Standard Wie kann ich diesen Deckenhaken an dem Holzbalken (Fachwerkhaus) anbringen?

Diskutiere Standard Wie kann ich diesen Deckenhaken an dem Holzbalken (Fachwerkhaus) anbringen? im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Community, ich würde gerne diesen Deckenhaken an einem Holzbalken in meinem Wohnzimmer anbringen. Die Balken sind typische...

  1. #1 kolora6, 18.04.2012
    kolora6

    kolora6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich würde gerne diesen Deckenhaken an einem Holzbalken in meinem Wohnzimmer anbringen. Die Balken sind typische Fachwerkhausbalken, also stellenweise schon mit kleinen Spalten drin und ich bin mir unsicher, ob ich diese vielleicht durch die Aktion beschädige. Kurzum: An den Deckenhaken kommen später 70 Kilo (Hängesessel).

    Daher 2 Fragen: Kann ich das überhaupt anmontieren, geht da was kaputt?
    Und: Mit welchem Schrauben, Dübeln etc. wäre das angemessen?

    DANKE für eure Tipps!

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    70 kilo = du, frau, 55kilo und Sessel 15 kilo?
    was passiert, wenn sich da mal wer reinsetzt, der 100kilo auf die waage bringt? also die befestigung würde ich auf jeden fall auf mehr gewicht auselegen :rolleyes:
     
  4. #3 kolora6, 18.04.2012
    kolora6

    kolora6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ob 70 oder 100 Kilo spielt keine große Rolle, wichtig wäre mir, ob das überhaupt bei dem Holz geht, das ich da reinbohren/schrauben kann und wenn ja, wie man das anstellt, ohne das der Fachwerkbalken sich komplett spaltet und runterkracht. Meinetwegen als Richtwert auch 100 Kilo.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 18.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Normal sind solche Balken nicht für schwere hängende Sachen gebaut worden. Sie sollen nur das Obergeschoss halten und das auf dem Balken verteilt. Vielleicht gibt es eine Kreuzstelle, wo zwei Balken übereinander liegen?

    Also ich hätte tatsächlich auch Angst um den Balken, auch wenn ich nicht glaube, daß er schnell einbricht - oder gar das ganze Haus; weil es wahrscheinlich ein altes Gebäude ist, oder? Hast Du Bedenken wegen des Holzes? Ist ein Pilz, Schimmel oder der Wurm drin? Wurde schonmal eine Probe genommen? Falls nicht, hast Du schonmal das Gewicht was Du dranhängen möchtest an den Balken gebunden und geschaut, wie sich das Werk verhält? Ob es dann zu arbeiten beginnt? Ohr an eine andere Stelle und das Gewicht bewegt - was man so hört?

    Selbst vier normale Holzschrauben - so etwa 5 x 60 mm sollten locker die 100 kg tragen. Wenn Du mit 3mm vorbohrst dann wird auch das Holz sich kaum verändern - brauchst Du wahrscheinlich aber nicht mal - aber sicher ist sicher.

    Edit meint: Wenn Du noch sicherer gehen willst, dann könnte man die Öse auch auf einem Brett oder Bohle anbringen und diese dann über ein Stück des Balkens, sodaß der Zug sich auf eine Strecke verteilt - dann sollte das in jedem Falle klappen. Eventuell meldet sich nach einer Zeit das Gebälk - je nachdem was Du vorhast. Das Arbeiten zwischen Bohle und Balken könnte man durch eine Leimung verhindern - aber vielleicht hat ein Zimmermann da noch bessere und fachlichere Ideen
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    238
    schauben im balken

    kolora6 Die Antworten in dem anderen Forum sind doch gut ?
    Aus Erfahrung nehme ich auch die sechskant/mit u-scheibe.
    Ist auch einfacher beim Eindrehen, Qualitätsfrage beim Preis !
     
Thema: Standard Wie kann ich diesen Deckenhaken an dem Holzbalken (Fachwerkhaus) anbringen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haken in holzbalken

    ,
  2. haken für holzbalken

    ,
  3. haken holzbalken

    ,
  4. deckenhaken holzbalken,
  5. deckenhaken in holzbalken,
  6. haken in holz befestigen,
  7. deckenhaken holz,
  8. deckenhaken für holz,
  9. haken in holzbalken befestigen,
  10. deckenhaken anbringen,
  11. schwerlasthaken holzbalken,
  12. hängesessel aufhängung holzbalken,
  13. haken in holz,
  14. deckenhaken gewicht,
  15. schwerlasthaken holz,
  16. haken in holzbalken schrauben,
  17. haken holzbalken hängesessel,
  18. schwerlasthaken für holz,
  19. haken in balken befestigen,
  20. haken für balken,
  21. deckenhaken in holz,
  22. haken für dachbalken,
  23. Deckenhaken für Holzbalken,
  24. schrauben und dübel für fachwerkhäuser,
  25. balkenhaken
Die Seite wird geladen...

Standard Wie kann ich diesen Deckenhaken an dem Holzbalken (Fachwerkhaus) anbringen? - Ähnliche Themen

  1. Glasböden in einer Duschtrennwand anbringen

    Glasböden in einer Duschtrennwand anbringen: Hallo zusammen, in der Wand zur Dusche hin habe ich mir eine Aussparung Fliesen lassen, in der ich nun Glasböden als Regale einfügen möchte, ich...
  2. Metall Viereck um Holzbalken für Schaukel

    Metall Viereck um Holzbalken für Schaukel: Hallo, ich suche ein Viereck aus Metall welche ich um einen 15x15 cm holzbalken machen kann um dann mittels Karabiner eine Schaukel dran zu...
  3. Deckenleuchte anbringen..Schraube statt Haken?

    Deckenleuchte anbringen..Schraube statt Haken?: Hallo zusammen, Ich wollte in meiner neuen Wohnung Lampen an der Decke anbringen, und zwar ganz leichte Pendelleuchten die ich ohne Bohren...
  4. Deckendose für Lampen Anbringung

    Deckendose für Lampen Anbringung: Hallo Ihr Lieben, ich bin leider etwas Ratlos. Wohne in Köln in einer Altbau Wohnung, welche Deckendosen verbaut hat, wo ich einfach nicht...
  5. Ortgangblech richtig anbringen

    Ortgangblech richtig anbringen: [IMG] Hallo, ich werde Anfang April mein Gartenhaus errichten. Für das Dach habe ich mir noch Ortgangbleche besorgt, die seitlich am Pultdach...