Starke Glühbirne

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von der_sepp, 26.10.2014.

  1. #1 der_sepp, 26.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2014
    der_sepp

    der_sepp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten :)

    ich hätte gerne in meiner Wohnung so eine schöne neue (aber auf Alt gemachte) sogenennte "Schiffsleuchte", die derzeit sehr in Mode kommen.
    Nun hab ich ein ziemlich größes Wohnzimmer zu beleuchten, so dass ich min. 2500lm benötige (besser 3000).
    Diese Leuchten aber sind meistens nur 1 flamig, so dass ich nur eine Glühbirne reinschrauben darf. (die mehrflamigen sind meistens gewöhnliche Kronleuchter oder so.)
    Meine Frage daher: was nehm ich denn für eine Glühbirne, die ca. ab 2500 Lumen aufwärts Helligkeit liefert? (und vorzugsweise nicht über 75watt geht.)
    Am liebsten wäre mir LED (Energiespardinger wil ich wg. Quecksilber nicht so gerne nehmen). Gibt es denn überhaupt solche Glühbirnen?

    thnx und Gruß :)





    ps: gegogglt hab ich, aber nix G'scheites gefunden leider :( (bzw. nur als Strahler und nicht als Glühbirne)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_sepp, 26.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2014
    der_sepp

    der_sepp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    so bin jetzt auf die hier gestoßen Brennenstuhl 1177530 Spare Bulb 200W 2500lm 12.5lm/W E27 | Rapid Online

    hat aber 200w
    schätze, wird schwierig mit meiner 75w Vorgabe.

    Heißt das, dass unter 200w die Lumen-Leistung nicht zu erreichen ist (ob als energiespar oder LED, generell mein ich)? ist es technisch nicht möglich?
    kenn mich da nicht aus und wäre danke für 'n Tipp :)
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    Die Topp-Leuchten etc. sind gebaut worden um erkannt zu werden , und tragen das wenig Licht durch das Linsensystem in die Ferne . Als Deko sollten da 800lm reichen .
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    132
    Als LED
    Scharnberg 37949 , macht in etwa 2300lm bis max 3500lm in anderer version E27Sockel.. kostet auch nur ~250€ :D
    IDV LED-Lampe 60724 ,E27 27W 2800lm 60724 und liegt bei 80€

    Als 0815 Ausführung endet es derzeit bei ca. 1600lm mit
    Philips 67192300 oder auch IVD 21048 bzw Osram u Toschiba usw.
     
  6. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    kann natürlich anbieter liegen, aber ich sehe bei 20W LED 1,8kLm...

    also sollte mit LED ohne probleme ei der 75W vorgabe der gewünschte lichtstrom erreichbar sein...

    das wohnzimmer muss dann aber echt riesig sein... ich habe ne 18W LED lampe (leider nicht mehr lieferbar) in der küche hängen, die macht alleine alles hell genug, im wohnzimmer ist das schon zu hell...
     
  7. mikell

    mikell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bedenke bei starkem LED-Gebrauch, daß Oberwellen erzeugt werden, wodurch wieder Nulleiterverluste entstehen.
     
  8. #7 Schnulli, 27.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    193
    Ach du schande, das ist aber schlimm. Dann mach schnell PC und den Fernseher aus. Überhaupt alles an Unterhaltungselektronik. Deine Leuchtstofflampe im Keller lass gefälligst auch aus. Und die Blindleistung hier wird dann auch gleich weniger....
     
  9. #8 der_sepp1, 27.10.2014
    der_sepp1

    der_sepp1 Guest

    hmmm

    auf die lumen-Anzahl bin ich gekommen, da ich mir dachte, so 2 100w glühbirnen müssten's bringen.

    aber ich denke, ihr habt im grunde genommen recht: evtl. brauch ich net so viel.

    (das wohnzimmer IST riesig ;))

    Danke euch allen, die sich bemüht haben, mir zu antworten :)
     
  10. #9 Schnulli, 27.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    193
    Wenn das Licht nicht reicht, wäre ein zusätzlicher Deckenfluter noch eine Möglichkeit? Irgendwo in die Ecke gestellt macht auch der ein angenehmes Licht, auch in größeren Räumen.
     
  11. mikell

    mikell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das hat nichts mit normaler Blindleistung zu tun sondern mit harmonischen Oberwellen, Schnulli.
     
  12. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    132
    Oberwellen haben aber nicht nur mit LED zu tun sondern sind generell vorhanden bei allen Verbrauchern die von Schnulli genannt wurden ;)
     
  13. #12 Schnulli, 27.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    193
    Ich gebe zu, das Wortspiel war nicht ganz trivial...:)
     
  14. #13 Bankknecht, 27.10.2014
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Nachts fährt die Strassenbahn schneller als auf Schienen.

    Nullleiterverluste Oberwellen, hast Du das von deinem Friseur:confused:
     
  15. mikell

    mikell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Allem Anschein versteht ihr nichts von diesem Tatbestand.
    :rolleyes:
     
  16. #15 Schnulli, 28.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    193
    Ne. Absolut nicht. Zum Glück haben wir dich hier.
     
  17. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    132
    Würde ich nicht sagen, aber die Trolle die mit Oberwellen um sich werfen sind in steigender Anzahl anzutreffen. Vor allem aber wenn es um LED geht.
    Ist schon witzig das gerade hierbei immer wieder aufgeschrien wird weil es gerade in ist. Das ist schon ein Thema welches es min seit den 80ern im Eigenheim gibt als der Einzug der Elektronik u DZ Geregelter Haushaltsgeräte umsich griff von der WM über den PC und EVG bis hin zur ESL die ja sehr gesund ist und Energie spart^^

    Leute wie ich die in Industrienetzen in Gange sind kennen es schon länger und auch die EVU´s sind sicher nicht erst seit der LED am grübeln was dann die Netze anbelangt und die Belastungen durch Oberwellen. Auch denken wir an die Einschaltspitzen die ja selbst bei Verbrauchen mit z.B max. 3A jenseits der 120A liegen und ebenso schädlich sein können

    Zum Thema Nullleiter Verluste, dies kenne ich nur vom unsymmetrische belasteten Netzen wo es dann zu einem Stromfluss auf den N kommt. Die Verbindung zu Oberwellen finde ich hier irreführend und habe ich auch noch nie in Fachbeiträgen gelesen in diesen zusammenhang. Muss aber auch nicht viel bedeuten, ich kann u will auch net alles lesen wollen


    In einer Modernen Installation die nicht dem Sozialen gemurkse ( GeiZ ist GeiL )entspricht ist die Gefahr einer Überlastung relativ gering.
    Wer natürlich im Grundgerüst sparen will darf sich dann net wundern das es evtl Probleme geben kann

    Mit Oberwellen u Einschaltspitzen könnte man nun locker 3 Kisten Pils plätten u sicher 30Seiten hier schreiben was niemanden helfen, dafür gibt es wohl zu viele Ansichten und punkte wo man ansetzen könnte.
    Ich schätze das es noch etwa 10jahre dauern wird bis die Energieversorger uns ,die Regierung sowie Hersteller zum reagieren zwingen wird
     
Thema: Starke Glühbirne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme mit einschaltspitzen

    ,
  2. starke glühbirnen

Die Seite wird geladen...

Starke Glühbirne - Ähnliche Themen

  1. Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden

    Richtige Glühbirne / Leuchtmittel finden: Hallo Leute, meine Frau hat auf dem Weihnachtsmarkt Weihnachtsdeko gekauft und nun suchen wir nach dem richtigen Leuchtmittel. Den Anschluss seht...
  2. Hilfe: Toilettenspülung läuft stark nach!

    Hilfe: Toilettenspülung läuft stark nach!: Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen: die Toilettenspülung läuft nach und lässt sich nicht stoppen. Sie läuft nicht nur ein bisschen nach,...
  3. Rigipswand stark genug?

    Rigipswand stark genug?: Hi Leute, ich habe aktuell eine kleine Fragestellung bei der ich den Input von Fachleuten benötige. Und zwar möchte ich mir genau diese Vitrine...
  4. abstellventil vom Eckventil tropft stark

    abstellventil vom Eckventil tropft stark: Hallo, Ich habe ein grosses Problem, vom eckstück /eckventil ist der abstellhahn undicht und tropft stark wenn das Wasser aufgedreht ist wenn...
  5. Lampe funktioniert nicht trotz neuer Glühbirne und intakter Sicherung

    Lampe funktioniert nicht trotz neuer Glühbirne und intakter Sicherung: Hallo Leute, ich habe daheim eine Lampe in meinem Band angebracht und musste leider feststellen das diese nicht funktioniert. Ich habe eine...