Spülbeckenanschluss

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von tester2, 04.01.2015.

  1. #1 tester2, 04.01.2015
    tester2

    tester2 Guest

    Ich habe eine gebrauchte Küche gekauft, beim Abbauen habe ich nicht so genau drauf geachtet.
    Aber jetzt beim zusammenbau kann ich den Spülbecken nicht anschliessen, weil es kein Schraubverschluss hat.
    Beim Baumarkt konnte man mir auch nicht weiter helfen.
    Das graue Verbindungsstück habe ich nur Provisorisch drauf gemacht.

    Wie könnte ich dies Lösen ?

    So sieht es aus.

    http://fs2.directupload.net/images/150104/6q9j4myh.jpg

    http://fs1.directupload.net/images/150104/y3v6qf4u.jpg

    http://fs1.directupload.net/images/150104/l35kcc5l.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 04.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo :)

    es gibt sowohl diese, als auch einfach Steckverbindungen, manche von denen haben einen Überwurf mit einer Dichtung darin. Wenn man die Rohre ineinander steckt und dann den Überwurf festzieht, dann wird die Lücke durch den Druck auf die Schraubverbindung und damit die Grummidichtung geschlossen - das reicht für einen Abfluß völlig aus, da der Druck ja gering ist

    Man kann sich auch mit Silikon hier behelfen, sollte mal keine Dichtung vorhanden sein

    Aber die Stücke müssen natürlich ineinander passen ;)
     
  4. #3 MacFrog, 04.01.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    ...da war vorher der Abzweig mit deinem Spülmaschienenanschluß woanders...
     
  5. #4 Schnulli, 05.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    Entweder komplett neue Siphongarnitur kaufen

    oder

    könnte man das vorhandene T-Stück austauschen gegen eines mit 3 Schraubanschlüssen? Dann am Abgang ein Siphonbogen nach unten, dort dann dein weißes Rohr mit dem Maschinenanschluß dran. Dahinter dann das eigentlich Siphon bzw. der bei dir ersichtliche Flexschlauch als Siphon gebogen.

    oder die Bastellösung:

    am vorhandenen T-Stück den HT-Bogen nach unten, dann einen HT-Schiebemuffe, dann ein HT-Fitting als Übergang von HT auf dein Siphonfallrohr mit Maschinanschluß

    oder die größere Bastellösung:

    am vorhandenen T-Stück den HT-Bogen nach unten, dann ein Y-Abzweig mit einem HT-Schlauchwinkel dazu und unten drunter aus ein paar HT-Bögen den Siphon selbst gebastelt.

    Gruß
    Thomas
     
  6. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Das verschafft auch bei jeder Reinigung/Verstopfung genügend Gelegenheit für Folge-Bastelarbeiten.
     
  7. #6 Schnulli, 09.01.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Ja, so bleibt man immer im Thema und verlernt nix :D
     
Thema: Spülbeckenanschluss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spülbeckenanschluss

    ,
  2. dichtung siphonbogen

    ,
  3. dichtung siphonbogen löst sich auf