aber letztlich nix mit dem eigentlichen Thema zu tun, hier würde ich gern Bilder sehen wie das ganze ausschaut um evtl Lösungen zu erarbeiten wie z.B die von @asconav6
     
    Spaxoderwas gefällt das.
  13. #12 Niedersachse, 24.03.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    122
    Drum hantiert man auch nicht mit dem Fön in der Nähe einer gefüllten Badewanne. Oder installiert Steckdosen über dem Kochfeld.

    Merke: Technische Schutzeinrichtungen ersetzen nie den gesunden Menschenverstand.
     
    Spaxoderwas gefällt das.
  14. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    677
    Sprechen wir hier eigentlich von fest verbauten Unterputz-Steckdosen oder von einer Steckerleiste bzw. Aufputz-Steckdosen?
    Wasserdampf und dessen Kondensat leitet im Normalfall nicht, da würde ich mir mehr Sorgen um Korrosion machen.
     
    pinne gefällt das.
  15. #14 jensmaler, 27.03.2020
    jensmaler

    jensmaler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um eine Steckdosenleiste, die über den Putz gelegt wurde. Die andere Seite der Arbeitsplatte hat zwei verputze Steckdosen. Das hat dem Vormieter aber wohl nicht gereicht und daher hat er an der anderen Seite erweitert. o_O

    Ich bin nun unschlüssig, ob es reicht, die Steckdosen über dem Herd einfach nicht zu nutzen. Die Antworten hier fallen ja recht verschieden aus. :(
     
  16. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.021
    Zustimmungen:
    947
    Also, anhand der Fakten die wenig bis gar nicht vorhanden sind außer 800mm über der Kochstelle würde ich sagen das es die Steckdosen nicht stört.
    Allerdings sollte man sie regelmäßig abwischen da es nicht nur reiner Wasserdampf sein wird der sich u.u ablagert und schauen in wie weit sich evtl das Gehäuse an sich verhält da keine Infos zur Qualität vorliegen.
    Wenn du nicht gerade einen Riesen Topf darunter stehen hast zum köcheln sehe ich somit wenig Probleme wenn vernünftig angeschlossen und das Gehäuse an sich geschlossen ist
     
    Spaxoderwas gefällt das.
Thema:

Steckdosen direkt über dem Herd entfernen?

Die Seite wird geladen...

Steckdosen direkt über dem Herd entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Farbe von Putz entfernen

    Farbe von Putz entfernen: Hallo. Wir haben ein "Mäuerchen" im Außenbereich bei dem leider die Farbe abbröckelt ( siehe Bilder ). Die lose Farbe kann man ohne Probleme mit...
  2. Styroporkleber von Steindecke entfernen

    Styroporkleber von Steindecke entfernen: Hallo! Ich bin gerade dabei und renoviere den Flur im ausgebauten Keller. An der Decke befinden sich solche Muster-Styroporplatten, die mit...
  3. Rollladen: Endstab/Abschlussleiste entfernen (Alulux)

    Rollladen: Endstab/Abschlussleiste entfernen (Alulux): Guten Abend zusammen, wir haben bei einem Rollladen einen defekten Motor. Um an diesen heranzukommen, muss ich erst den Rollladen abwickeln. Da...
  4. Altes Wasserrohr entfernen (schaut aus der Wand heraus)

    Altes Wasserrohr entfernen (schaut aus der Wand heraus): Hallo, wir ziehen zur Zeit in eine andere Wohnung ein. Hierbei haben wir ein Problem bezüglich eines altes Rohres und wir hoffen, dass mit eurer...
  5. Wie unbekannten Bodenbelag (Kleber) entfernen

    Wie unbekannten Bodenbelag (Kleber) entfernen: Servus erstmal in die Runde, tolle Community hier, ich bin schon länger stiller Mitleser. Ich habe folgendes Problem: Wir renovieren bei meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden