Spalt zwischen Türrahmen und Wand

Diskutiere Spalt zwischen Türrahmen und Wand im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Forum, bestimmt ist meine Frage für viele absolut einfach zu beantworten... ich bin aber ein absoluter Laie in Sachen Heimwerken. Also seid...

  1. #1 jonnylander, 25.12.2017
    jonnylander

    jonnylander Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Forum,

    bestimmt ist meine Frage für viele absolut einfach zu beantworten... ich bin aber ein absoluter Laie in Sachen Heimwerken. Also seid gnädig mit mir ;)

    Im Keller hab ich an zwei Türen einen Spalt zwischen Türrahmen und den Rigips-Platten.
    20171225_125536.jpg
    Mit was verschließe ich den am besten? Nimmt man da Silikon?

    Grüße
    J.
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    1.212
    Hallo @jonnylander

    Wenne es überstreichbar sein soll dann Acryl, wenn nicht Silikon.
     
    xeno und jonnylander gefällt das.
  4. #3 Mr.Ditschy, 25.12.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Ich nehm da immer Acryl, auch wegen späteren Renovierungsanstrichen.

    Am besten gehst du so vor.
    Erst ca. 1mm weiter in den Rahmen mit Malerklebeband abkleben und den Spalt mit Acryl gut ausspritzen (ggf. geht dieser Schritt auch ohne abkleben, jedoch dann überschüßiges Acryl sauber vom Türrahmen mit feuchtem Schwammtuch säuben).
    Nach dem getrockneten Acryl (am besten am nächsten Tag) wiederum ca. 1mm weiter in den Türrahmen oder eben neben der Acrylkante abkleben und nochmals eine dünne Acrylnaht drüberlegen, danach gleich mit deiner Farbe sachte drüberstreichen/rollen und sofort im nassen Zustand das Klebeband abziehen - nur so erhältst du eine scharfe Kante und kein verfärbendes Acryl und dessen evtl. Farbenriss.
    Doch bei deinem weiß in weiß Farbton fällt dies weniger auf, jedoch bei hohem Kontrast sieht man meist je nach Fuge eine gerissene Farbe auf der Acrynahtl, da das Acryl bei der Trocknung an Masse verliert, dessen Schwund jedoch die Farbe nicht mitmacht - oder man streicht danach dessen Riss nochmal nach..
     
    jonnylander gefällt das.
  5. #4 Roland.P, 25.12.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    87
    Ich empfehle Dir auch statt Silikon besser Acryl oder eine Polyurethandichtmasse zu verwenden. Wie bereits erwähnt haften nämlich weder Lacke und Farben noch Kleber (Tapetenkleister) auf Silikon. Außerdem altert Silikon und wird deshalb mit der Zeit unansehnlich. Acryl und Polyurethandichtmasse gibt es wie Silikon in anwenderfreundlichen Auspresskartuschen. Acryl ist zwar preisgünstig aber unelastisch, kann also keine Dehnungsfugen ausgleichen. Weil es sich bei Deinem Anwendungsfall vermutlich um statische Fugen handelt scheint mir Acryl eine vernünftige Wahl zu sein.
     
    jonnylander gefällt das.
  6. #5 jonnylander, 25.12.2017
    jonnylander

    jonnylander Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Super Jungs... danke für die schnellen Antworten... und das sogar am Weihnachtsfeiertag. Werde gleich übermorgen in den Baumarkt gehen und loslegen!
     
  7. #6 Roland.P, 25.12.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    87
    Danke, wir freuen uns besonders an Weihnachten über freundliche Feedbacks. Noch ein Tipp: Wenn Du mit der Vorgehensweise nicht so gut vertraut bist, dann solltest Du an unsichtbarer Stelle etwas üben. Es kommt besonders auf den richtigen Anschnitt der Ausspritztülle an und gleichmäßiges ausbringen des Materials aus der Kartusche in die Fuge. Das Ergebnis sollte eine gleichmäßig breite und glatte Hohlkehle sein. Die gelingt nur mit etwas Übung auf Anhieb.

    Viele Grüße
    und noch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag
    Roland
     
    jonnylander gefällt das.
  8. #7 jonnylander, 26.12.2017
    jonnylander

    jonnylander Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Servus,

    das Gute ist, dass es sich um einen einfachen Kellerraum handelt, d.h., wenn meine Fuge nicht perfekt wird, stört das da unten so ziemlich niemanden. Trotzdem bin ich für eure Hilfe dankbar. Morgen geht's in den Baumarkt und dann wird losgelegt.

    Habe mir hier und da noch ein paar Dinge durchgelesen im Netz. Viele schreiben, dass sie die Fuge nach dem Abziehen mit einem Glättemittel und dem Finger nochmal ausstreichen. Würdet ihr so etwas empfehlen?

    Grüße
     
  9. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    1.212
    Dann hol dir Silikon auf Wasserbasis, das ist sehr einfach zu bearbeiten. Um die Fuge zu glätten braucht es dann einfach etwas Wasser. Zudem hat wasserbasierendes Silikon den Vorteil, dass es überstreichbar ist.
     
    jonnylander gefällt das.
  10. #9 Roland.P, 26.12.2017
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    87
    Damit war ich bisher nicht besonders erfolgreich. Das kann aber an meinem Unvermögen liegen. Wie es den Anschein hat, kannst du dich in deinem Keller sorglos ausprobieren – das würde ich auch tun. Einen Königsweg gibt es meiner Einschätzung nach in deinem Fall nämlich nicht. Probier ruhig ein bisschen aus wie Du es am besten hinkriegst. So habe ich jedenfalls viel dazugelernt und Selbstvertrauen gewonnen.
     
    jonnylander gefällt das.
  11. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    113
    es ist ja auch ein Heimwerkerforum :)
     
  12. #11 jonnylander, 04.01.2018
    jonnylander

    jonnylander Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    2
    Kurze Rückmeldung... hab heute die ersten Acrylfugen meines Leben im Keller gezogen. Hat prima geklappt... danke für eure Hilfe!
     
  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    1.212
    Prima, freut einen immer wenns ne Rückmeldung gibt.
     
    jonnylander gefällt das.
Thema: Spalt zwischen Türrahmen und Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spalt zwischen türrahmen und wand füllen

    ,
  2. spalt zwischen türrahmen und wand

    ,
  3. türrahmen versiegeln

    ,
  4. türrahmen silikon,
  5. türrahmen spalt,
  6. Türrahmen mit Silikon oder Acryl,
  7. spalt wand zarge,
  8. türrahmen acryl oder silikon,
  9. türrahmen acryl,
  10. türrahmen mit acryl abdichten,
  11. spalt zwischen zarge und wand füllen,
  12. türzargen spalt zur wand,
  13. türzarge löst sich von wand,
  14. übergang türzarge wand,
  15. spalt zwischen Wand und Türzarge,
  16. acryl türrahmen,
  17. acrylfuge türrahmen,
  18. türrahmen ausspritzen,
  19. abstand zwischen zarge und wand,
  20. Türen spalt zwischen putz und Tür,
  21. Farbe zwischen türrahmen und wand,
  22. Innenausbau Spalt loc:DE,
  23. silikonfuge türZarge zur Wand wie breit max,
  24. spalt zwischen zarge und wand,
  25. türrahmen füllen
Die Seite wird geladen...

Spalt zwischen Türrahmen und Wand - Ähnliche Themen

  1. Risse in der Wand

    Risse in der Wand: Hallo, stehe kurz vor einem Hauskauf und habe Risse in der Wand gefunden. Wie kann das passieren bzw. Liegt da ein Fehler beim ganzen Hausbau? Ist...
  2. Wie Falttür im Türrahmen befestigen ohne Bohren und Schrauben?

    Wie Falttür im Türrahmen befestigen ohne Bohren und Schrauben?: Hallo liebe Heimwerker und Hobbybastler, ich bin neu hier und bräuchte direkt euer Schwarmwissen. ;) Wir möchten aus Platzgründen im Bad, WC und...
  3. Wand ebnen - Oberputz - Art - Kantengestaltung

    Wand ebnen - Oberputz - Art - Kantengestaltung: Hallo Forumsmitglieder! Nach langem Mitlesen habe ich hier schon viele sehr gute Tipps und Anregungen erhalten - dafür ein großes Kompliment und...
  4. Loch in der Wand reparieren

    Loch in der Wand reparieren: Hallo, ich habe ein etwa tennisballgroßes Loch in der Wand. Der Putz darunter ist sehr bröckelig und lose und hinter dem etwa 1cm dicken Putz...
  5. GK Riss in der Wand neben Fenster

    GK Riss in der Wand neben Fenster: Hallo, ich müsste hier einen Riss ausbessern und frage mich wie... Die GK hatten hier vor dem Spachteln eine Fuge. Eigentlich müsste ich hier ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden