Spüle austauschen

Diskutiere Spüle austauschen im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen! ich hab eine wahrscheinlich in Experten-Augen total dumme Frage, aber gerade deswegen muss ich Sie in diesem Kreis stellen:) Ich...
  • Spüle austauschen Beitrag #1

Easy

Neuer Benutzer
Dabei seit
31.01.2014
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Guten Morgen!
ich hab eine wahrscheinlich in Experten-Augen total dumme Frage, aber gerade deswegen muss ich Sie in diesem Kreis stellen:)
Ich habe eine uralte Küchenspüle, die ich gerne austauschen möchte. Ich habe bereits eine neue in den Maßen und eigentlich kann es auch nicht so schwer sein, denn der Wasserhahn kommt aus der Wand, es ist eigentlich wirklich "nur" der Tausch der Spüle. Nun hab ich mir das ganze mal angeschaut und gesehen, dass die Spüle mit Klammern am Arbeitsplattenausschnitt befestigt ist. Nun meine erste Frage: Die Spüle liegt mit der Abtropffläche auf der Geschirrspülmaschine auf. Sind diese Klammern nur an dem Becken oder auch an der Ablage? Wenn ja, müsste ich die Geschirrspülmaschine ja herausnehmen. Außerdem wie kann ich denn die Spüle überhaupt herausnehmen? Es gibt noch ein winzigen Rest an Silikon der sich aber so wegschieben lässt, ist es dann einfach mit einem Keil o.ä. getan? Wenn ich die alte Spüle rausgenommen habe, würde ich Dichtband an den Ausschnitt legen, die neue Spüle einlegen und mit den Rohren befestigen. Ist dies richtig? Meine letzte Frage ist nun, welches Werkzeug brauche ich, um die alte Spüle rauszunehmen?

Ganz lieben Dank im Voraus für eine Antwort.
 
#
schau mal hier: Spüle austauschen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Spüle austauschen Beitrag #2
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Hi , die Abtropfseite ist auch mit den Klammern befestigt , also muss die Spülma raus!

Die Klammern sind meist mit Kreuzschrauben , also brauchst du einen Kreuzschraubendreher :)

Also baust du nun den Syphon ab , Spülma raus und dann kannst du die Klammern lösen.

zwischen Spülbecken und Platte mit einem breiten Kunststoffkeil stechen , dadurch hebelt sich das Becken heraus.

Arbeitsfläche reinigen und neues Becken erstmal Probehalber so hineinlegen , wenn alles passt , mit der Dichtschnur oder vernünftigem Silikon einsetzen.
Klammern festmachen

Stopfenventil (das Sieb) Montieren
Spülma wieder hineinschieben
Syphon montieren

Es ist einfacher , den Überlauf schon vor dem einsetzen an das Becken zu montieren!

Viel Spass beim Basteln :)
 
Thema:

Spüle austauschen

Sucheingaben

küchenspüle austauschen

,

spüle austauschen

,

spülbecken austauschen

,
spülbecken klammern entfernen
, kuechenspuele austauschen, küchenspüle auswechseln, spüle klammern lösen, Küchenspüle halte Klammern entfernen, wie kann ich die neue spüle austauschen, küchenspülen ersetzen, www.kuechenspuele austauschen, spülbecken klammern lösen, küchenspülen ersetzen?, halteklammern Waschbecken entfernen, spüle küche auswechseln, spüle küche wechseln, spüle ausbauen klammern youtube, spülbecken klammern demontieren, Becken küche tauschen, spülbecken austauschen anleitung, küchenspüle erneuern austauschen, spülbecken klammern, Klammern spülbecken ausbauen, Küchenspülenaustausch, Austausch spülbecken klammern lösen
Oben