Spanplatten auf Parkettboden genagelt

Diskutiere Spanplatten auf Parkettboden genagelt im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Liebe Heimwerker, Unter dem Laminat unseres neugekauften Hauses habe ich Spanplatten aufgedeckt, welche auf schönes Fischgrätenparkett genagelt...

  1. #1 Sanierungs-Padawan, 30.12.2019
    Sanierungs-Padawan

    Sanierungs-Padawan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Heimwerker,
    Unter dem Laminat unseres neugekauften Hauses habe ich Spanplatten aufgedeckt, welche auf schönes Fischgrätenparkett genagelt wurden. Ich würde das Fischgrätenparkett gerne bewahren und möchte die Spanplatten möglichst effizient entfernen.
    Welche Techniken und Geräte gibt es dafür außer Stemmeisen und Muskelkraft?
    Vielen Dank für eure Hinweise und Ideen!
     
    Neige gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Herzlich Willkommen im Forum.
    Stemmeisen und Muskelkraft. ;) Nägel behutsam ziehen.
     
  4. #3 Holzwurm50189, 31.12.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Keine
     
  5. #4 asconav6, 31.12.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    114
    Wenn die Platten wirklich genagelt sind, könntest Du versuchen die Platten anzuheben und wieder abzulassen. Dadurch kommen die Nägel ein Stück raus und bleiben meist in dieser Position. Dann kannst Du die einfacher mit einem Nageleisen ziehen. Wie allerdings das Parkett da drunter aussieht, möchte ich mir gar nicht vorstellen.
     
  6. #5 Future, 31.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2019
    Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Ist das Fischgrät denn noch OK oder restaurierbar? Vielleicht hat der Vorbesitzer das Laminat ja nicht aus "Dummheit" verlegt, sondern weil die Aufarbeitung des Fischgräts unverhältnismäßig teuer wäre.

    Wenn das Fischgrätr noch OK gewesen wäre, dann wären doie Spanplatten ja niocht nötig gewesen, dann häte man einfach Trittschalldämmung und Laminat schwimmend verlegt.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    824
    Kann man evtl schon abschätzen, wenn man mal guckt wie viel Nägel eingeschlagen wurden.
    Ich würde auch mal erst ein Stückchen machen und gucken wie es drunter ist...
     
  8. #7 Holzwurm50189, 31.12.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Es soll auch Leute geben, denen so ein Boden nicht gefällt, auch wenn dieser frisch abgezogen und neu lackiert ist :D und zum Thema Laminat drübergelegt ... vielleicht lag auf den Spanplatten Teppich, bevor es Laminat gab und man hat das dann nicht mehr komplett zurück gebaut als Laminat reinkam. Möglichkeiten gibt es viele
     
    Maggy gefällt das.
  9. #8 Future, 31.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2019
    Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Jaja, könnten auch ausserirdische Holzhändler vorbeigeflogen sein und haben um Mitternacht Spanplatte auf das Fischgrät genagelt ... Möglichkeiten noch und nöcher.
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Wo issn jetzt das Problem, der TE hat gefragt wie er die Platten abbekommt ausser diese von Hand zu lösen.
    Wie der Boden drunter aussieht ist erstmal zweitrangig.

    Also erst mal raus mit den Platten und schaun was rauskommt.
     
  11. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Darum gehts ja grade. Wenn dadrunter nur noch lose Klötzchen rumkullern dann steht der TE evtl. erstmal ohne Boden da bis er das nötige Geld aufgetrieben oder einen Parkettleger gefunden hat. Oder er muss wieder die alte Spanplatte draufnageln ...
     
  12. #11 Holzwurm50189, 31.12.2019
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Och @Future ... die alte Leier ... hat dir jemand dein Förmchen geklaut ? Du siehst einen defekten Parkettboden beim TE auf die Entfernung ... und das sogar durch die vernagelte Spanplatte. Ich freue mich, auch im neuen Jahr dein unqualifiziertes Geschreibsel zu manchen Themen leicht lächelnd oder auch laut lachend zu lesen
     
  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Nö, es steht geschrieben:
    und:

    Woher hast du denn das gelesen?
    Also ich lese in die Richtung vom TE erst mal nix.
    Jetzt lass ihn mal die Platten rausrupfen, dann seh'n wir weiter. Übrigens, ein Fischgrätenparkett lässt sich prima aufarbeiten.

    Als dann, jetzt wird erst ma en Bierchen aufgemacht....Silvester naht.;)
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    824
    Naja, will raus reißen täte ich jetzt auch nicht.... ich würde mir die Nägel (Größe) und Anzahl anschauen. Was nutzt es, wenn dann 100 Löcher drin sind? Und die womöglich ausgefranzt. Das wird dann auch nicht mehr ansehnlich und macht nur viel Arbeit.

    Wenn mann aber gleichzeitig entrümpeln will....ok. denn jedesmal ne neue Lage irgendwas macht das ganze ja auch nicht besser.
     
  15. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Ha doch, eben weil:
    Wenn nicht jetzt, wann dann. ;)
    Selbst wenn der Parkett wider erwarten doch nix mehr wäre, dann bietet es sich doch geradezu an, alles von Grund auf zu machen.
     
    Holzwurm50189 gefällt das.
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    824
    Das wäre der einzige Grund den ich gelten lasse. Entrümpeln, schrieb ich ja. Naja und im neuen Haus ( auch wenn gebraucht) im Mief vom Vorbesitzer ist ja auch nicht so prickelnd.
     
  17. #16 Holzwurm50189, 01.01.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Wenn die Parkettstäbe nicht alle lose liegen, kann man solch einen Boden aufarbeiten, wenn es fachmännisch gemacht wird. Das ist dann allerdings auch nix mehr für den Heimwerker
     
Thema:

Spanplatten auf Parkettboden genagelt

Die Seite wird geladen...

Spanplatten auf Parkettboden genagelt - Ähnliche Themen

  1. verleimte Spanplatten von Wand entfernen

    verleimte Spanplatten von Wand entfernen: Hallo, wie bringt man vollfächig an eine Wand bzw. Decke geklepte Pressspan- oder OSB-Platten weg? Wir sind bisher nicht wirklich erfolgreich...
  2. produktrückruf Spanplatten

    produktrückruf Spanplatten: ---------- Die Spanplatte gibt mehr Formaldehyd an die Raumluft ab, als der Hersteller in der Leistungserklärung angegeben hat. Ohne Verwendung...
  3. furnierte Spanplatte aufarbeiten

    furnierte Spanplatte aufarbeiten: Hallo liebes Forum, wir haben einen schönen alten Küchentisch geerbt. Der hat schon ein bisschen was miterlebt, aber wir finden ihn sehr charmant...
  4. Welche Spanplatten- / Holzschrauben kaufen?

    Welche Spanplatten- / Holzschrauben kaufen?: Hallo, ich möchte mir für Zuhause ein Schraubensortiment zusammenstellen, alles was man halt so braucht, damit mans hat wenn mans braucht. Ich bin...
  5. Wie am besten Parkettboden von Spanplatten entfernen?

    Wie am besten Parkettboden von Spanplatten entfernen?: Hallo Freunde, wie bekomme ich am besten alten Parkettboden von darunter liegenden Spanplatten ab? Vielen Dank für jede Hilfe!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden