Spülmaschine zieht kein Wasser

Diskutiere Spülmaschine zieht kein Wasser im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag, wir haben in unserer WG ein Problem mit unserer Spülmaschine. Nachdem wir unseren Wasserhahn ausgetauscht haben zieht unsere...

  1. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag,

    wir haben in unserer WG ein Problem mit unserer Spülmaschine. Nachdem wir unseren Wasserhahn ausgetauscht haben zieht unsere Spülmaschine kein Wasser mehr. Wir haben eine Niederdruckarmatur. Nachdem wir einen Handwerker bestellt haben sagte der uns, dass der Motor in unserer Spülmaschine defekt ist und dass es nur Zufall sei, dass dies ausgerechnet dann passiert ist, als wir die Armatur austauschten.
    Daher haben wir uns eine neue Spülmaschine gekauft, eben die Schläuche angeschlossen und haben dasselbe Problem mit der neuen auch. Wir sind mittlerweile ratlos woran es liegen kann. Haben auch den Aquastop der neuen Spülmaschine verwendet, aber es kommt einfach kein Wasser.

    Bevor wir wieder Geld für einen Handwerker ausgeben wäre es super, wenn mir hier jemand einen Tipp geben könnte.

    VG
     
  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    780
    Kommt denn Wasser aus dem Anschluss selbst ?
    Wasserhahn langsam aufdrehen, macht man es zu schnell oder der Hahn selbst ist zu fix macht der Aquastop u.u auch dicht
     
  4. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben danach mal den Schlauch samt Aquastop entfernt und es ist kein Wasser aus dem Anschluss gekommen, nachdem wir den Wasserhahn aufgedreht haben.
     
  5. #4 asconav6, 10.01.2018
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    84
    Wasserhahn ausgetauscht heisst das ihr das Eckventil getauscht habt? Wenn ja, wie genau habt ihr das getauscht? Wo genau kommt jetzt kein Wasser? Am Eckventil selber?
     
  6. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Das Eckventil haben wir nicht ausgetauscht. Nur den Wasserhahn und die 3 Schläuche (2 vom Boiler und einem der oben auf das Eckventil kommt). Komischerweise haben wir eben das Wasser nochmal aufgedreht und es kam voll viel Wasser raus, wo eigentlich der Schlauch zur Spülmaschine drankommt. Daraufhin haben wir die Spülmaschine nochmal angeschlossen, aber sie hat immer noch kein Wasser gezogen. Dann haben wir die Schläuche wieder abmontiert und jetzt kommt komischerweise schon wieder kein Wasser aus dem Anschluss raus. Werde daraus irgendwie nicht schlau.
     
  7. #6 asconav6, 10.01.2018
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    84
    Du schreibst 3 Schläuche zum Beuler. Soll heissen ihr habt ein Untertischgerät?! Die Spülmaschine muss direkt am Kaltwasseranschluss (Eckventil) angeschlossen werden. Wo genau habt Ihr die Spülmaschine angeschlossen?
     
  8. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Nein, 2 gehen vom Wasserhahn zum Boiler (Kalt- und Warmwasser), die Spülmaschine ist am Eckventil angeschlossen aus dem aber auch ohne Schlauch kaum Wasser austritt.

    VG
     
  9. #8 Schnulli, 11.01.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.536
    Zustimmungen:
    847
    Hallo,

    da es hier mit den Begrifflichkeiten munter durcheinander geht wären ein paar Fotos sehr hilfreich.

    Gruß
    Thomas
     
  10. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hab im Anhang ein Bild hochgeladen wie das ganze aussieht. Den Schlauch zur Spülmaschine hab ich da angebracht wo das rote Viereck ist. Da war er ja vorher auch und alles hat funktioniert. Nun kommt dort aber kein Wasser mehr raus. IMG_20180111_103212.jpg Im Endeffekt habe ich ja nur die 3 Metallschläuche für die Armatur ausgetauscht und danach ging die Spülmaschine nicht mehr.
     
  11. #10 Schnulli, 11.01.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.536
    Zustimmungen:
    847
    Habt ihr beim ursprünglichen Tausch des Wasserhahns auch den Maschinenanschluß an dem größeren Absteller des Eckventils zugedreht oder habt ihr nur das kleinere schrägsitzende Ventil für den Wasserhahn zugedreht?
    Wenn nun Wasser kalt und warm aus dem Wasserhahn oben drüber ankommt aber kein Wasser am auf dem Foto rot gerahmten Maschinenanschluß rauskommt, wenn du den großen Absteller aufdrehst, dann ist meiner Meinung nach das Eckventil defekt.
     
  12. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben alles zugedreht um auf Nummer sicher zu gehen :D also sowohl das große als auch das kleine schrägsitzende. Ja das vermute ich mittlerweile auch.
     
  13. #12 xeno, 11.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2018
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    620
    Da ist wohl das Eckventil defekt und öffnet nicht mehr richtig. Das kann schon mal vorkommen, wenn man es nach langer Zeit mal wieder betätigt.
    Austauschen und dann sollte es wieder gehen. Am einfachsten nimmst du eins mit selbstdichtendem Anschlussgewinde, das musst du dann einfach nur reinschrauben und fertig. Vorher das Gewinde etwas säubern und noch vorher das Wasser am Haupthahn abstellen nicht vergessen ;)
    Nimm gleich eins mit integriertem oder aufgeschraubtem Rohrbelüfter/Rückflussverhinderer, ohne ist es eigentlich gar nicht zulässig (funktioniert aber trotzdem). Ich empfehle bei sowas immer Markenware und kein no-name Kram aus dem Baumarkt.

    Die neue Spülmaschine hättet ihr euch leider ziemlich sicher sparen können.
    Der Handwerker war wohl nicht sonderlich helle, denn die Spülmaschine braucht keinen Motor um Wasser zu ziehen, dafür gibt es Wasserdruck. Sie öffnet nur das Magnetventil.
    Und dass die Maschine zufällig genau dann kaputt geht, wenn man den Wasserhahn wechselt ist dermaßen unwahrscheinlich, dass es zu 99% eine Ursache gibt, die mit dem Wechsel zu tun hat. Wie hier eben das Schließen des Geräteventils...
     
  14. #13 Roland.P, 11.01.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    86
    Schließe jetzt erst mal das Ventil für den Maschinenanschluss. Entferne den Schlauch der Maschine am Anschluss. Stell einen Wasserauffangbehälter (Eimer) unter den Anschluss und öffne das Ventil langsam vollständig. Wenn nur wenig oder kein Wasser austritt, dann ist das Ventil defekt. Wenn Wasser mit Druck herausspritzt, hast du vielleicht den alten Schlauch benutzt? Dann musst du den auch prüfen. Also an der Maschine abschrauben und gegebenenfalls wechseln.

    Berichte bitte über die Testergebnisse. Danach sehen wir weiter:).
    Bis dann ...
     
  15. ffm91

    ffm91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die ganzen hilfreichen Antworten.
    Schande über unser Haupt, aber wir haben uns gestern Abend professionelle Hilfe genommen. Die Vermutungen haben sich bestätigt, das Eckventil war defekt und wurde ausgetauscht. Grund war, dass dies ewig nicht betätigt wurde und dann von uns geschlossen wurde anscheinend. Nun läuft alles wieder.

    Echt super, dass man hier so schnell so viele und hilfreiche Antworten bekommt.
     
    xeno gefällt das.
  16. #15 Schnulli, 12.01.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.536
    Zustimmungen:
    847
    Immerhin habt ihr nun eine neue Spülmaschine :D Aber welche Qualifikation der von Euch zuerst beauftragte Handwerker hatte ist mir rätselhaft.... ;)
     
    xeno gefällt das.
Thema: Spülmaschine zieht kein Wasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spülmashie anschliessen zieht kein wasser

    ,
  2. spülmaschine zieht kein wasser nach Wasserhahn tausch

    ,
  3. spülmaschine zieht kein wasser nach Wasser abstellen

    ,
  4. wasser maschinenanschluss Wasser prüfen,
  5. neue spülmaschine zieht kein wasser. wasserhahn ist aufgedreht,
  6. neue spülmaschine zieht kein wasser,
  7. eckventil spülmaschine lässt sich auf drehen aber es kommt kein wasser,
  8. neuer wasserhahn montiert spülmaschine bekommt kein wasser
Die Seite wird geladen...

Spülmaschine zieht kein Wasser - Ähnliche Themen

  1. Wasser unter Spüle

    Wasser unter Spüle: Hallo liebe Leute, gestern wurde feuchte Tapete unterhalb der Küchenspüle festgestellt. Wonach sieht das für Euch aus? Dieser Schlauch ist von...
  2. Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach

    Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach: Hallo zusammen, heute, nach einem langen WE mit intensivem Regen, musste ich feststellen, dass es in meinem Haus (Bj. 1989, Bezug in 04/19) im...
  3. Luft oder kein Wasser in der Heizung hilfe bitte.

    Luft oder kein Wasser in der Heizung hilfe bitte.: Liebe Fories mal zur verständnis,ich wohne in einen großen Wohnblock mit 4 Etagen und 36 Wohnungen. Mein Wohnzimmer hat 2 Heizungen,wohne...
  4. Mysteriöser Wasserhahn für Spülmaschine

    Mysteriöser Wasserhahn für Spülmaschine: Guten Tag miteinander, meine aktuelle Mission ist es in unsere kleine Küche eine eben so kleine Spülmaschine zu bekommen. Ich erinnerte mich,...
  5. Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper

    Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper: Hallo, kennt jemand ne Möglichkeit direkt am Heizkörper Wasser abzulassen? Hintergrund ist, dass mein Haus an die Heizungsanlage eines andern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden