Spitzboden und Dachboden dämmen - Haus aus den 50ern

Diskutiere Spitzboden und Dachboden dämmen - Haus aus den 50ern im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich möchte bei meinem gekauften Haus aus den 50ern den Spitzboden und das Dachgeschossen selbst dämmen. Dazu würde ich gerne den...

  1. #1 crazysonic, 01.11.2020
    crazysonic

    crazysonic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte bei meinem gekauften Haus aus den 50ern den Spitzboden und das Dachgeschossen selbst dämmen. Dazu würde ich gerne den Isover Klemmfilz von Toom im Angebot in dieser Woche verwenden.
    Die Balken haben eine Tiefe von ca.12cm. Von daher würde ich gerne den Isover Klemmfilz 032 120mm verwenden. Was haltet ihr davon?
    Kann ich die Dämmung einfach so zwischen die Balken verlegen oder braucht es dazu noch etwas dazwischen?
    Viele Grüße und Danke,
    Sven
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 crazysonic, 04.11.2020
    crazysonic

    crazysonic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Niemand nen Tipp für mich?:(
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    3.638
    Zustimmungen:
    312
    Hallo!
    Als was soll der Spitzboden den genutzt werden.

    Gruß,
     
  5. #4 crazysonic, 04.11.2020
    crazysonic

    crazysonic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Spitzboden soll rein als Abstellfläche genutzt werden. Der Dachboden (Etage darunter) evtl. später mal ausgbaut werden.
     
  6. #5 Holzwurm50189, 04.11.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    423
    Wenn du es vernünftig machen willst: Sparren aufdicken auf 160 oder 180mm. Dann evtl. Folie + Klemmfilz 032 einbringen. Da brauche ich was mehr input ... was ist oberhalb der Schalung ? Wie sieht es da aus ? Aufbau ? Dann hast ne gute winterliche Isolierung gegen Kälte bzw. Wärmeverlust. Jeder cm mehr ist nur von Vorteil, insbesondere im Bezug auf sommerlichen Hitzeschutz !
     
  7. #6 crazysonic, 18.11.2020
    crazysonic

    crazysonic Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal Fotos vom Dachboden gemacht. Oberhalb der Holzbalken sind die auf dem ersten Foto zu sehenden "Platten" und auf dem Dach selbst die Schiefern wie auf dem zweiten Foto zu sehen.
    Reicht es damit den Klemmfilz direkt einzubringen? Ich würde dann die Sparren auf ca. 180mm aufdicken und den Klemmfilz 032 180mm verwenden wollen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Holzwurm50189, 19.11.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    423
    Spaxoderwas gefällt das.
Thema:

Spitzboden und Dachboden dämmen - Haus aus den 50ern

Die Seite wird geladen...

Spitzboden und Dachboden dämmen - Haus aus den 50ern - Ähnliche Themen

  1. Esse auf dem Spitzboden verputzen

    Esse auf dem Spitzboden verputzen: Frohe Ostern für alle, Bei uns gibt es einen schönen ungenutzten Spitzboden mit reichlich Platz. Da laufen 2 Essen durch. Nr 1 ist in keinem...
  2. Wasser am Spitzboden

    Wasser am Spitzboden: Musste heute mit Entsetzen feststellen das durch Sturm scheinbar Dachflächenfenster am Spitzboden geöffnet wurde. Dadurch tropft Wasser ins...
  3. Feuchtigkeit im Spitzboden unterhalb vom Rauspund

    Feuchtigkeit im Spitzboden unterhalb vom Rauspund: Hallo zusammen ich bräuchte mal eure Hilfe. Folgendes Problem: Vor ca.10Jahren haben wir ein FingerHaus gebaut. Der Bauleiter sagte mir damals...
  4. Feuchtigkeit Wasser im Spitzboden

    Feuchtigkeit Wasser im Spitzboden: Hallo, ich habe heute festgestellt das in meinem einfamilien hasu im unausgebauten spitzboden jede menge schwitzwasser (ich glaub das heist...
  5. OSB-Platten für Spitzboden (Dampfsperrfolie nötig ,welche Schrauben)

    OSB-Platten für Spitzboden (Dampfsperrfolie nötig ,welche Schrauben): Möchte auf "Spitzboden-Boden" OSB - Platten auslegen. Spitzbodenschrägen sind schon isoliert mit Glaswolle - Dampfsperre und Nut-und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden